Joan Holub , Suzanne Williams Die sagenhaften Göttergirls, Band 03

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die sagenhaften Göttergirls, Band 03“ von Joan Holub

Die brandheißen News von der Olymp High: Was ist in? Was ist out? Lies hier den neuesten Klatsch und Tratsch aus dem Leben der Göttergirls!
So hat Aphrodite sich das nicht vorgestellt, als sie Athene Nachhilfe in Schönheitskunde angeboten hat. Plötzlich scharen sich all ihre Verehrer um die kluge Freundin. Unter ihnen ausgerechnet auch Ares, auf den Aphrodite selbst ein Auge geworfen hat! Sie muss seine Hingabe zurückgewinnen. Um jeden Preis!

TOLL, wie die ganze reihe :)

— booksister

Stöbern in Kinderbücher

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

Zeitreise mit Hamster

Super Lesestoff, von dem man viel mitnehmen kann!

Mamaofhannah07

Faultier gefunden

Ein Buch, das durch seine geniale Bildsprache, eine tolle Geschichte mit humorvollem Ende und fantastische Bilder überzeugt . Ein Lieblingsb

Kinderbuchkiste

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein unterhaltsames Buch für Kinder

Wolly

Der Weihnachtosaurus

Eine wunderschöne und zauberhafte Geschichte für Groß und Klein!

Buecherwunderland

Animox. Die Stadt der Haie

sehr spannend

eulenmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die sagenhaften Göttergirls, Band 03" von Suzanne Williams

    Die sagenhaften Göttergirls, Band 03

    Mizuki

    26. November 2012 um 20:55

    Der dritte Teil der Göttergirls -Reihe, die von Joan Holub und Suzanne Williams geschrieben haben, handelt von den 4 Göttergirls (Athene; Persephone;Aphrodite;Artemis), die die Olymp-High besuchen. Wie in alllen vier Bänden dreht es sich in diesem Teil hauptsächlich nur um eine der dreien - diesmal Aphrodite. Als Göttin der Liebe wird sie von allen Jungs angemacht, doch es hängt ihr zum Hals raus! Da kommt ihr die Idee ihre fleißige und für die Jungs unscheinbare Athene etwas aufzustylen!! Doch plötzlich haben alle Jungs nur ein Auge für Athene und sie wurde vergessen!!! Bei allen Jungs stört es sie ja auch nicht, außer bei Ares! Doch leider kümmert sich nicht Ares ,sondern der humpelnde HeHephaistos um sie! Da kommt auch noch jemand mit einem Problem von der Erde für Aphrodite..... Das Buch ist aus der Sicht von Aphrodite und im Präteritum geschrieben. Die Geschichte hat mir seehr gut gefallen, aber mich hat Aphrodite gestört, da ich genau wusste was sie als Nächstes tun wird!! Schön fande ich die Geschichte zwischen Hephaistos und Aphrodite, weil ich es süß fand wie er sich um sie bemüht!! Doch leider sind in 144 Seiten nicht sehr viel Handlung verborgen!!! Insgesamt ein ganz nettes Buch für Junge (10/11) und Junggebliebene!! Von mir 3,5 Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks