Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 5 Jahren

Hi,

ich habe mir heute morgen noch vor der Arbeit schon schnell "Ein plötzlicher Todesfall" von J.K. Rowling gekauft, denn - ich gebe es zu - ich bin total neugierig. Und da ich mir dachte, dass sicher einige das Buch heute oder in den nächsten Tagen kaufen werden und sich darüber auch austauschen möchten, gibt es hier jetzt eine Leserunde. Jeder ist herzlich eingeladen und kann jederzeit einsteigen und mitdiskutieren.

Hier noch mal mehr zum Inhalt:

Als Barry Fairbrother mit Anfang vierzig plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Krieg zwischen arm und reich, zwischen Kindern und ihren Eltern, zwischen Frauen und ihren Ehemännern, zwischen Lehrern und Schülern.

Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen – einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt?

Ich freue mich, wenn jetzt einige von euch Lust bekommen haben und das Buch zusammen mit mir lesen möchten. Also, wer ist dabei?


Autor: Joanne K. Rowling
Buch: Ein plötzlicher Todesfall

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Stellt euch vor - wer liest mit?

Hi,

ich würde gern mit machen. Ich habe mich schon sehr auf das Buch gefreut und hoffe, dass es meinen Erwartungen gerecht wird. Ich werde es dann hoffentlich heute Nachmittag in den Händen halten... das besagt zumindest mein Plan :) Irgendeine Buchhandlung wird schon noch Exemplare haben.

Ähmm ja, zu mir.. ich bin Anne und 22 Jahre alt. Ab nächster Woche geht dann endlich wieder die Uni für mich los. Neue Uni, neues Studium und neue Herausforderungen. Ich hoffe, dass ich trotzdem noch viel zum Lesen kommen werde.

Also auf eine schöne spannende Leserunde!

Daniliesing

vor 5 Jahren

Stellt euch vor - wer liest mit?
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Juchu, da sind wir schon zu zweit :-)

Dann nutze ich die Gelegenheit und stelle mich auch kurz vor. Ich bin 26, arbeite bei LB ;), wohne in München und lese, esse, schlafe, singe... gerne. Wer mehr wissen möchte, der darf gern fragen.

Beiträge danach
61 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Heffa89

vor 5 Jahren

1. Abschnitt: Teil 1 - bis einschließlich Dienstag
Beitrag einblenden

Erster Abschnitt geschafft. Sehr viele Eindrücke.
Vorweg muss ich sagen, dass mir der Schreibstil gefällt und ich habe streckenweise den Eindruck, dass er noch einen Funken besser geworden ist, wenn ich ihn mit "Harry Potter" vergleiche.
Abgesehen davon, dass man Barry-Harry oder Howard-Hogwarts Probleme beim Lesen hat, komme ich gut in die Geschichte rein.
Der große Aufhänger am Anfang ist der "plötzliche Todesfall" von Barry. Danach folgen die ersten Informationsschneebälle, die die Information immer mehr in Pagford verbreiten.
Es folgt eine kurze Zwischeninfo, was genau zum Konflikt von Pagford und Fields geführt hatte. Danach scheint es, dass zwar der Tod über der Stadt, dem kleinen Ort, liegt, aller aber versuche auf ihre eigene Art und Weise damit fertig zu werden: Verdrängung, Ersetzen, Misbilligen.

Alles in Allem kamen am Anfang viele Informationen, die immer langsamer wurden und die einzelnen Gedankenwelten der Charaktere werden jetzt länger "ausgefochten". Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Rezensionen / Fazits

So habe meine Rezension geschafft. Einmal hier:

http://www.lovelybooks.de/autor/Joanne-K.-Rowling/Ein-pl%C3%B6tzlicher-Todesfall-942526370-w/rezension-988152644/

Frau_Hemingway

vor 5 Jahren

Rezensionen / Fazits
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Jetzt habe iche vergessen meine Rezi zu posten. Danke für die Erinnerung! ;-)

http://wp11062660.wp372.webpack.hosteurope.de/blog/872/ein-plotzlicher-todesfall-von-j-k-rowling-rezension/

Amy-Maus87

vor 5 Jahren

Rezensionen / Fazits

Hier ist auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Joanne-K.-Rowling/Ein-pl%C3%B6tzlicher-Todesfall-942526370-w/rezension-989353095/

cole88

vor 5 Jahren

Rezensionen / Fazits
Beitrag einblenden

Meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Joanne-K.-Rowling/Ein-pl%C3%B6tzlicher-Todesfall-942526370-w/

samea

vor 5 Jahren

1. Abschnitt: Teil 1 - bis einschließlich Dienstag
Beitrag einblenden

Ich habe in der Buchhandlung in das Buch rein gelesen und ich bin sehr froh darüber. Die Sprache ähnelt in ihrer Einfachheit sehr den ersten Harry Potter Büchern und spricht mich nicht an. Neu ist die stellenweise plumpe und vulgäre Ausdrucksweise. Sie stört mich schlicht und einfach. Ansonsten fand ich die Seiten des Buches, die ich gelesen habe klischeehaft und furchtbar langweilig. Ich habe keine Lust dieses Buch zu kaufen und weiter zu lesen.

DieBuchkolumnistin

vor 5 Jahren

1. Abschnitt: Teil 1 - bis einschließlich Dienstag

Ich bin mit den ersten Seiten überhaupt nicht warm geworden. Mir behagt der Schreibstil nicht sonderlich und die ersten 25 Prozent des Buches passiert rein gar nichts - vom Todesfall mal abgesehen. Das finde ich für eine Autorin von Frau Rowling schon sehr mager, dass sie die Spannung nicht mal am Anfang anheizen kann. Allerdings hatten mir gleich zwei Freundinnen geraten, dass ich unbedingt weiterlesen sollte und so lese ich jetzt jeden Tag ein Stückchen ....

Autor: Joanne K. Rowling
Buch: Ein plötzlicher Todesfall
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks