Joanne K. Rowling

(83.096)

Lovelybooks Bewertung

  • 26479 Bibliotheken
  • 1334 Follower
  • 908 Leser
  • 3245 Rezensionen
(56471)
(19395)
(5948)
(1004)
(278)
Joanne K. Rowling

Lebenslauf von Joanne K. Rowling

Joanne Rowling, 1965 in Yate / England geboren, studierte Französisch und Altphilologie an der University of Exeter, welches sie 1987 abschloss. Sie hatte während ihres Studiums bereits ein Jahr lang als Englischlehrerin in Paris gearbeitet und übte danach – trotz Selbsteinschätzung als „schlechteste Sekretärin aller Zeiten“ – mehrere Jahre verschiedene Bürotätigkeiten aus, unter anderem bei Amnesty International in London. Schon seit früher Kindheit am Erzählen von Geschichten interessiert, schreibt Rowling zwei Romane für Erwachsene, welche allerdings nie veröffentlicht werden. Während einer Zugfahrt erfindet sie 1990 die magische Welt des Harry Potter. Im darauffolgenden Jahr beschließt sie, nach Portugal zu gehen, um dort als Lehrerin zu arbeiten und am ersten Buch der schon damals geplanten Harry-Potter-Reihe zu schreiben. Sie heiratet einen Journalisten und bekommt ihre erste Tochter, Jessica. Doch das Glück währt nur kurz: 1993 trennt sie sich von ihrem Mann und kehrt nach Großbritannien zurück. Als alleinerziehende Mutter eines Kleinkindes lebt sie von Sozialhilfe und vollendet „Harry Potter und der Stein der Weisen“, welcher jedoch von zahlreichen Verlagen abgelehnt wird. Erst 1997 wird das Buch vom Bloomsbury-Verlag veröffentlicht, allerdings nicht unter Rowlings vollständigem Namen, da der Verlag befürchtet, dass Jungen nur ungern von einer Frau verfasste Bücher lesen. So wählt sie die Initialen „J. K.“, wobei sie ein „K“ für „Kathleen“, den Namen ihrer Großmutter, hinzufügt. Nur drei Tage nach der Veröffentlichung in Großbritannien ersteigert der US-amerikanische Verlag Scholastic die Buchrechte für 100.000 Dollar und macht Rowling damit schlagartig bekannt. Bereits ein Jahr später erscheint mit „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ der zweite Band der Potter-Saga. Auch dieser verkauft sich gut, doch erst der dritte Roman „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“, der 1999 in Rekord-Startauflagen erscheint, macht sie der breiten Weltöffentlichkeit bekannt. Von diesem Zeitpunkt an beginnt eine regelrechte Harry Potter-Manie, welche die nachfolgenden Bände „Harry Potter und der Orden des Phönix“ (erscheint 2003), „Harry Potter und der Halbblutprinz“ (erscheint 2005) sowie „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ (erscheint 2007) zu Mega-Bestsellern und Joanne Rowling zur einer der reichsten Frauen Großbritanniens macht. Ihre Bücher sind bislang in mehr als 60 Sprachen übersetzt worden und erreichen eine Gesamtauflage von über 300 Millionen Stück. Ihr Werk „Die Märchen von Beedle dem Barden“, welches im letzten Harry Potter-Roman bereits eine bedeutende Rolle spielte, erschien als eigenständiges Werk im Dezember 2008. 2012 veröffentlichte Rowling ihr erstes "Erwachsenen-Buch", den Krimi "The Casual Vacancy". Parallel erschien ihr Debüt auch in deutscher Sprache unter dem Titel "Ein plötzlicher Todesfall".

Bekannteste Bücher

Harry Potter und der Feuerkelch

Bei diesen Partnern bestellen:

Harry Potter und der Stein der Weisen

Bei diesen Partnern bestellen:

Harry Potter und der Halbblutprinz

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Märchen von Beedle dem Barden

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein plötzlicher Todesfall

Bei diesen Partnern bestellen:

Harry Potter: Die Gesamtausgabe (1-7)

Bei diesen Partnern bestellen:

Harry Potter und der Stein der Weisen

Bei diesen Partnern bestellen:

Harry Potter Band 1 bis 7

Bei diesen Partnern bestellen:

Harry Potter Schuber

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magischer Hörgenuss von Anfang bis Ende

    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    Svenjas_BookChallenges

    Svenjas_BookChallenges

    27. June 2017 um 18:55 Rezension zu "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" von Joanne K. Rowling

    Geschichte und Erzählstil:"Geschichte und Erzählstil" passt bei diesem Buch eigentlich nicht besonders gut, denn genau genommen handelt es sich dabei um ein Lexikon, ein Nachschlagewerk oder auch ein Schulbuch. Es ist DAS Schulbuch aus Harry Potters magischer Welt: Newt Scamanders Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, das bereits im ersten Schuljahr zur Pflichtlektüre gehört. Dass J. K. Rowling dieses fiktive Werk geschrieben und damit auch uns "Muggeln" zugänglich gemacht hat, fand ich schon immer genial und als ...

    Mehr
  • Schöne Ergänzung für alle Hogwarts-Interessierten

    Hogwarts: An Incomplete and Unreliable Guide (Kindle Single) (Pottermore Presents)
    Schlehenfee

    Schlehenfee

    26. June 2017 um 16:42 Rezension zu "Hogwarts: An Incomplete and Unreliable Guide (Kindle Single) (Pottermore Presents)" von Joanne K. Rowling

    Heute vor zwanzig Jahren wurde „Harry Potter and the philosopher's stone“ veröffentlicht. Und wie die drei kleinen e-books von Pottermore zum Thema Hogwarts und Zauberwelt beweisen, können wir nicht genug von J.K. Rowlings Ideen bekommen.„Hogwarts: An incomplete and unreliable guide“ ist eine schöne Ergänzung zur Harry Potter-Welt, auch wenn mir vieles, wie zum Beispiel die Wirkungsweise von Gryffindors Schwert oder die Kammer des Schreckens noch aus den originalen Büchern in Erinnerung sind. Andere Details zum Zauberschloss ...

    Mehr
  • Einfach nur magisch...

    Harry Potter und der Feuerkelch
    rebell

    rebell

    24. June 2017 um 17:36 Rezension zu "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling

    Inhaltsangabe: Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auf seine Freunde und ...

    Mehr
  • 'Warum bemerken die Muggel diese Geschöpfe nicht?‘

    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    sabatayn76

    sabatayn76

    22. June 2017 um 17:26 Rezension zu "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" von Joanne K. Rowling

    ‚Wenden wir uns nun der einen Frage zu, die Hexen und Zauberer häufiger als jede andere stellen, wenn sich das Gespräch der Magizoologie zuwendet: Warum bemerken die Muggel diese Geschöpfe nicht?‘Ich kenne sowohl den ‚Fantastic beasts and where to find them‘-Film als auch das englischsprachige Filmdrehbuch, und vor mehr als sieben Jahren habe ich die Schulbuchausgabe von ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind‘ gelesen. Das hier rezensierte Hörbuch ist nahezu identisch mit dem vor vielen Jahren erschienenen Schulbuch, ...

    Mehr
  • Ein magisches Hörerlebnis

    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    xxnickimausxx

    xxnickimausxx

    21. June 2017 um 09:54 Rezension zu "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" von Joanne K. Rowling

    J. K. Rowling ist die Erfolgs- und Bestsellerautorin schlecht hin. Mit ihrer Harry Potter-Reihe verzaubert sie Milliarden von Menschen auf der Welt. Auch ihre Zusatzbände wie „Die Bärchen von Beedle den Barden“ oder Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind finden starken Anklang in der Fangemeinde. Letzteres Buch wurde sogar verfilmt mit Hauptakteur Newt Scamander. Der Hörverlag hat nun das Buch vertont. Das Buch ist als eine Einführung in die Welt der magischen Tierwesen von Harry Potter zu sehen. Das Buch und der Film ...

    Mehr
  • Einfach nur perfekt

    Harry Potter and the Prisoner of Azkaban: 3/7 (Harry Potter 3) by J.K. Rowling (2014-09-01)
    sandra05

    sandra05

    18. June 2017 um 20:40 Rezension zu "Harry Potter and the Prisoner of Azkaban: 3/7 (Harry Potter 3) by J.K. Rowling (2014-09-01)" von Joanne K. Rowling

    Inhalt: When the KNIGHT BUS crashes through the darkness and SCREECHES to a halt in front of him, it´s the start of another far from ordinary year at HOGWARTS for Harry Potter. Sirius Black, ESCAPED mass-murderer and Follower of LORD VOLDEMORT, is on the RUN - and they say he is coming after Harry. In his first ever Divination class, Professor Trelawney sees an OMEN of death in Harry´s tea leaves ... But perhaps most TERRIFYING of all are the DEMENTORS patrolling the school grounds, with their soul-sucking KISS ... Meine Meinung: ...

    Mehr
  • Absolutes Lieblingsbuch!

    Harry Potter und der Feuerkelch
    Rain698

    Rain698

    18. June 2017 um 19:45 Rezension zu "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling

    Absoluter Treffen. Tolle Geschichte. Viel Spannung. Jede Menge Freundschaft, Liebe und Angst. Ein typischer Potter und obendrein noch ein informativer. Im vierten Band lernen wir auch Zauberei außerhalb von Hogwarts kennen. Gleich zu Anfang bei der Quidditch-Weltmeisterschaft, weniger später beim Trimagischen Turnier. Ich kann nur eins sagen: BOMBASTISCH

  • Wo war Voldemort?

    Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    Rain698

    Rain698

    18. June 2017 um 19:43 Rezension zu "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" von Joanne K. Rowling

    Band 3 der Harry Potter Reihe von JK Rowling hat mich leider nicht so überzeugt wie die ersten Beiden. Klar, es waren wieder einmal viele Enthüllungen über die Vergangenheit und die Nacht des Mordes an den Potters vorhanden und auch in der Gegenwart spitzt sich die Lage zu und es wird kritisch für Harry und seine Freunde, denn der "berüchtigte Massenmörder Sirius Black" ist aus dem Zauberergefängnis Askaban entflohen. Er soll die Potters an Voldemort verraten haben. Hier nun zu dem Punkt, wegen dem Band 3 nicht mein Favorit ist. ...

    Mehr
  • Noch ein Treffer für Rowling

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    Rain698

    Rain698

    18. June 2017 um 19:38 Rezension zu "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" von Joanne K. Rowling

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens. Ein Buch, spannend bis zum Schluss, voller Überraschungen und Enthüllungen. Hier lernt man auch mehr über den vermeintlichen Antagonisten Lord Voldemort kennen. Man erfährt seinen wahren Namen, seine Herkunft und auch einiges über Harry selbst, das er noch nicht wusste. Harry muss wieder einmal Stärke zeigen, die für einen 12 Jährigen gar nicht zu stemmen ist. Er beweist, dass er für seine Freunde einsteht und wie wichtig es ist, dass sie immer zu einem halten. Am Ende zeigt er den ...

    Mehr
  • Harry Potter und der Stein der Weisen

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Rain698

    Rain698

    18. June 2017 um 19:34 Rezension zu "Harry Potter und der Stein der Weisen" von Joanne K. Rowling

    Insgesamt 6 Mal habe ich dieses Buch gelesen und es war jedes Mal wundervoll. Die einzelnen Kapitel in denen das Leben von Harry vor Hogwarts beschrieben wird...da will man ja selber nur flüchten. Harry erfährt erst an seinem 11. Geburtstag, dass er ein Zauberer ist und das seine Eltern nicht bei einem Autounfall, wie bisher geglaubt, ums Leben gekommen sind. Bei der Entdeckung der Welt der Zauberer unterstützt ihn sein Freund Hagrid, ein herzlicher Halbriese, von Anfang an und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite. Hagrid ist ...

    Mehr
  • weitere