Joanne K. Rowling Fantastic Beasts and Where to Find Them

(77)

Lovelybooks Bewertung

  • 82 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 3 Rezensionen
(37)
(29)
(8)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ von Joanne K. Rowling

As featured in the first year set texts reading list in Harry Potter and the Philosopher's Stone, Fantastic Beasts and Where to Find Them is an extensive introduction to the magical beasts that exist in the magical, non-Muggle world. Some of the animals featured in the A-Z you will have already met in the existing Harry Potter books: for example Hippogriff, Flobberworm, Kappa - others you certainly won't: read on to find out exactly what a Chizpurfle is, or why one should always beware of the sinister Lethifold ...As Albus Dumbledore says in his introduction, this set text book by Newt Scamander has given the perfect grounding to many a Hogwarts student. It will be helpful to all Muggles out there too ...On reading the book you will also find that Harry, Ron and (in one instance) Hermione - couldn't resist grafittiing the book, and adding their own personal hand-written opinions. (Quelle:'Flexibler Einband/01.07.2009')

Nach dem Film gelesen, amüsante Ergänzung :)

— Lilkakalilka
Lilkakalilka

Interessante Zusatz-Informationen über Harry Potters Welt. Sehr detailreich, aber nur für Fans lesenswert.

— leonii13
leonii13

Genau das was es sein soll: Ein tolles Nachschlagewerk für jeden Potter-Fan!

— DieDada
DieDada

Hervorragendes Standardnachschlagewerk für den ordentlichen Zaubererhaushalt

— Fornika
Fornika

Stöbern in Fantasy

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

Der Große Zoo von China

wahnsinnig fesselnd und obwohl man weiss, das es von Jurassic Park inspiriert wurde richtig gut

MellieJo

Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang

Der neue Teil der spanndenden Reise um Zenay und ihre Freunde. Kommt mit auf das Abenteuer ...

Szeraphine

Die Gabe der Könige

Ich hatte sehr viel Freude damit, Hobbs Charaktere durch diese Geschichte zu begleiten und bin froh, dass die Trilogie neu aufgelegt wird.

Flaventus

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

Die Königin der Schatten - Verbannt

Super Trilogie! Konnte die Bücher nicht aus der Hand legen. Fantasy gekonnt kombiniert mit Moderne.

Isadall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wichtiges Lexikon für alle Nicht-Muggel! (auch für Muggel interessant)

    Fantastic Beasts and Where to Find Them
    leonii13

    leonii13

    27. February 2016 um 22:14

    "Fantastic Beasts and where to find them" ist aufgebaut wie ein klassisches Lexikon bzw. Nachschlagewerk. Es werden viele durch die Harry-Potter-Bücher bekannte, aber auch einige unbekannte magische Wesen aufgeführt und sehr detailreich über deren Herkunft, Gefährlichkeit, Aussehen, Verhaltensweisen und andere Zusatzinformationen berichtet. Sehr interessant waren immer wieder die Verbindungen zu den Wesen, über die wir Muggel spekulieren. Loch Ness, Yetis und Meerjungfrauen werden hier von Newt Scamander natürlich ebenfalls erklärt.Ab und zu enthält das Buch handschriftliche Randnotizen von Harry, Ron oder anderen Zauberern, die sehr witzig sind. Ich habe das Buch auf englisch gelesen und es fiel mir nicht immer leicht, manche seltenen Wörter zu verstehen, aber meistens konnte man sich deren Bedeutung aus dem Kontext herleiten. Ich denke, die Sprache ist, wie in den meisten Lexika, eher kurz und präzise. Fazit: Für alle Harry-Potter-Fans absolut empfehlenswert, weil man dadurch noch viel tiefer in diese magische Welt eintauchen kann. Das Buch ist sehr detailreich und mit viel Liebe geschrieben. 

    Mehr
  • Standardnachschlagewerk für den ordentlichen Zauberer

    Fantastic Beasts and Where to Find Them
    Fornika

    Fornika

    02. August 2015 um 15:16

    Newt Scamander liefert hier ein hervorragendes Nachschlagewerk, das nicht nur über die Lebensweise und äußere Gestalt diverser magischer Gestalten informiert, sondern auch über eine kategorische Einteilung ihrer Gefährlichkeit verfügt. Sollte man also, sagen wir mal in einem abgeschiedenen Fleckchen in Indien einem Occamy begegnen, weiß man dank dieses schlauen Handbuchs (das man natürlich immer und überall dabei haben sollte), dass man doch schleunigst die Gegenrichtung einschlagen sollte. Auch sonst erfährt der geneigte Leser allerlei Nützliches und Interessantes. Endlich erfahren wir warum Nessiesichtungen so selten sind, der Dodo doch nicht ausgestorben ist oder wie die ominösen Kornkreise wirklich zustande kommen. Einige der Biester kennt man schon aus den Büchern der Potterreihe oder auch der Mythologie, doch die meisten waren mir bisher unbekannt. Fantastic Beasts… eignet sich nicht unbedingt dazu an einem Stück weggelesen zu werden, wer liest schon ein Lexikon am Stück? Aber in Häppchen genossen macht es großen Spaß und sorgte auch oft für erheiternde Aha-Effekte. Ron und Harry haben sich offensichtlich im Unterricht des Öfteren gelangweilt, denn viele Seiten dieses Lexikons zieren ihre handschriftlichen Ergänzungen und Kritzeleien, was die toll gestaltete Ausgabe noch etwas authentischer macht.  Fazit: ein Nachschlagewerk, das in keinem Haushalt fehlen darf ; )

    Mehr
  • Von welchen Autoren habt ihr die meisten Bücher im Regal?

    Daniliesing

    Daniliesing

    Nachdem ich in letzter Zeit ganz fleißig meiner Bücherregale sortiert und eingeräumt habe, war ich bei manchen Autoren total erstaunt, dass sich so viele Bücher von ihnen in meinen Regalen gesammelt haben. Da kam mir gerade die Frage, bei welchen Autoren euch wohl die Sammelleidenschaft gepackt hat. Welche sind denn sozusagen eure Top 3 Autoren und wie oft sind sie jeweils in eurem Bücherregal vertreten? Stellt ihr die Bücher eines Autors zusammen ins Regal oder stehen sie bunt vermischt mit allen anderen Autoren? Was mögt ihr besonders an diesen Autoren und werdet ihr auch die nächsten Bücher kaufen? Ich würde euch ja jetzt schon verraten, welche Autoren es bei mir sind, möchte nachher aber erst noch ein paar Fotos von den Büchern machen, damit ich sie hier anhängen kann. Vielleicht hat der ein oder andere von euch ja in der Zwischenzeit schon Lust, mehr zu verraten. Ihr dürft natürlich gern auch Bilder machen, wenn ihr möchtet. So, jetzt bin ich mal gespannt, ob es nur mir so geht oder auch noch anderen. Am Ende sind es bei mir dann bestimmt doch gar nicht so viele im Vergleich zu anderen :-)

    Mehr
    • 59
  • Rezension zu "Comic Relief: Fantastic Beasts & Where to Find Them" von Joanne K. Rowling

    Fantastic Beasts and Where to Find Them
    Kayla

    Kayla

    24. June 2009 um 14:56

    Die Kommentare sind süß, am Rand. ;)