Joanne K. Rowling Harry Potter und der Feuerkelch

(9.726)

Lovelybooks Bewertung

  • 7493 Bibliotheken
  • 104 Follower
  • 83 Leser
  • 249 Rezensionen
(6831)
(2223)
(593)
(66)
(13)

Inhaltsangabe zu „Harry Potter und der Feuerkelch“ von Joanne K. Rowling

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann Harry sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.

Wahrscheinlich mein Lieblingsteil der Reihe gemeinsam mit Band 3

— Jenny-liest

Meiner Meinung nach das beste Buch und der beste Film!

— Bookofsunshine

Mein absoluter Harry Potter Lieblingsband!

— Hermione

Einfach nur magisch...

— Pippo121

Ich liebe J. K. Rowlings Bücher. Wie auch die anderen Teile war dieser toll!

— jasmiin_1511

Hat mir bis jetzt am allerbesten gefallen, wenn auch einige Dinge leider ziemlich vorhersehbar waren

— Miii

Ich kann einfach nichts an Harry Potter bemängeln! :D

— _Wolfskind_

Magisch!

— Ophiuchus

Toll! es ist so wundervoll und verblüffent das man es gleich noch einmal lesen möchte

— PuellaLuna

Ein wahres Meisterwek

— Honeybear294

Stöbern in Jugendbücher

Scherben der Dunkelheit

Die Magie und die Düsternis der Geschichte konnten mich wirklich begeistern.

SweetSmile

GötterFunke - Liebe mich nicht

Eine wirklich tolle Story, die einen einfach nicht aufhören lässt zu lesen =) Grandios!

XChilly

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Nicht nur wie Harry Potter!

Gracey15

Wolkenschloss

Ein tolles Buch mit einem total besonderen Flair, Charm und ganz viel Humor. Dennoch fehlt mir anfangs ein wenig die Spannung.

annika_buecherverliebt

Schwebezustand

Mal was für zwischendurch

fjihzrgiuw

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Spannend, sinnlich, überraschend ... Eines meiner besten Bücher 2017 ... Noch besser als Teil 1...

SandysBunteBuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magisch und Großartig

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Hermione

    08. October 2017 um 21:49

    Großartig und phantasiereich beginnt dieser Band und er endet düster und verloren. Harry wird erwachsen. Wir erfahren, dass die magsiche Welt nicht nur in Hogwarts besteht, sondern dass es auch Zauberschulen in anderen Ländern gibt. Freundschaften werden zerbrechlich und überall taucht die erste Liebe auf. Einfach toll!

  • "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling

    Harry Potter und der Feuerkelch

    dot

    24. September 2017 um 23:22

    Der (Fantasy-)Jugendroman "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling ist die Fortsetzung von "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" und beschreibt Harry's viertes Jahr an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Die Sommerfeiern bei den Dursley's kann Harry zwar noch immer nicht genießen, doch in diesem Jahr kann er mit Hermine und den Weasley's bei der Quidditch-Weltmeisterschaft mitfiebern. Er wird jedoch weiterhin von ungewöhnlichen Vorfällen verfolgt - was sich auch in Hogwarts bemerkbar macht, wo dieses Jahr das Trimagische Turnier stattfindet. [...]Mit "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling wird die komplexe Geschichte um Harry Potter fortgesetzt und bietet weiterhin eine zauberhafte sowie zunehmend düstere Atmosphäre für Jung und Alt.

    Mehr
  • das trimagische Turnier

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Miii

    06. September 2017 um 16:55

    Von den ersten vier Teilen hat mir bisher dieser hier am meisten gefallen. Nicht zuletzt, weil er ziemlich dick war und das Buch dann nicht so schnell durchgelesen war :DAber auch inhaltlich sowie vom Schreibstil aus gesehen fand ich dieses Buch eine schöne Leistung.Das Buch fängt so wie jedes andere auch an (was offen gesagt langsam tatsächlich sehr langweilig wird), nämlich das Harry bei seinen Verwandten ist und mehr oder weniger leidet, wenn auch seine Situation etwas besser ist.Zurück auf Hogwarts jedoch erwartet Harry bereits das nächste Abenteuer: das trimagische Turnier, an dem er eigentlich gar nicht teilnehmen darf aufgrund seines Alters. Jedoch gerät irgendwie sein Name in die Auswahl und nun ist er verpflichtet, daran teilzunehmen (irgendwie vorhersehbar). Und als würde dieser Stress nicht schon ausreichen, geschehen seltsame Dinge in Hogwarts, bei denen Harry es sich wieder nicht nehmen, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen.Das Turnier fand ich eine tolle Idee, wenn es auch etwas frustrierend und vorhersehbar war, dass Harry dort auf irgendeine Weise mit hineingezogen wird. Ich glaube, wäre das nicht so direkt passiert sondern später mehr indirekt, wäre es eine viel größere Überraschung gewesen.Was die Aufgaben angeht... Naja, die Leute wussten mehr oder weniger immer Bescheid was sie erwartet, obwohl am Anfang ständig betont wurde, dass es darum geht, dass Zauberer auch in Überraschungssituationen für alles gewappnet sind. Schade eigentlich.Nichtsdestotrotz war es spannend, die Prüfungen zu beobachten und erneut Spekulationen aufzustellen, wer mal wieder womit zu tun.Geheimnisse wurden aufgedeckt, die man nie erwartet hätte und Beziehung, die vermutet worden sind wurden entweder bestätigt oder widerlegt. Insgesamt hat mir aber dennoch der vierte Teil bisher am meisten gefallen. Ich bin gespannt, ob das so bleibt oder ob ich doch noch in den nächsten drei Teilen meinen eigentlichen Favoriten finden werde

    Mehr
  • Magisches Turnier bringt Harry in neues Abenteuer

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Symphonia98

    31. July 2017 um 20:50

    Das vierte Jahr steht kurz bevor und zeitgleich steht die Weltmeisterschaft von Quidditch vor der Tür.Neben dem Turnier rücken aber auch immer mehr Dinge in den Vordergrund wie beispielsweise die Rückkehr der Todesser, den Anhängern des dunklen Lords.Zurück in Hogwarts gibt Dumbledore das trimagische Turnier, ein Turnier zwischen drei Zaubererschulen, bekannt und überraschenderweise muss Harry bei diesen teilnehmen.Der vierte Band ist die spannende Fortsetzung von Harrys Leben in Hogwarts und obwohl das trimagische Turnier und die Quidditchmeisterschaft spannend zu verfolgen war, gab es Abschnitte, in denen es sich gezogen hat wie Kaugummi.Die Turniere waren spannend, doch die Zeit dazwischen... schnarch...Ich habe irgendwie das Gefühl, dass sich irgendwas im Schreibstil verändert hat, was es mir schwerer macht.Zum Ende hin wurde es bisschen besser und da kam schon eher das "Ich will das Buch nicht weglegen" - Gefühl auf.Trotz meiner Kritik ein solides Buch und neben den langweiligen Stellen trotzdem noch spannend zu verfolgen.

    Mehr
  • J. K. Rowling - Harry Potter & der Feuerkelch

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Chrissy87

    23. July 2017 um 11:52

    Im vierten Abenteuer rund um Harry und seine Freunde dreht sich alles um das trimagische Tunier, welches in Hogwarts ausgetragen wird. Es kommen Schüler aus den Partnerschulen in Frankreich und aus Ungarn und jede Schule stellt einen Schüler der an dem Tunier teilnimmt. Ausgelost wird durch den Feuerkelch. Als Harry als vierter Spieler ausgelost wird und das obwohl er immer wieder beteuert nichts damit zu tun zu haben, nimmt das Drama seinen Lauf. Bis zum Schluss bleibt es spannend wer denn nun hinter dem ganzen steckt und welchen Grund die Person hat.

    Mehr
  • Einfach nur magisch...

    Harry Potter und der Feuerkelch

    rebell

    24. June 2017 um 17:36

    Inhaltsangabe: Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann Harry sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.Hier ging es mal richtig zur Sache...Ein mega tolles neues Ereigniss in der magischen Welt...J.K. Rowling hat sich mit dem viertem Band der Harry Potter Reihe sehr stark weiterentwickelt. Die (unfreiwilligen) Abenteuer von Harry und seinen Freunden werden immer gefährlicher und es wird auch mit Lord Voldemort immer spannender. Das Trimagische Tunier hat die Spannung recht hochgehalten und ich habe das Buch nicht aus der Hand legen können. Aber auch die Protagonisten entwickweln sich hier weiter. Die Pubertät macht sich deutlich bemerkbar und der Weihnachtsball lässt die Emotionen hochkochen. Man merkt Harry und seine Freunde werden langsam Erwachsen. Ich hatte sehr viel Spaß beim lesen und freue mich schon auf Band 5!

    Mehr
  • Absolutes Lieblingsbuch!

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Rain698

    18. June 2017 um 19:45

    Absoluter Treffer. Tolle Geschichte. Viel Spannung. Jede Menge Freundschaft, Liebe und Angst. Ein typischer Potter und obendrein noch ein informativer. Im vierten Band lernen wir auch Zauberei außerhalb von Hogwarts kennen. Gleich zu Anfang bei der Quidditch-Weltmeisterschaft, weniger später beim Trimagischen Turnier. Ich kann nur eins sagen: BOMBASTISCH

  • weiter geht es spannend mit der reise für Harry Potter

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Taya

    11. June 2017 um 22:32

    Der nächste Band meines ReRead zu Harry Potter. HP und der Feuerkelch. Das Cover gefällt mir eigentlich ziemlich gut. Passt halt sehr gut in die Reihe rein. Man sieht Harry und den Drachen, der  Teil einer Aufgabe des Trimagischen Turniers ist. Das Trimagische Turnier.. es ist Hauptbestandteil dieses Buches, denn das ist DAS Ereignis in diesem Schuljahr. Doch Harry hätte wohl nicht damit gerechnet, dass er auch Teilnehmer dieses Turniers sein würde, denn eigentlich ist dieses doch erst ab 18 Jahren gestattet. Wie kann es also dazu kommen, dass er der jüngste Teilnehmer ist und Hogwarts somit sogar 2 Champions in dem Turnier haben? Aber natürlich bleibt es nicht nur bei dem Trimagischen Turnier. Am Anfang des Buches begleiten wir Harry, Ron und Hermine zum Endspiel der Quidditch Weltmeisterschaft. Ein großes Ereignis mit viel Spiel, Freude und alles was zu so einem tollen Spiel dazu gehört. Doch diese Weltmeisterschaft hat einen dunklen Schatten. Irgendjemand lässt das Dunkle Mal über den Zeltplätzen erscheinen und natürlich ist die Panik groß. Harry kämpft sich durch alles durch, schafft mit Hilfe die Aufgaben zu lösen und trotzdem endet das Turnier nicht positiv. Natürlich lässt es sich Voldemort nicht nehmen, etwas mit einzugreifen. Wie und in welcher Form, das lest ihr am besten selber - sofern ihr das noch nicht getan habt, denn es lohnt sich auf alle Fälle diese Bücher zu lesen. Sogar ein ReRead ;-)

    Mehr
  • Auch der vierte Band überzeugt

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Julia_Regenbogen

    09. May 2017 um 18:59

    Harry bestreitet sein viertes Jahr in Hogwarts.Doch zuerst geht es zur Quidditch-Weltmeisterschaft zusammen mit den Weasleys.Doch ab da schwebt Harry in großer Gefahr, denn die Todesser kommen und es bricht Chaos aus.In Hogwarts angekommen, denkt Harry er wäre sicherer, doch da täuscht er sich. Hier ist die Gefahr noch viel größer, denn Voldemort kehrt zurück und will Harry ein für alle Mal vernichten.Ab dem vierten Band nimmt die Reihe für mich richtig an Fahrt auf. Nicht nur das Trimagische Turnier ist ein Highlight, sonder auch Voldemorts Rückkehr.Hier kommt es auch zum ersten Mord durch Voldemort in der Reihe, womit ich persönlich nicht gerechnet habe.Aber auch hier wieder ein super Buch, mit dem ich mir gerne die Nächte um die Ohren geschlagen habe um zu wissen wie es nun weiter geht. 

    Mehr
  • Harry Potter und der Feuerkelch Rezension (SiThLord)

    Harry Potter und der Feuerkelch

    SiThLord

    04. May 2017 um 17:29

    ...

  • Das Trimagische Turnier

    Harry Potter und der Feuerkelch

    sommerlese

    26. April 2017 um 16:49

    "Harry Potter und der Feuerkelch" heißt der vierte Teil der Reihe von J.K.Rowling, der 2000 im Carlsen Verlag erschien. Harrys viertes Schuljahr beginnt auf Hogwarts, doch zuvor gibt es noch die Quidditch-Weltmeisterschaft zu erleben. Und dann wird die ganze Breite der magischen Schulen sichtbar: das Trimagische Turnier findet statt und dabei übernimmt Harry eine bedeutende Rolle. Dahinter steckt natürlich das Böse in Person von Lord Voldemort. Aber Harrys Freunde lassen ihn auch in schwierigen Situationen nicht im Stich.Vor 17 Jahren habe ich diesen Band zum ersten Mal gelesen, inzwischen im Kino und TV bildhaft erlebt und jetzt erneut gelesen. Wieder hat mich wieder die Zauberwelt mit diesem Buch in ihren Bann geschlagen und J.K. Rowlings fantasiereiche Schreibkunst überzeugt. Im Vordergrund von Band 4 steht natürlich das sportliche Ereignis der Quidditch-Spiele, bei denen der Feuerkelch von Hogwarts eine wichtige Rolle spielt und Harrys Namen herausspuckt. Doch den Höhepunkt bildet das Trimagische Turnier, dazu reisen andere magische Schulen aus dem noblen Beauxbatons und dem abgelegenen Durmstrang an und besonders die landestypischen Unterschiede stellt die Autorin gut heraus. Victor Krum und die hübschen Französinnen bieten einen tollen Kontrast zur üblichen Zauberwelt. Jetzt gilt es geheimnisvolle Wesen zu besiegen und große Zauberaufgaben zu meistern.Es wird wieder sehr spannend und die Abenteuer von Harry und seinen Freunden werden immer größer, gefährlicher und entscheidender, die dunklen Mächte immer stärker spürbar. Dabei merkt man den Hauptfiguren an, dass sie langsam erwachsen werden. Beim abschliessenden Ball des Turniers zeigt sich deutlich die Eifersucht von Harry und Ron auf Hermines Begleitung. Die Gefühle spielen in diesem Buch eine große Rolle.Ein wunderbar flüssiger und lebendiger Schreibstil führt auch dieses Mal durch das Buch und einige magische Neulinge unterhalten ganz wunderbar mit ihren fantasiereichen Charakteren. Cho Chang, Cedric Diggory, Professor Moody und Snape haben in diesem Band ihre ganz besonderen Auftritte. Wer sich gern in eine magische Zauberwelt hineinträumen möchte, sollte dieses Buch lesen. 

    Mehr
  • Was wäre ein Trimagisches Turnier ohne Harry Potter

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Sandrica89

    15. April 2017 um 14:27

    Und wieder ist ein Jahr vergangen, und wieder musste sich Harry Jensen Gefahren aussetzen lassen ohne es zu wollen. Diesmal war es interessant, dass mehrere Nationen noch mit dabei waren. So konnte man sehen, wie die anderen Länder zaubern und was so ihre Stärken und Schwächen sind. War ja klar, dass sich hie und da Schwärmereien ausgebreitet haben. Vor allem bei Viktor Krum. Ein wahrer Flieger und Sieger, doch eigentlich doch nur ein normaler Junge, der auch wie die anderen getäuscht wurde. Seine Geschichte mit Hermine fand ich einfach so süss. Und dass Ron so eifersüchtig wurde *lol* Hier sah man, dass er mehr für sie empfindet, als er es zugeben würde.Diese doofe Reporterin ging mir so dermassen auf die Nerven. Ich hätte sie am liebsten erwürgt, als sie ihre Lügengeschichten verbreitet hatte. Und die Slytherins, denen ist doch alles recht solange sie profitieren. Einfach abscheulich. Und der arme Hagrid, hat es einfach nicht verdient so behandelt zu werden. Und diese Madame Maxime, meine Güte wie kann man nur seine Herkunft so verleugnen? Es geschieht denen allen recht, dass sie versagt haben, und vor allem was mit dieser Rita passiert ist *haha*Alles in Allem wieder eine tolle und spannende Geschichte über Harry und seinen Freunden. Mehr und mehr erfährt man, wie wirklich Lord Voldemort aus der Bildfläche verschwand und wo er überall seine Finger im Spiel hatte. Bin gespannt auf den nächsten Teil :-)

    Mehr
  • Eine unglaublich tolle Geschichte.

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Schnudl

    16. March 2017 um 12:06

    Jedes Jahr seit klein auf, wird die Geschichte rund um Harry Potter wieder gelesen. Es ist eine unglaublich tolle Geschichte, die nie langweilig wird und immer wieder aufs Neue spannend und aufregend ist. Hogwarts und die Geschichte rund um Harry Potter haben mich und mein Leben sehr geprägt. Durch Harry Potter bin ich überhaupt zum Lesen gekommen und habe mich in Bücher und ihre Geschichten verliebt. Sehr empfehlenswert!!

    Mehr
  • ...und die Geschichte geht super spannend weiter

    Harry Potter und der Feuerkelch

    buecherschlucker

    12. March 2017 um 13:55

    - Titel: Harry Potter und der Feuerkelch (Band 4)(Autor/in, Verlag & Genre bleiben gleich)- Seitenzahl: 768 Seiten- ISBN: 978-3-551-55193-1- Preis: 24,99 € (Hardcover) bei Carlsen/AmazonInhalt:"Dann erkannt er, dass es ein riesiger Totenkopf war, der, wie es schien, aus smaragdgrünen Sternen bestand. Und aus der Mundhöhle des Schädel quoll, wie eine Zunge, eine Schlange hervor.""Harrys viertes Schuljahr in Hogwarts beginnt und ein Wettkampf hält die Schüler in Atem: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann er sich auch in verzweifelten Situationen verlassen." Meine Meinung:Der vierte Teil, Harry Potter und der Feuerkelch, geht fast genau so gut weiter, wie der dritte Band! Ich liebe den Winterball und das Trimagische Tunier so sehr! Dieser Teil ist übrigens mein Lieblingsfilm von der Harry-Potter-Reihe. J.K. Rowling schreibt auch hier wieder sehr bildlich, sodass man sich fühlt, als würde man alles miterleben. Ebenfalls ein super Buch!😊 Am Ende passiert zwar etwas, was alle Hufflepuffs (inklusive meiner Wenigkeit) sehr trifft - aber das werde ich natürlich nicht verraten, sonst spoiler ich ja, hehe. Auch für diesen Band vergebe ich 5 von 5 Sterne 🌟🌟🌟🌟🌟

    Mehr
  • Wie immer gelungen!

    Harry Potter und der Feuerkelch

    Gucci2104

    27. February 2017 um 10:49

    Die Bücher zählen nach wie vor zu meinen Lieblingen im Bücherregal. Hier erkennt man einfach sehr schön, wie de Charaktere sich auch im vierten Teil weiter entwickeln und die Phase des Erwachsenwerdens kontinuierlich weiter geht.

    Dieser Teil wirkt auch viel düsterer als die Restlichen. Es nimmt an Spannung zu und man merkt, das die dunkle Seite stetig näher rückt.

    Bitte mehr davon!!

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks