Joann Sfar , Lewis Trondheim Donjon 101 – Der Drachenfriedhof

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Donjon 101 – Der Drachenfriedhof“ von Joann Sfar

Terra Amata hat aufgehört sich zu drehen. Auf der einen Seite des Planeten herrschen Finsternis und Kälte, auf der anderen regiert der ewige Tag über eine glühend heiße Wüste. Die Überlebenden bewohnen den schmalen Grat, an dem sich Tag und Nacht begegnen. Dieses Territorium ist der Ort der Dämmerung. In einer Grotte fernab der Zivilisation sitzt der greise und erblindete Staubkönig und erwartet seinen Tod. Die Legende jedoch besagt, dass er die Grabstätte seiner Vorfahren aufsuchen muss, um sein Schicksal zu vollenden. Auf dem Weg zum Drachenfriedhof stehen ihm ein ungestümer roter Hase und eine kleine Fledermaus zur Seite – doch auch seine Feinde setzen alles daran, den sagenumwobenen Ort zu finden …

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen