Joann Sfar , Lewis Trondheim Donjon -97 – Das Ende einer Jugend

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Donjon -97 – Das Ende einer Jugend“ von Joann Sfar

Als Hemd der Nacht streift Hyazinth durch dunkle Gassen und kämpft für Gerechtigkeit. Ruchlosen Dieben entreißt er die Beute, um sie an die Waisenhäuser der Stadt zu verteilen. Als er nach getaner Arbeit als unbekannter Verehrer seiner Angebeteten Alexandra ein Sträußchen Blumen darbringen will, muss er zu seinem Schrecken erkennen, dass vor Ort bereits ein anderer Herr zu Gast ist! Als aber Alexandra Gewalt angetan werden soll, bleibt Hyazinth keine andere Wahl: Er muss eingreifen.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen