Neuer Beitrag

Johannisbeerchen

vor 7 Monaten

(2)

Auch in diesem Buch macht uns Rowling den Schritt in Harrys Welt leicht,sie erklärt während der ersten 30 Seiten die üblichen Dinge: wer Harry ist, was ist mir Voldemort auf sich hat usw. Wir lernen aber in diesem Band auch neue Zauberer, neue Orte und viele weitere neue Dinge kennen. Es ist immer wieder interessant zu lesen, wie Rowling die neuen Dinge beschreibt und was es damit auf sich hat. Interessant fand ich, die ganze Weasley Familie kennen zu lernen

Außerdem denke ich, der Übergang vom Kinder - zum Jugendbuch ist geschafft. Die erste "große" Liebe wird präsent und auch die Freundschaft von Harry und Ron, genau wie die von Hermine und Ron wird auf eine schwere Probe gestellt. Aber nicht nur das, diesmal hat es Harry mit einen unbekannten und gefährlicheren Gegner als Sirius zu tun. Vielleicht sogar Voldemort oder seine Gefolgsleute. Brutaler geht es auch zu, Tote auf der richtigen "Seite" gab es bisher noch nie und der Tod dieser Person macht doch sehr traurig, auch wenn sie nicht oft vorkam. Die Spannung ist einfach Wahnsinn. Ich konnte nach den ersten 100 Seiten kaum aufhören zu lesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht.

Jedoch störte mich der ewige Streit zwischen Harry und Ron und zwischen Ron und Hermine. Ron ist auf beide, wegen verschiedener Gründe, eifersüchtig und beginnt Streit. In diesem Buch fand ich ihn einfach nur nervig. Zwar nur in der Mitte der Geschichte, aber sobald dort sein Name auftauchte, wollte ich einfach nur schnell weiterkommen. Mit der Zeit legt sich das und Ron wurde mir wieder sympathischer. Dann kommen wir zur Handlung. Bei den ersten 3 Büchern war es so, dass die Anfänge recht langweilig waren, zur Mitte steigert es sich und am Ende ist der Höhepunkt. Diesmal war es anderes. Die Spannung ist von Anfang an da. Schauerliche Geschehnisse machen das Buch zu einem einzigen Höhepunkt und der Leser rast mit Spannung durch.



Der Sprecher Rufus Beck ist wieder genial. So viel Herz legt er in die Produktion, Charme in seine Stimme und gibt jedem Charakter eine persönliche Note

Autor: Joanne K. Rowling
Buch: Harry Potter und der Feuerkelch
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks