Joachim Widmann

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(5)
(2)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Schmitts Hölle: Verrat.

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Frau im roten Kleid

Bei diesen Partnern bestellen:

Schmitts Hölle - Verrat.

Bei diesen Partnern bestellen:

Schmitts Hölle - Countdown.

Bei diesen Partnern bestellen:

Schmitts Hölle - Verrat.

Bei diesen Partnern bestellen:

Homo non bestia

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Joachim Widmann
  • Interessante Story ,....

    Schmitts Hölle - Countdown.

    Ivonne_Gerhard

    07. December 2017 um 00:08 Rezension zu "Schmitts Hölle - Countdown." von Joachim Widmann

    Schmitts Hölle - das Cover ist schon toll,... Der Inhalt klingt super ,.. Der Titel lässt spekulieren,... Ich hab wirklich etwas Zeit gebraucht für dieses Buch,... Mache Abschnitte waren mit persönlich etwas lang gezogen und langweilig,.. Andere stellen dann wieder zu kurz und rasant ,.. Eine Mischung von einem mix zwischen himmelhoch jauchzend und spannend,,. Zu : ich hab es mir gedacht und Schema F. Die Story an sich ist spannend und mit Wendungen und Überraschungen,.. Sibel Schmitt ist ein ganz außergewöhnlich gewählter ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Schmitts Hölle - Countdown." von Joachim Widmann

    Schmitts Hölle - Countdown.

    jowidman

    zu Buchtitel "Schmitts Hölle - Countdown." von Joachim Widmann

    Buchliebhaber! Leserinnen! Freundinnen und Freunde harter Thriller! Ich lade ein zur Leserunde zu "Schmitts Hölle - Countdown", dem dritten abgeschlossenen Thriller mit Sibel Schmitt, "Berlins taffster Polizistin", Fortsetzung von "Schmitts Hölle - Verrat" und "Die Frau im roten Kleid".  Sibel Schmitt, BKA-Ermittlerin mit türkischen Wurzeln, wird auf der Suche nach ihrer entführten Tochter auf bizarre und rätselhafte Weise nach Franken gelockt. Sie gerät dort zufällig in einen Serien-Mordfall, den niemand ernsthaft aufklären ...

    Mehr
    • 26
  • Missbrauch, Korruption und Mord - Sibel Schmitt ermittelt

    Schmitts Hölle - Countdown.

    Ladybella911

    18. October 2017 um 01:54 Rezension zu "Schmitts Hölle - Countdown." von Joachim Widmann

    Zum Inhalt: Sibel Schmitt vom BKA sucht ihre entführte Tochter und stößt auf eine Mordserie. Drei Journalisten sind tot, einer verschwindet.Niemand sucht ernsthaft den Täter Wieder einmal hat mir der Autor schlaflose Nächte bereitet – aber ich bin dankbar dafür. Sibel Schmitt, eine BKA Beamtin mit Migrationshintergrund gerät auf der Suche nach ihrer entführten Tochter in einen Sumpf voller Abscheulichkeiten., Mord an drei Journalisten, eine Zeitung die mauschelt, Korruption auf höchster Ebene. Hinzu kommt ein alter Mann, der ...

    Mehr
  • Ein weiterer Fall für Schmitt

    Schmitts Hölle - Countdown.

    dia78

    18. May 2017 um 18:31 Rezension zu "Schmitts Hölle - Countdown." von Joachim Widmann

    Der Thriller "Schmitts Hölle" wurde Joachim Widmann geschrieben und erschien 2016.Mehrere Fronten, mehrere Todesfälle. Scheinbares Desinteresse am Lösen des Falles und scheinbar Korruption an oberster Stelle. All das beschäftigt Sibel Schmitt und sie wird immer mehr hineingezogen in die Intrigen der oberen Gesellschaft.Dem Autor gelingt es auch wieder in diesem Buch den Leser von der ersten Seite weg in die Geschichte hineinzuschicken und mit der Protagonistin eine sehr spannende Geschichte zu erleben, wo sie es nicht nur mit ...

    Mehr
  • Auf eigener Mission

    Die Frau im roten Kleid (Ein Thriller mit Sibel Schmitt)

    dia78

    05. April 2017 um 16:34 Rezension zu "Die Frau im roten Kleid (Ein Thriller mit Sibel Schmitt)" von Joachim Widmann

    Dieser Kurzthriller "Die Frau im roten Kleid" wurde von Joachim Widmann verfasst und ist ein Thriller rund um Sibel Schmitt. Erschienen ist das Buch 2016.Als der Fall Gregor Krätz zum wiederholten Male von der Staatsanwaltschaft abgelehnt wird, beschließt Kriminalhauptkommissarin Sibel Schmitt selbst aktiv zu werden und den in ihren Augen schuldigen Krätz an den Pranger zu stellen, doch das Erschleichen des Vertrauens, in Form von Layla, ist nicht einfach.Dem Autor gelingt es eine spannenden, emotional mitreißende Geschichte zu ...

    Mehr
  • Mission für das Leben

    Schmitts Hölle - Verrat.

    dia78

    29. March 2017 um 00:19 Rezension zu "Schmitts Hölle - Verrat." von Joachim Widmann

    Der Thriller "Schmitts Hölle - Verrat" ist der erste Band einer Reihe rund um die Ermittlerin Sibel Schmitt. Dieses Buch wurde 2015/2016 von Joachim Widmann verfasst.Nach einem emotionalem Aussetzer, beginnt Sibel Schmitt wieder mit ihrer Arbeit beim LKA. Sie wird mit Kriminalkommissar Helmut Bernatzki in ein Team gesteckt. Der erste Fall führt die beiden unterschiedlichen Charaktere zu einem scheinbaren Selbstmord. Als sie schließlich deren Eltern aufsuchen geraten sie in ein Abenteuer, welches scheinbar alles, sogar Sibels ...

    Mehr
  • unterhaltsame Mini-Kurzgeschichte mit Schwächen

    Stille, Nacht (Ein Thriller mit Sibel Schmitt)

    Flaventus

    16. December 2016 um 12:28 Rezension zu "Stille, Nacht (Ein Thriller mit Sibel Schmitt)" von Joachim Widmann

    Dieser Thriller spielt zwar zu Heilig Abend, hat mit Weihnachten dann aber doch wenig zu tun. Im Grunde genommen handelt der Thriller von einem Gewaltverbrechen in Berlin, das von einem Rechtsradikalen verübt wurde. Der Beginn dieser Kurzgeschichte hat mir noch sehr gut gefallen. Der Leser wird im Dunklen gelassen, wer Opfer, wer Täter ist und was die Szenerie überhaupt soll. Dann driftet die Geschichte allerdings ins unglaubwürdige ab. Die Handlung der Hauptprotagonistin Schmitt wird stark übertrieben gezeichnet. Der Plot ...

    Mehr
  • Schmitt kaut Bienen

    Schmitts Hölle - Verrat.

    WolfgangHaupt

    Rezension zu "Schmitts Hölle - Verrat." von Joachim Widmann

    Schmitt Sibel, junge Kommissarin, LKA, harte Sau, Deutsch-Türkin, rotlichterprobt. Kaut Bienen, wenn sie Honig will. Drückt bei den Liegestütz die Erde nach unten. Schmitt ist hart, verroht, benutzt selten den Vornamen. Steht ihr auch nicht. Eine Lebensgeschichte, die gut wirkt. Gute Protagonistin. Generell war ich sehr positiv überrascht. Interessante Leseprobe, cooler Stil, der gut zum Milieu passt. Kurze Sätze, viel zwischen den Zeilen, Dialoge, die sich gut einprägen. Ohne lahme Sätze, Kaffekränzchensprache, knapp am Leben. ...

    Mehr
    • 3

    Tamaru

    11. May 2016 um 11:13
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks