Joan Aiken Anderland

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anderland“ von Joan Aiken

Joan Aikens unterhaltsamer Roman spielt Anfang der sechziger Jahre in der englischen Provinz. Hier, im Nest Floxby Crucis, lebt Pandora, künstlerisch hochbegabt, mit ihrer Mutter. Als die Musikerfamilie Morningquest das in der Nähe liegende Gut Anderland kauft, ändert sich das eintönige Dasein des jungen Mädchens. Frau Morningquest, Jugendfreundin von Pandoras Mutter, ist eine bekannte Sopranistin. Sie, ihre sechs Kinder und andere im Haushalt lebende Familienmitglieder vermitteln Pandora die Wärme, die ihr immer gefehlt hat. Als Pandoras Mutter stirbt, wird "Anderland" das Zuhause der Verwaisten. Und nach und nach erfährt sie jetzt auch etwas über ihre eigene Herkunft, die die Mutter immer im Dunkeln gelassen hat.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

Die Farbe von Milch

Ein Buch, was eine andere Form der Erzähltechnick nimmt und den Leser so einfacher in die Geschichte eintauchen lässt.

MickyParis

Ein mögliches Leben

Tolle Sprache, spannendes und berührendes Thema, allein das letzte Fünkchen Begeisterung fehlt.

once-upon-a-time

Wie Ellie Carr zu leben lernt

Sehr schöne Geschichte

momomaus3

Kleine große Schritte

Ein sehr guter zum nachdenken anregender Roman

momomaus3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Familie auf den Kopf gestellt

    Anderland

    dominona

    12. April 2015 um 20:34

    Man kann das Buch zu den Familienromanen zählen, allerdings aus der Sicht eines Menschen, der eigentlich gar nicht zu dieser Familie gehört, aber irgendwie doch und anfangs die Mitglieder sämtlich falsch einschätzt, um über die Jahre eines Besseren belehrt zu werden. Der Stil ist erfrischend ungezwungen, aber das Dahinplätschern kann man auch als Manko ansehen. Trotzdem werde ich gerne zu einem weiteren Aiken-Roman greifen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks