Joanna Wylde Rockerblut

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(10)
(6)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rockerblut“ von Joanna Wylde

Vor acht Jahren verlor Sophie ihr Herz – und ihre Jungfräulichkeit – an Zach Barrett. Und auch wenn Sophie am liebsten jede Erinnerung an jene schicksalhafte Nacht aus ihrem Gedächtnis löschen möchte, hat sie doch auch etwas Kostbares dadurch gewonnen – ihren Sohn Noah. Als Zachs Stiefbruder Ruger, ein Biker mit stählernen Muskeln und unzähligen Tattoos, entdeckt, dass Zach sein Kind nicht unterstützt und Sophie und Noah in Armut leben, nimmt er die Sache selbst in seine starken Hände. Er will ihr zusammen mit seinem Motorradklub zu einem besseren Leben verhelfen und wird Noahs einziges männliches Vorbild. Sophie hat keine Wahl, Ruger ist für ihren Sohn da, ob sie will oder nicht. Aber vielleicht hat sie sowieso schon immer nur ihn gewollt?

Dieser Club ist kein Kuschelzoo

— Diandra-Anja
Diandra-Anja

Sehr schöne Bikerstory, kann ich nur empfehlen. Werde mich gleich an den nächsten Band machen. Dieses Buch ruft nach mehr.

— Anka1108
Anka1108

Tolle Bikerstory bin begeistert mehr davon

— Aloe
Aloe

Es kommen alle Darsteller aus der Rockersklavin darin vor. Allerdings ist es ein ständiges hin und her

— Lionesskk
Lionesskk

Stöbern in Erotische Literatur

DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren

Ich will nicht, dass es schon vorbei ist. Toller Abschluss dieser Reihe! <3

lemony

Fair Game - Lucy & Gabriel

Das nette Nachbarsmädchen und der Bad Boy - eine süße Romanze

Sarih151

Paper Princess

Irgendetwas fehlte. Dazu muss man sich erst an den Schreibstil gewöhnen. Alles teilweise wirr oder zu schnell erzählt.

vanillag0re

Paper Palace

Spannung, Drama und ein Happy End. Hammer!

MissSaskia

Fighting to Be Free - Nie so geliebt

Es wurde viel Potenzial verschenkt. Band 2 möchte ich trotzdem lesen, denn Jaime ist ein liebenswerter Prota.

buechersindfreunde

Calendar Girl - Verführt

Sehr einfühlsam und einfach genial! Die nächsten beiden Teile wurden bereits bestellt.

Thebookreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dieser Club ist kein Kuschelzoo

    Rockerblut
    Diandra-Anja

    Diandra-Anja

    27. January 2017 um 17:15

    Zach ist ein A... und wird es die ganze Story über bleiben. Kein Wunder das Sophie erst denkt das Ruger genauso ist. Dabei war er da als ihr Sohn geboren wurde, hat ihr beigestanden wann immer es nötig war und irgendwann waren sie dann zusammen. Ab da hätte alles toll laufen können, hätte Ruger nicht Mist gebaut. Sophie trennt sich und ab da geht die Achterbahnfahrt los, Zach taucht auch wieder auf, es gibt eine Entführung und es wird ziemlich Blutig. Ruger und Sophie streiten auch ständig und können sich nie einigen wo die Reise nun hingeht. Die Geschichte ist nichts für schwache Nerven ist, doch als Fan von Sons of Arnachy – ja ich bin einer - ist man ja einiges gewöhnt. Ich mag Ruger und ich mag seine „Brüder“ und nachdem sich Sophie eingestanden hat wo sie hingehört mochte ich ihren Charakter auch sehr. Ich kann nur ganz viel Spaß beim lesen wünschen, ich hatte ihn auf jeden Fall.

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    LaLeser

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535
  • Rockerblut

    Rockerblut
    Lionesskk

    Lionesskk

    04. June 2015 um 15:46

    Ich habe mich richtig auf den zweiten Teil gefreut und war etwas enttäuscht. Diese ständige hin und her, bei den Treuebeschwörungen war etwas anstrengen. Was mich sehr gefreut hat, war das alle Darstelle aus der Rocksklavin dabei waren. War nett zu lesen. Bin auf die anderen Teile gespannt.

  • es geht wieder heiß her

    Rockerblut
    dorothea84

    dorothea84

    23. April 2015 um 07:08

    Sophies Leben gerät aus den Fugen als sie bei ihrem ersten Mal mit Zach schwanger wird. Der Stiefbruder Ruger, bekommt es auch noch mit. Er war es auch, der ihr zur Hilfe kam als die Wehe einsetzten und Zach zu betrunken war sie zu fahren. Jetzt, acht Jahre später, braucht sie wieder Hilfe, aber sie will es nicht zugeben. Denn Ruger ist ein Mitglied der zwielichtigen Rockerbande und spielt sich als Beschützer für Sie und ihren Sohn auf. Doch die Anziehung zwischen den beiden können sie beiden nicht länger ignorieren. Ich war schon begeistern von Rockersklavin dem ersten Band von den Reaper Reihe. Auch hier wurde ich nicht enttäuscht. In dem Buch wird nichts mit Samthandschuhen angefasst. Trotz des rauen Tons ist aber auch eine sehr Familienatmosphäre dabei. Denn wer wünscht sich nicht Freunde, die zu einem halten egal was passiert und immer zur Stelle sind. In diesem Buch treffen zwei wirklich starke Persönlichkeiten aufeinander. Ich liebe dieses Buch. :) Sophie und Ruger sind einem gleich sympathisch. Zach will man eigentlich gleich eine Ohrfeige verpassen. Natürlich gibt es ein Wiedersehen mit den alten und lieb gewonnen Charakteren von Band 1. Hoffentlich werden auch noch Band 3 & 4 auf Deutsch übersetzt. Denn ich würde mich freuen weiter von den heißen und knallharten Reaper´s zu lesen.

    Mehr