Joan E. Goodman Ritter im Zeichen des Löwen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ritter im Zeichen des Löwen“ von Joan E. Goodman

England, im Jahre 1140: Als Will durch die Palisaden von Burg Oxford reitet, erklingen Fanfaren und die Rufe der Herolde. Von den Türmen und Zinnen der mächtigen Festung flattern Banner und Wimpel in den Farben des Grafen Aubery de Vere, Wills neuem Dienstherrn. Wie auch sein Bruder John wird Will seinen Dienst als Page auf der Burg antreten. Damit beginnt auch seine mehrjährige Ausbildung, an deren Ende er zum Ritter geschlagen wird. Doch anstelle ruhmreicher Taten erwarten Will Intrigen und Verrat. Inmitten eines großen Komplotts, in dem man auch ihm nach dem Leben trachtet, erklingt der Ruf nach Krieg und Will zieht im Tross seines Herrn in seine erste Schlacht ...

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Meine Tochter hat eine neue große Liebe in der Kinderliteratur, zum Gluck gibt es noch viel Lesestoff von Petronella Apfelmus.

Nil

Woodwalkers - Hollys Geheimnis

Das tierische Abenteuer geht weiter!

secretworldofbooks

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Glattes Haar wär' wunderbar

Witziges Bilderbuch in Reimen, das zeigt, dass man schön ist, so, wie man ist. Und manche sich genau das wünschen, was man an sich nicht mag

Smilla507

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ritter im Zeichen des Löwen" von Joan E. Goodman

    Ritter im Zeichen des Löwen

    mabuerele

    20. November 2010 um 18:25

    Der 11-jährige Will lebt im England des Jahres 1140. Beim Grafen de Vere soll er zum Ritter ausgebildet werden. Doch die Zeiten sind unsicher. Überfälle und Kriege sind an der Tagesordnung. Will glaubt, sich bewähren zu können. Bald aber merkt er, dass der Graf de Vere ihm nach dem Leben trachtet. In dem Jugendroman werden die Zeitverhältnisse glaubwürdig wiedergespiegelt. Das betrifft sowohl die geschichtlichen Zusammenhänge als auch das Alltagsleben auf einer Ritterburg. Das Buch ist für Kinder ab 11 Jahre durchaus zu empfehlen. Es ist spannend geschrieben und lässt sich zügig lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks