Joakim Zander

 4.1 Sterne bei 169 Bewertungen
Autor von Der Schwimmer, Der Bruder und weiteren Büchern.
Joakim Zander

Lebenslauf von Joakim Zander

Joakim Zander wurde 1975 in Stockholm geboren, verbrachte seine Kindheit aber auch in Syrien und Israel. Während der Highschool lebte er außerdem eine zeitlang in den USA. Nach dem Militärdienst studierte er und erlang die Doktorwürde in Jura. Anschließend arbeitete er für das Europäische Parlament in Brüssel und begann nebenher an seinem ersten Roman zu schreiben. Dieser erscheint 2014 unter dem Titel "Der Schwimmer". Derzeit lebt Zander mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Lund, Schweden.

Neue Bücher

Der Freund

 (17)
Neu erschienen am 25.09.2018 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.

Alle Bücher von Joakim Zander

Sortieren:
Buchformat:
Der Schwimmer

Der Schwimmer

 (111)
Erschienen am 24.06.2016
Der Bruder

Der Bruder

 (26)
Erschienen am 01.09.2017
Der Freund

Der Freund

 (17)
Erschienen am 25.09.2018
Der Schwimmer

Der Schwimmer

 (7)
Erschienen am 02.09.2014
Der Bruder

Der Bruder

 (3)
Erschienen am 04.07.2016
Der Freund

Der Freund

 (2)
Erschienen am 12.09.2017
The Swimmer LP

The Swimmer LP

 (2)
Erschienen am 10.02.2015
The Brother

The Brother

 (1)
Erschienen am 06.10.2016

Neue Rezensionen zu Joakim Zander

Neu
Erdbeere2000s avatar

Rezension zu "Der Schwimmer" von Joakim Zander

Aktuelle Krisenlektüre
Erdbeere2000vor 22 Tagen

Dieses Buch könnte ich einfach nicht aus der Hand legen und habe es quasi in einem Rutsch verschlungen. Richtig guter Schreibstil und gut recherchiert. Über die Machenschaften von Lobbyisten, Politikern, Unternehmen und Geheimorganisationen wird man hineingezogen in eine spannungsgeladene Geschichte. Etwas anspruchsvoller als sonstige Romane, da die Erzählabschnitte in Zeit, Raum und Erzähler springen. Erst am Schluss fügt sich die Geschichte zu einem Ganzen zusammen. Auf jeden Fall empfehlenswert für alle die höhere Literatur mit komplexen Strukturen mögen.

Kommentieren0
3
Teilen
Sunny225s avatar

Rezension zu "Der Schwimmer" von Joakim Zander

Spannendes actiongeladenes Hörbuch
Sunny225vor 24 Tagen

1980: Eine Autobombe in Damaskus, die wahrscheinlich für den Ich-Erzähler bestimmt war, tötet seine Lebensgefährtin. Mit seinem Körper kann er das Leben der kleinen Tochter retten. 2013: Klara ist bei ihren Großeltern in Schweden aufgewachsen. Da ihre verstorbene Mutter nie darüber gesprochen hat, weiß sie nicht,wer ihr Vater ist. Inzwischen arbeitet sie als EU-Referentin in Brüssel. Dort nimmt ihr Freund aus Studienzeiten Kontakt zu ihr auf. Seit ihm ein Laptop mit geheimen Fotos zugespielt wurde, wird er verfolgt. Der Politthriller ist spannend und actionreich. Man kann sich den Plot sehr gut als Film vorstellen. Die Handlung springt von Schweden nach Amerika, von Damaskus und Beirut nach Afghanistan, von Brüssel nach Amsterdam und zurück nach Schweden. Zunächst befürchtete ich, dass es besser gewesen wäre, das Buch zu lesen statt zu hören, da der schnelle Wechsel von Ort, Zeit und Handlung ein Abschweifen nicht erlaubte, gerne hätte ich mal zurückgeblättert. Was sich später aber als unnötig erwies, da die politischen Hintergründe nicht unbedingt wichtig waren,um der Handlung folgen zu können. Die beiden Erzählstränge sind durch die hervorragend lesenden Ulrike Hübschmann und Reinhard Kuhnert klar voneinander getrennt. Sehr gut gefiel mir der etwas nachdenkliche, melancholische, typisch skandinavische Part aus der Ich-Perspektive des kaltgestellten CIA-Agenten. Leider gibt es den zweiten Band der Reihe nicht als ungekürztes Hörbuch, so dass die Taschenbuchausgabe auf meinem SUB gelandet ist. Ich freue mich sehr aufs Lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
makamas avatar

Rezension zu "Der Freund" von Joakim Zander

Politthriller der Extraklasse
makamavor 6 Monaten

Das ist der dritte Teil um die Protagonistin Klara Walldéen, die auch in diesem Buch wieder um ihr Leben und das ihrer Freunde kämpfen muss.
Klaras Großvater, der sie aufgezogen ist gestorben, sein Tod trifft die junge Frau, die sich kaum von ihren letzten Abenteuern erholt hat, tief.
Dazu kommt, dass sich ihre Freundin Gabriella sehr merkwürdig verhält und kurz darauf in Stockholm vor ihren Augen verhaftet wird.
Terrorverdacht - mehr erfährt die junge Frau nicht --- alles streng geheim, doch die bekannte Menschenrechtsaktivistin konnte ihr noch eine Nachric ht hinterlassen.....
Klara soll in Brüssel einen Informanten treffen....
Im zweiten Erzählabschnitt geht es um Jacob Steger, einen jungen Studenten, der seine Vergangenheit hinter sich lassen will - Sewin großes Ziel eines Tages Botschafter sein. In Beirut absolviert er ein Praktikum in der schwedischen Botschaft und lernt gleich am ersten Abend Yassim kennen, einen arabischen Kriegsfotografen - aber ist er das wirklich......
Die beiden werden ein Paar - aber kann Jacob seinem Freund wirklich trauen.... trotz vieler Widersprüche übernimmt der junge Mann einen mehr als brisanten Auftrag....
In Brüssel kreuzen sich die Wege von Jacob und Klara und schnell wird klar, dass sie um ihr Leben fürchten müssen, denn nicht nur die polzei und der Staatsschutz sind hinter den brisanten Informationen her...... und es stehen viele Menschenleben auf dem Spiel.
Doch die beiden wissen nicht, ob sie Gabriella und Yassim wirklich trauen können.
Fazit und Meinung:
Dieser Thriller hat es in sich - obwohl es erst langsam losgeht, lässt die Spannung von Anfang an nicht zu wünschen übrig. Der Leser fiebert mit den Protagonisten mit.
Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen und ich findes es besser und spannender als die beiden Vorgängerbücher.
Aktuelles Zeitgeschehen wird gekonnt in diesen Politthriller eingeflochten und macht ihn dadurch besonders glaubwürdig, ich finde ihn auch gut recherchiert, deshalb gibt es von mir volle 5 Sterne und eine Leseempfehlung für alle Thrillerfans.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TinaLiests avatar
Der schwedische Autor Joakim Zander hat mit "Der Schwimmer" gerade sein hochbrisantes und spannendes Debüt in Deutschland veröffentlicht. Im Auftakt der neuen Thrillerreihe rund um Juristin Klara Walldéen nutzt er auch seinen eigenen Erfahrungen, die er am Europäischen Parlament in Brüssel sammeln konnte, als Stoff für sein Buch. Atemlose Spannung und glaubwürdige Charaktere machen dieses Debüt zu einem besonderen Leseerlebnis!

Mehr zum Buch:

Damaskus: Das Kind in seinen Armen hat hohes Fieber, atmet kaum noch. Im nächsten Moment explodiert eine Bombe: Die Frau, die er liebt, stirbt. Doch der Anschlag galt ihm. Dem amerikanischen Agenten.

Brüssel: Im Haifischbecken der Politiker und Lobbyisten bewegt sich EU-Referentin Klara Walldéen mühelos. Doch dann begegnet die junge Schwedin Mahmoud wieder, einem erfolgreichen Politologen, ihrer großen Liebe. Er besitzt Informationen, die seinen Tod bedeuten können. Und auch Klaras.

Arkösund & Sankt-Anna-Schärengarten: Ihr Fluchtpunkt. Hier ist Klara aufgewachsen. Hier gibt es Menschen, so rau wie die Natur. Auf die Verlass ist. Ganz gleich, wie hoch die Wellen schlagen.

Langley: Der amerikanische Agent ist der Einzige, der Klara retten kann. Ein Mann, der bei seinen Einsätzen alles vergessen wollte: Die Vergangenheit. Die Schuld. Sein Kind, das er nie wieder gesehen hat. Und der nur an einem Ort Ruhe findet. Im Wasser. Während er seine Bahnen schwimmt. Zug um Zug.


Hier geht es zur Leseprobe!

Im Buchtrailer bekommt ihr einen ersten Eindruck vom Buch und dem Autor Joakim Zander:

###YOUTUBE-ID=8L03Y-ADwRs###

Gemeinsam mit Rowohlt vergeben wir 25 Exemplare des packenden Thrillers "Der Schwimmer" für eine Leserunde*, bei der ihr auch dem Autor Joakim Zander fragen stellen könnt! Bewerbt euch jetzt für eines der Leseexemplare, indem ihr die folgende Frage beantwortet:

Der amerikanische Agent findet im Wasser beim Schwimmen einen Ort der Ruhe, an dem er kurz von seinem von Spannung, und Adrenalin geprägten Leben abschalten kann. Wobei findet ihr Ruhe? Habt ihr vielleicht auch einen bestimmten Ort oder ein Ritual wie "Der Schwimmer"?

*Bitte beachtet, dass ihr euch im Gewinnfall zur zeitnahen und aktiven Teilnahme an der Leserunde in allen Leseabschnitten und dem abschließenden Verfassen einer Rezension.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Joakim Zander im Netz:

Community-Statistik

in 254 Bibliotheken

auf 46 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks