Joanne Harris Five Quarters of the Orange

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Five Quarters of the Orange“ von Joanne Harris

Beyond the main street of Les Laveuses runs the Loire, smooth and brown as a sunning snake - but hiding a deadly undertow beneath its moving surface. This is where Framboise, a secretive widow, plies her culinary trade at the creperie - and lets her memory play strange games.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Five Quarters of the Orange" von Joanne Harris

    Five Quarters of the Orange
    anna.wolke

    anna.wolke

    27. July 2009 um 12:18

    In Five Quaters of the Orange geht es um eine kleine Familie im, von den Nazis besetzten, Frankreich. Eine alleinerziehende Mutter unterhält ein kleines Restaurant, während ihre drei Kinder sich mit einem deutschen Soldaten anfreunden. Äußerst treffend werden hier die Komplikationen dargestellt, die diese Zeit für Kinder darstellte, welche weder zu den verfolgten, noch zu den Angreifern gehört haben. Das unverständnis und falsche Einschätzung der Situation ist beinahe beängstigend. Aufgehellt wird dieses Buch durch die äußerst schmackhafte Beschreibung der Gerichte, welche wir schon aus "Chocolat" kennen. Alles in allem sehr lesenswert, auch wenn ich mir das Ende etwas überraschender gewünscht hätte.

    Mehr