Joanne K. Rowling Harry Potter und der Stein der Weisen

(17.015)

Lovelybooks Bewertung

  • 8390 Bibliotheken
  • 155 Follower
  • 114 Leser
  • 537 Rezensionen
(11853)
(3532)
(1289)
(274)
(67)

Inhaltsangabe zu „Harry Potter und der Stein der Weisen“ von Joanne K. Rowling

"Das Haus der Dursleys hatte vier Schlafzimmer: eines für Onkel Vernon und Tante Petunia, eines für Besucher (meist Onkel Vernons Schwester Marge), eines, in dem Dudley schlief, und eines, in dem Dudley all seine Spielsachen und die Dinge aufbewahrte, die nicht mehr in sein erstes Schlafzimmer passten." Für Harry Potter, den Cousin Dudleys, bleibt da nicht mehr viel übrig und so bekommt er seinen Platz im alten Schrank unter der Treppe. Harry hat sich schon damit abgefunden, dass er bei Onkel Vernon und Tante Petunia ein ungeliebter Gast ist, doch da seine Eltern schon in seiner frühesten Kindheit bei einem Autounfall gestorben waren, ist er gezwungen, sich mit seinem Schicksal abzufinden. Bis eines Tages, kurz nach seinem elften Geburtstag ein Brief eintrifft: Harry ist in der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei aufgenommen. Nicht vergessen soll er bitte seinen Zauberstab und es bleibt ihm freigestellt, ob er eine Eule, eine Katze oder eine Kröte mitbringt. Das Schuljahr beginnt wie jedes Jahr am 1. September und die Fahrt geht mit dem Zug um elf Uhr auf Gleis neundreiviertel los -- das finden wirklich nur die Eingeweihten. Für Harry ist das alles ein Riesenfest; endlich kann er den miesepetrigen Verwandten und dem verwöhnten Dudley entkommen. An der neuen Schule wird Harry herzlich aufgenommen und jede Menge Abenteuer warten bereits auf ihn. Harry Potter ist ein Feuerwerk an witzigen Einfällen und ein wenig erinnern die Atmosphäre und die Figuren des Buches an einen Roman von Charles Dickens, allerdings um ein entscheidendes Fantasy-Element bereichert. Die Entstehungsgeschichte von Harry Potter ist mindestens so märchenhaft wie das Buch selbst. Joanne Rowling, 31 Jahre alt, frisch geschieden und allein erziehende Mutter eines drei Monate alten Mädchens, schiebt ihr Kind so lange durch den Edinburgher Regen, bis es eingeschlafen ist. Da sie aus Erfahrung weiß, dass sie nun eineinhalb Stunden ungestört Zeit haben wird, stürzt sie ins nächste Café, bestellt einen Espresso und ein Glas Wasser und bringt die Geschichte von Harry Potter fieberhaft zu Papier. Das Manuskript schickt sie an einen Agenten, der es sofort annimmt, augenblicklich einen Verlag findet und das Buch in viele Länder verkauft. Ob das Märchen wirklich wahr ist, wer weiß? Sicher ist jedenfalls, dass die mehrfach ausgezeichnete Geschichte von Harry Potter mit weiteren Bänden fortgesetzt wird. Und gewiss ist auch: Harry Potter hat das Zeug, zu einem Lieblingsbuch von Kindern zu werden. --Manuela Haselberger Harry Potter und der Stein der Weisen gibt es als Normalausgabe und als Ausgabe für Erwachsene. Die beiden Ausgaben unterscheiden sich in der Umschlaggestaltung, sind aber textlich identisch. Harry Potter lebt bei seinen grässlichen Verwandten, die ihn nicht ausstehen können. Eines Tages kommt ein Brief, der sein ganzes Leben verändert. Es ist eine Einladung nach Hogwarts -- Schule für Hexerei und Zauberei. Erst jetzt, mit elf Jahren, erfährt Harry von seinen besonderen Fähigkeiten und seiner Berühmtheit. Denn in der Zaubererwelt kennt jedes Kind seinen Namen. Wieso das so ist, erfährt er im Laufe seines ersten Jahres in Hogwarts. Zusammen mit seinen neuen Freunden Hermine und Ron kommt er hinter das Geheimnis des Steins der Weisen. Vorgelesen wird die Geschichte von Rufus Beck, der mit seiner Stimme jeder Figur eine eigene Identität gibt. Faszinierend, wie er von einem Satz zum nächsten in eine andere Rolle schlüpft und so aus der ungekürzten Lesung fast ein Hörspiel macht. Jeder Charakter wird von ihm anders widergegeben: der Wildhüter Hagrid durch einen brummigen Tonfall und kräftige Ausdrücke; Professor Snape, der Harry hasst, ist einem schon durch sein Zischen genauso unsympathisch wie Harry ihn findet. Auch wenn man die Geschichte schon kennt, macht das zuhören immer wieder Spaß. Die Spieldauer der neun CDs von insgesamt fast zehn Stunden erfordert schon einiges Durchhaltevermögen. Die spannende Geschichte lässt die Zeit aber wie im Flug vergehen und macht Harry Potter und der Stein der Weisen zu einer wunderschönen Unterhaltung bei langen Urlaubsreisen und an verregneten Wochenenden. Aber auch ein ganz normaler Tag wird zu einem aufregenden Abenteuer -- für die ganze Familie! --Maike Jakobs

Schönes Buch und toller Schreibstil.

— Uffington
Uffington

Nicht so gut, wie es vermuten lässt.

— EnysBooks
EnysBooks

Langweilig und nicht so toll geschrieben.

— booksbyvika
booksbyvika

Obwohl ich bereits den Film kannte hat mich die Fantasyreihe bis zum Schluss geffesselt, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand nahm...

— m33r3sblick
m33r3sblick

Großartig!!!! So einfallsreich, mit Pfiff und Magie... Man MUSS weiterlesen!!!!!!

— EulenCupcake
EulenCupcake

Spannend von Anfang bis Ende!

— jnyk3
jnyk3

Einfach nur wow^^

— Emily_louu
Emily_louu

Harry, danke für tausend Lesestunden :)

— Sturmherz
Sturmherz

Harry Potter Reihe, waren die Lieblingsbücher meiner Kindheit <3

— Josie-Samy
Josie-Samy

Das erste Buch, das ich gelesen habe <3

— Leonora09
Leonora09

Stöbern in Jugendbücher

Nemesis - Geliebter Feind

Ein wirklich tolles Fantasy Buch mit einem etwas langatmigen Start!

Buecherwunderland

Das Glück oder was auch immer passiert

Wunderschön, auf eine ruhige Art, die einen zum lächeln bringt während langsam das Herz bricht. Tiefgehend und trotzdem so leicht.

bibliophilehermine

Fangirl

Ein süßes Buch über Caths Einfinden am College, als ein neuer Lebenabschnitt und ihre Leidenschaft, dem Schreiben.

CallieWonderwood

PS: Ich mag dich

"PS: Ich mag dich" ist witzig, turbulent, berührend, ergreifend, dramatisch und vie zu süß, als dass ich es in Worte fassen könnte <3.

DisasterRecovery

Harry Potter und das verwunschene Kind

Recht gute Fortsetzung auch wenn ich den gewohnten Schreibstil von J. K. Rowling vermisse, weil alles scriptartig ist. Von mir 4,5 Sterne. ☺

Lily911

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • J. K. Rowling - Harry Potter & der Stein der Weisen

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Chrissy87

    Chrissy87

    23. July 2017 um 11:50

    Ach, Harry.... mit dir fing alles an. Die Harry Potter Reihe hat mich zum lesen gebracht. Ja, ich konnte vorher auch schon lesen, aber ich habe kaum mehr als die ein oder andere Schullektüre gelesen. Das änderte sich aber mit Harry. Die ersten 4 Teile gab es als Weihnachtsgeschenk und die habe ich auch innerhalb von 4 Tagen durchgelesen. Für mich gab es nur noch Harry und die Welt rund um Hogwarts. Das hat danach kaum ein Buch mehr geschafft, diese vollkommen in einer anderen Welt sein. Ich liebe die Bücher einfach und Frau Rowling für ihre Fantasie. Ich war immer wieder erstaunt wie sie es schaffte die magische Welt in die Welt der Muggel zu integrieren, sodass ich mich in meinen jungen Jahren oft bei dem Gedanken ertappte, ob es nicht doch Zauberei, Hexen oder gar Hogwarts gäbe.

    Mehr
  • Harry Potter - Der Junge der überlebt hat

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    jnyk3

    jnyk3

    18. July 2017 um 11:46

    Titel: Harry Potter und der Stein der WeisenAutorin: Joanne K. RowlingErscheinungsdatum: 21.07.1998Verlag: CarlsenKlappentext: "Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen."Zum Inhalt: Harry Potter wächst bei seiner Tante und Onkel mit samt einem grausamen Cousin auf, der ihm das Leben zur Hölle macht. Seine Verwandten ließen ihn in dem Glauben seine Eltern seien bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Doch an seinem elften Geburtstag ändert sich sein Leben auf einen Schlag. Harry erfährt, dass er ein Zauberer ist und das seine Eltern nicht bei einem Autounfall gestorben sind, sondern ermordet worden - von Er-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf. Für Harry ändert sich sein Leben schlagartig als er auf die Zauberschule Hogwarts geht. Er findet Freunde mit denen er das Rätsel um den Stein der Weisen lüften will. Dies führt die drei Zauberschüler vorbei an Trollen, Mörderischen Schachfiguren und einem besonderen Spiegel bis Harry am Ende demjenigen gegenüber steht, der seine Eltern ermordet haben soll.  Meine Meinung:Kein Kind oder Erwachsener kommt an den Harry Potter Büchern vorbei! In meinen bisherigen 20 Lebensjahren habe ich die Bücher mindestens jeweils schon 2 bis 3 mal gelesen - und jedes Mal entdecke ich Beschreibungen, die mir beim vorherigen Lesen nicht wirklich aufgefallen sind. J. K. Rowling hat es mit diesem Buch geschafft eine Welt zu erschaffen, die wortwörtlich magisch ist! (So magisch, dass ich mich heute noch Frage wo meine Eule mit meinem Brief bleibt.) Am Anfang des Buches ist Harry Potter ein Junge, der sich selbst als nichts besonderes sieht - der einfach normal ist wie jeder andere. Im Verlauf des Buches erfährt er so viel über sich selbst, seine Eltern und die neue Welt in der er lebt, dass am Ende des Buches ein gereifter, selbstbewusster und durch Freundschaft gestärkter Harry Potter vor einer Entscheidung steht, die manch anderen das Blut in den Adern gefrieren lassen würde. Die Beschreibung der magischen Welt wirkt so real, dass der Leser sich so sehr hineinversetzt fühlt, sodass man meinen könnte, wenn man vom Buch hochschaut in der Winkelgasse stehen zu können oder durch die Gänge Hogwarts zu gehen. Es gibt in diesem Buch kaum eine Stelle an der man sich als Leser denkt sie wäre langwierig oder langweilig. Eher im Gegenteil: Das Buch ist kurzweilig. Als Leser will man unbedingt erfahren wie die Geschichte um Harry und seine Freunde weitergeht, sodass die Seiten fliegen. Ich kann dieses Buch jedem weiterempfehlen. Harry Potter ist ein Stück Kultur, welches man unbedingt einmal erfahren haben muss. Von mir erhält der erste Teil der sieben bändigen Reihe 5 von 5 Sternen. 

    Mehr
  • Harry Potter Band 1

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    SarahKobitzki

    SarahKobitzki

    11. July 2017 um 22:31

    Was ist es? : Harry Potter und der Stein der Weisen ist der erste Band der siebenteiligen Harry-Potter-Bücherreihe von Joanne K. Rowling.Der Anfang : "Mr und Mrs Dursley im Ligusterweg Nummer 4 waren sehr stolz darauf, ganz und gar normal zu sein, sehr stolz sogar. Niemand wäre auf die Idee gekommen, sie könnten sich in eine merkwürdige und geheimnisvolle Geschichte verstricken, denn mit solchem Unsinn wollten sie nichts zu tun haben. ..."Worum geht es? : In der Nacht vom 1. zum 2. November wird in dem kleinen Ort Little Whinging ein Baby auf die Türschwelle der Familie Dursley gelegt. Es ist der 15 Monate alte Harry. Er wächst als normaler Junge bei seiner Tante Petunia, seinem Onkel Vernon und seinem Cousin Dudley auf. Schnell zeigt sich, dass er kein normaler Junge ist, denn in seiner Umgebung geschehen ständig seltsame Dinge. Unter anderem aus diesem Grund wird er von den Dursleys verabscheut und schlecht behandelt. Harry muss im Wandschrank unter der Treppe schlafen und die Quälereien seines verwöhnten Cousins ertragen. An seinem elften Geburtstag bekommt Harry von dem Halbriesen Hagrid einen Brief aus Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei. Die Dursleys versuchen mit allen Mitteln zu verhindern, dass Harry mit Hagrids Hilfe die Welt der Zauberei betritt. Sie selbst haben keine magische Begabung und haben ihm immer verschwiegen, dass seine Eltern Zauberer waren. Auch die wahre Ursache für den Tod seiner Eltern hielten sie vor ihm versteckt und erzählten ihm, sie seien bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Schließlich darf Harry den Halbriesen doch begleiten und die beiden machen sich auf den Weg zur Winkelgasse. Hier hilft Hagrid ihm seine Schulsachen zu besorgen und schenkt ihm eine Schneeeule namens Hedwig zum Geburtstag. Am nächsten Tag bekommt Harry von Hagrid ein Zugticket für den Hogwarts-Express. Dieser bringt alle Schüler am 1. September vom Gleis 9 3/4 des Bahnhofs King´s Cross nach Hogwarts. Im Zug trifft Harry zum ersten Mal auf Ron Weasley und Hermine Granger. Die beiden werden später seine besten Freunde. In Hogwarts angekommen, werden die neuen Schüler durch den sprechenden Hut in ihre Häuser eingeteilt. Harry, Ron und Hermine kommen alle drei nach Gryffindor. Bald hat Harry nicht nur Freunde gefunden, sondern sich auch einen Feind gemacht. Sein Name ist Draco Malfoy. Der platinblonde Junge ist im Hause Slytherin und der Sohn einer sehr wohlhabenden Familie. Seinen Eltern und seiner Tante wird nachgesagt, sie seien Anhänger Lord Voldemorts, des am meisten gefürchtetsten dunklen Zauberers. Dieser ermordete Harrys Eltern. Mit seinen Komplizen aus Slytherin schikaniert Malfoy andere Schüler. Natürlich bleiben auch Harry und seine Freunde nicht verschont. Doch Draco ist nicht Harrys einziges Problem. Auch mit Professor Snape, dem Hauslehrer Slytherins und Lehrer des Fachs Zaubertränke, hat Harry so seine Schwierigkeiten. Schon im ersten Schuljahr müssen Harry, Ron und Hermine gemeinsam vielen Gefahren trotzen. Harry merkt schnell, dass er die Hilfe seiner Freunde und Lehrer braucht, um das Geheimnis um ihn und Lord Voldemort zu lüften. Doch Vorsicht! Nicht jeder auf Hogwarts ist der, der er vorgibt zu sein. Am Ende des Schuljahres steht Harry einer Person gegenüber, die sein Leben und das seiner Familie grundlegend verändert hat und es auch weiterhin verändern wird. Bei dieser Begegnung muss er eine Entscheidung treffen, Die richtungsweisend für alles ist, was danach geschieht. Mein Fazit : Den ersten Teil der Bücherreihe finde ich einfach fantastisch. Der Schreibstil von Joanne K. Rowling gefällt mir wirklich gut. Ich habe immer das Gefühl in der Geschichte zu versinken und alles hautnah mitzuerleben. Von allen Teilen, gefällt mir dieser hier am besten. Für mich als Leser, ist die ganze Welt von Harry so unglaublich magisch, weil sie auch für ihn noch so neu und zauberhaft ist. Meiner Meinung nach, wird die Zauberei immer selbstverständlicher für die Charaktere und den Leser, umso älter die Charaktere werden. Trotzdem ist jedes einzelne Buch ein kleines Meisterwerk für mich. Harrys Geschichte begeistert nicht ohne Grund so viele unterschiedliche Menschen. Ich lese diese Bücher immer wieder gerne. Für mich sind sie ein absolutes Muss in jedem Bücherregal!!!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Romantherapie für Kinder" von Ella Berthoud

    Die Romantherapie für Kinder
    hallolisa

    hallolisa

    Wenn Bücher zu Medizin werden ... Ob vorgelesene Gutenachtgeschichten, das erste selbst gelesene Buch oder nie vergessene Kindheitsklassiker – Kinderbücher bleiben oftmals noch lange in Erinnerung. Für die kleinen Leser sind sie in vielen Lebenslagen aber noch viel mehr als reiner Zeitvertreib ... "Die Romantherapie für Kinder" hält zahlreiche Kinderbuch-Tipps bereit, die junge Leute in vielen Lebensabschnitten begleiten, aufmuntern und mental stärken können. Neugierig geworden? Dann macht gleich mit bei unserer Buchverlosung zu "Die Romantherapie für Kinder" von Ella Berthoud, Susan Elderkin & Traudl Bünger und gewinnt eines von 25 Exemplaren!Über das Buch: Geschichten wirken besser als jede Pille, das wissen wir spätestens seit dem großen Erfolg von Die Romantherapie. Nun wendet sich das Autorinnenduo den kleinen Patienten zu: Von A bis Z, von der »Angst im Dunklen« bis zu den »Windpocken«, beraten sie uns Erwachsene bei dem Griff zur passenden heilsamen Lektüre – mit viel Humor und Feingefühl für die Probleme und Ängste der Kleinen. Das Kleinste weigert sich, ins Bett zu gehen, der Bruder klebt permanent am Bildschirm, und die Größte leidet unter dem ersten Liebeskummer? Rettung naht – in Form von Büchern. Ob Die Wurzelkinder bei mangelnder Aufmerksamkeit, Paddington Bär bei schlechten Manieren oder Der Grüffelo, wenn das Wachsen nicht schnell genug geht: Geschichten sind doch die beste Medizin. Die Romantherapie für Kinder ist ein Buch für alle Eltern und Großeltern, Tanten und Onkel, Paten und Lehrer – für all diejenigen, die meinen, dass die Bücher, die ein Kinderleben prägen, nicht dem Zufall überlassen werden sollten.>> Hier geht's zur Leseprobe!>> Mehr Infos zum Buch findet ihr auf Facebook!Über die Autorinnen:Ella Berthoud und Susan Elderkin empfahlen sich bereits beim Literaturstudium in Cambridge gegenseitig Romane. Ella widmete sich anschließend der Kunst, Susan dem Schreiben. Seit 2008 bieten sie an der Londoner School of Life Bibliotherapie-Sitzungen an. Nach dem großen Erfolg von »Die Romantherapie« erscheint diesen Sommer »Die Romantherapie für Kinder«. Die beiden Werke wurden für die deutsche Fassung von Traudl Bünger ergänzt. Gemeinsam mit dem Insel Verlag verlosen wir 25 Exemplare von "Die Romantherapie für Kinder" von Ella Berthoud, Susan Elderkin & Traudl Bünger. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 16.07. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und bearbeitet folgende Aufgabe: Welches Buch hat euch in eurer Kindheit am stärksten geprägt und weckt immer noch Erinnerungen? Was ist das derzeitige Lieblingsbuch eurer Kinder, Enkel, Nichten oder Neffen? Verratet uns euren Kinderbuchtipp!>> Habt ihr schon auf unserer großen Aktionsseite vorbeigeschaut und in den Kinderbuchtipps der Community gestöbert?Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen.Ich wünsche euch ganz viel Glück!

    Mehr
    • 240
  • Harry Potter

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Badenserin

    Badenserin

    09. July 2017 um 22:44

    Ich habe die Verfilmung zuerst gesehen. Nach langen überlegen entschoß ich mich auch die Bücher zu lesen. Es ist ein Kinderbuch.Schön erzählerisch geschrieben. Das ist auch der Grund warum selbst ich als Erwachsener das Buch angefangen hab zu lesen. Interessiert war ich von der ersten Seite an in der geschichte...bis leider zum quidditch-tunier.. Das hat aber nichts mit dem Buch zu tun. Wäre ich ein Kind hätte ich es bis zur letzten Seite verschlungen,vorrausgesetzt ich hätte den Film vorher nicht gesehen! Klare Leseempfehlung!  

    Mehr
  • Harry Potter Teil 1

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    JoJonson

    JoJonson

    06. July 2017 um 14:12

    Viel mehr als nur ein Kinderbuch!!Ich bin wirklich niemand, der auf Hypes steht und ich weiß noch, dass ich mich damals lange gessträubt habe, die Bücher zu lesen. Doch dann fiel es mir zufällig in die Hände, da es meine Schwester besessen hatte - was für en Glück!Dieses Buch hat mich erst zur Leseratte gemacht, ich hatte es an einem Tag durch. Nie werde ich vergessen, wie ich bei meiner Oma im Garten in der Sonne saß - den Geruch des frischlackierten Zauns in der Nase - und das Buch verschlungen habe.Ich finde es für ein Fantasiebuch wahnsinnig authentisch. Wie J.K. Harrys Unglauben beschreibt, dass er ein Zauberer sein soll und er stattdessen über alle möglichen bösen Scherze nachdenkt, die man ihm gespielt haben könnte.Und dann die ersten Eindrücke in Hogwarts. Fast ist es, als wäre man da... ich bin wie ein Schatten jedem von Harrys Schritten gefolgt,  habe mit ihm zusammen vor Angst von Atem angehalten, als man uns zum Duell um Mitternacht fast in den Gängen erwischt hat :)Jedem, der sich noch heute sträubt, kann ich nur wärmstens ans Herz legen - es ist nie zu spät, ein Harry Potter Buch zu beginnen ;)Ich habe es gefühlte 100mal gelesen und werde es noch 200mal mehr tun!!!Meine ersten Schreibversuche begannen mit einer harry Potter Fanfiction und fruchteten in meinem Roman "Lass mich fliegen wie die Kirschbaumblüten" <3

    Mehr
  • Tolle Geschichte

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Laura_Duhm

    Laura_Duhm

    28. June 2017 um 19:52

    Mein Bruder hat es mit 8 Jahren vorglesen bekommen. Am Schluss wollte er immer noch selber weiter lesen weil es, so spannend fande.
    Ist toll augedacht, die Geschichte mit der Zauberschule und Zauberwelt.  :)

  • Harry Potter und der Stein der Weisen

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Rain698

    Rain698

    18. June 2017 um 19:34

    Insgesamt 6 Mal habe ich dieses Buch gelesen und es war jedes Mal wundervoll. Die einzelnen Kapitel in denen das Leben von Harry vor Hogwarts beschrieben wird...da will man ja selber nur flüchten. Harry erfährt erst an seinem 11. Geburtstag, dass er ein Zauberer ist und das seine Eltern nicht bei einem Autounfall, wie bisher geglaubt, ums Leben gekommen sind. Bei der Entdeckung der Welt der Zauberer unterstützt ihn sein Freund Hagrid, ein herzlicher Halbriese, von Anfang an und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite. Hagrid ist einer meiner Lieblingscharaktere aus der Harry Potter Reihe. Gleich auf dem Weg im Hogwartsexpress lernt Harry auch seine besten Freunde Ron und Hermine kennen. Für mich gibt es keine bessere Fantasy-Jugendbuchreihe als Harry Potter. Rowling hat eine Welt mit so viel Liebe zum Detail erschaffen, das man selbst vor dem Fenster sitzt und auf eine Eule aus Hogwarts wartet. 

    Mehr
  • Harry Potter ist einfach weltklasse!

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    IraGi

    IraGi

    07. June 2017 um 10:23

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich erst jetzt -mit 25 Jahren- zum 1. Mal Harry Potter lese... aber dafür habe ich die Filme alle gesehen und liebe sie!

    Absoluter Harry Potter-Fan!!!

    Das Buch finde ich dementsprechend fantastisch! Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen ;)

  • Absolutes Lieblingsbuch

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Laralina

    Laralina

    05. June 2017 um 21:19

    Sollte jeder einmal gelesen haben! Genial, Fantastisch und einzigartig.

  • Hinein in eine Welt voller Magie

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    kohoho

    kohoho

    31. May 2017 um 11:53

    Wer kennt ihn nicht? Harry Potter. Sieben Jahre seines Lebens begleitet man ihn in den Büchern, erlebt mit, wie er Magie entdeckt und lernt, Freunde findet, gegen das Böse kämpft, als Held gefeiert wird und ihm das trotzdem nicht alles zu Kopf steigt.Ja, ich bin Harry Potter-Fan, wenn auch nicht von Anfang an :) "Harry Potter und der Stein der Weisen" habe ich im Herbst 1999 (wow, ist das lang her...) von meiner Mama gekauft bekommen, weil sie meinte, ich sollte mir doch lieber ein dickeres Buch kaufen (eigentlich wollte ich so einen Teenie-Roman für 10 Mark oder so xD), denn ich bin immer so schnell durch damit. Also drückte sie mir Harry Potter und der Stein der Weisen in die Hand... Danke Mama <3 Ich glaube, jeder kennt das Buch (und falls nicht vielleicht dann die Filme? :D) und ich habe mich lange gerfragt, was genau ich rezensieren soll. Aber eigentlich ist es gar nicht so anders als wenn es ein etwas unbekannteres oder neueres Buch wäre. Als erstes kann ich sagen: Wow, ich weiß, dass ich damals mit 13, als ich das Buch das erste Mal las, wirklich kaum aufhören konnte und meine Mama schon sagte, ich solle doch endlich schlafen, es sei schon nach Mitternacht.. hach.. Ich hatte es auf jeden Fall innerhalb eines Tages dann durch (tja, Mama, war wohl nichts mit dem dickeren Buch ;D) und war wirklich begeistert. Der Schreibstil war für mich einfach packend und interessant, auch wenn ich jetzt im Nachhinein nach all den Jahren erst sehe, wie einfach doch alles geschrieben ist. Kaum wirklich auschweifend lange Sätze, verschachtelt in fünftausend Nebensätzen, sondern klar und knapp und genau das macht dieses Buch, dieser erste Teil einer wirklich fantastischen Reihe, für mich aus.Zudem kam noch ein Punkt dazu, den ich mit 13 noch nicht Teil meines Lebens nannte: Fantasy. Ich glaube, ich hatte bis dahin noch nie ein Fantasy-Buch gelesen und dieses Genre hat mich seitdem nicht mehr losgelassen (ha, es ist immer noch da xD krass...). Die Magie in dem Buch, wie Harry sie in sich und um sich herum wahrnimmt und kennenlernt, ist einfach so spannend mitzulesen, egal, wann ich das Buch aufschlage, ich fühle sie auch.Ich denke, J. K. Rowling hat da wirklich etwas ziemlich Großes mit Harry Potter geschaffen, jeder einzelne Charakter ist so beeindruckend, egal, ob Zauberer oder Muggel, ob sympathisch oder abstoßend, ob gut oder böse, wirklich jeder Charakter hat seine Persönlichkeit. Ich bin nach wie vor begeistert von der Harry Potter Reihe und liebe es, immer mal wieder "Harry Potter und der Stein der Weisen" in die Hand zu nehmen und zu lesen. Es ist und bleibt für mich ein Buch meiner Jugend und ein wichtiger Bestandteil meines Bücherregals.

    Mehr
  • Leserunde zu "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial
    soffisoflbooks

    soffisoflbooks

    -READING CHALLENGE 2017- Hallihallo, Ich will hier eine eigene Challenge machen, die für mich, und vielleicht auch viele von euch, geeignet und vor allem LÖSBAR ist. Ich habe schon sehr viele Challenge gesehen, die für Leute, die einfach nicht jeden Tag lesen können, fast unmöglich sind. Deswegen wird das eine Challenge der Stufe "mittel", kann man so sagen. Jeder gibt sein eigenes Tempo vor, und kann so viele Aufgaben lösen, wie er möchte. Ich finde Lesen sollte vor allem entspannend sein, deswegen an dieser Stelle: Kein Stress! Habt Spaß mit der Challenge, es würde mich freuen wenn ein paar mitmachen! ;) PS: Sorry, dass ihr dieses ganze Chaos mitmachen musstet. Nach dem ganzen Herumgefuchtele kann nun endlich entspannt gelesen und darüber erzählt werden. Challenge: 1. Cover Buch (wunderschönes Cover) 2. Unbekanntes Buch 3. Aktuelles Buch (spätestens vor 2 Monaten erschienen) 4. Kalter Thriller/Krimi * Blind Walk - Patricia Schröder* 5. Buch mit Fantasy * Throne of glass. Erbin des Feuers -Sarah J. Maas*6. Buch ohne Fantasy 7. SuB Leiche  (mind. 4 Monate) * Der Tag als wir begannen die Wahrheit zu sagen -Susan Juby*8. Colleen Hoover Buch (ein Buch von Colleen Hoover) 9. Märchenadaption (ein Buch in dem Märchen neu erzählt werden) *So wie Kupfer und Gold -Jane Nickerson*10. Englisches Buch * Heartless - Marissa Meyer* 11. Graphic Novel (eine Graphic Novel/Comic/Manga) * Death Note . Zero (Band 7)* 12. Empfohlenes Buch 13. Zufälliges Buch (zufällig aus deinem SuB gegriffen) 14. Dystopie  (spielt in der Zukunft) 15. "Hass"Autor (ein Autor den du eigentlich nicht magst) 16. "Hass"Buch (ein Buch, wo du skeptisch bist, es zu lesen) 17. Deutscher Autor 18. Europa Buch (spielt in Europa (+GB)) 19. "Nicht-Europa" Buch (spielt nicht in Europa spielt) 20. Reread *Miss Peregrines home for peculiar children -Ransom Riggs*21. Unbekanntes Lieblingsbuch (Lieblingsbuch, von anderen) 22. Unbekanntes Genre*Alice im Zombieland -Gena Showalter*23. Frühlingsbuch (spielt zur Frühlingszeit) 24. Frühlingscover (Cover in pastell/bunten Farben) 25. E-book 26. Dickes Buch (c.a. 500 Seiten und mehr) *Rat der Neun. Gezeichnet -Veronica Roth* 27. Dünnes Buch (weniger als 350 Seiten) 28. Buch zum Film 29. Ein-Tag-Buch -(an einem Tag ließt/lesen kann) 30. Empfohlenes Buch 2.0 31. Nummer-Titel (Buchtitel mit  Nummer) 32. Ein-Wort-Titel  (Buchtitel nur aus einem Wort) *Perfect - Cecilia Ahern* 33. Zwei(+)-Wort-Titel 34. Hardcover 35. Softcover/Broschur 36. Taschenbuch 37. Sommer Lektüre (spielt zur Sommerzeit) 38. SuB Leiche 2.0 39. Männlicher Hauptcharakter *Bodyguard. Das Lösegeld -Chris Bradford* 40. Strandlektüre 41. Gehyptes Buch 42. Road Trip Buch*Die Königinnen der Würstchen -Clementine Beauvais* 43. Bad Ass Hauptcharakter (sehr starker Protagonist) *Black Blade. Das dunkle Herz der Magie -Jennifer Estep*44. Altes Buch (vor mindestens 2 Jahren erschienen) *Tote Mädchen lügen nicht -Jay Asher*45. Namen-Titel (ein Name als Buchtitel) 46. Zuletzt gekauft 47. Kürzlich gekauft  (höchstens vor 3 Wochen gekauft wurde) 48. Weiblicher Hauptcharakter 49. Herbstbuch (spielt im Herbst) 50. Herbstliches Cover 51. Weihnachtsbuch (spielt zur Weihnachtszeit) 52. Historischer Roman -Eliza_: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1417177318 -AdelheidS: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1417043800 -Igelchen: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1417054638 -Kady: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1417146899 -Janaka: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1417171205 -niknak: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1417653812 -Mausimau: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1417683804 -Finchen411: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1418612832 -LadySamira091062: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1418824488 -Fauchi2206: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1418620865 -Kuhni77: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1419378002 -Farbwirbel: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1431165022 -Makaria:https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1416787372/1443041809

    Mehr
    • 354
    • 31. December 2017 um 23:59
  • Hogwarts is home

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Buecherei_geek_jana

    Buecherei_geek_jana

    30. May 2017 um 16:36

                              Inhalt:"Er konnte nicht wissen, dass in ebendiesem Moment überall im Land geheime Versammlungen stattfanden, Gläser erhoben wurden und gedämpfte Stimmen sagten: "Auf Harry Potter - der Junge, der lebt!"""Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen."Meine Meinung:Ich glaube ich kann vor niemandem verstecken, dass ich ein absoluter Potterhead bin!😂😂😂 Das liegt natürlich auch an den Geschichten von Harry Potter. Ich glaube, ich hab in Hogwarts ein "zweites Zuhause" gefunden, in das ich bin begeben kann, wenn ich von dem Alltag fliehen möchte, wenn mir alles zu viel wird, wenn ich mal wieder etwas schönes zum Träumen haben möchte. Mit "Harry Potter und der Stein der Weisen" hat alles begonnen. Die Geschichte hat mich von Anfang an gepackt und ich könnte sie immer wieder lesen. Mit diesen Sätzen beginnt die Reise nach Hogwarts, in die Zauberwelt. Man fühlt sich sofort, als würde man selbst diesen Brief bekommen und gerade im Hogwarts-Express in die Zauberschule fahren. J.K. Rowling hat meiner Meinung nach einen absolut tollen Anfang erschaffen, der besser nicht sein könnte!Für den ersten Band vergebe ich 5 von 5 Sterne 🌟🌟🌟🌟🌟

    Mehr
  • Abenteuer-Lesemarathon in Panem

    Die Tribute von Panem - The Hunger Games, Special Edition, 2 DVDs
    Luftpost

    Luftpost

    Dies ist ein Abenteuer-Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge-Gruppe "Zukunft vs Vergangenheit".______________________________________Sehr verehrte Einwohner von Panem! Es ist mir eine Freude, euch begrüßen zu dürfen! Dieses Jahr finden die ersten Lesespiele statt und die Distrikte müssen ihre Tribute in die Arena schicken. Es beginnen nun also die Vorbereitung für diese grandiosen Spiele und wenn ihr für euer Distrikt antreten wollt, dann meldet euch ab sofort im Thema "Ich melde mich freiwillig". Zur Einschreibung als Tribut ist zudem euer voraussichtliches Leseziel anzugeben. Dies ist bei diesen Lesespielen so wichtig wie noch nie - solltet ihr dies versäumen, dann kann ich leider für nichts garantieren und euch könnte es zum Nachteil werden! Bitte erstellt zudem noch KEINEN Sammelbeitrag. - Präsident Blue  ************************************************************ ************************************************************ Es sind keine Kenntnisse zu den Büchern "Die Tribute von Panem" notwendig, um an diesem Lesemarathon teilzunehmen, auch wenn es euch eventuell einen kleinen Vorteil verschafft. Zu unseren Werwolfrunden hier auf Lovleybooks veranstalten wir immer einen thematisch passenden Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben, findet auch dieses Mal wieder so ein Marathon statt.Größtenteils wird es thematisch um "Die Tribute von Panem" gehen, weil dies das Thema unserer kommenden Werwolfrunde ist.Die Wahl euer Lektüre ist absolut euch selbst überlassen und wird nicht vorgegeben. Unser Ziel ist es, einen spannenden und abwechslungsreichen Marathon zu gestalten, zusammen zu lesen und gemütliche Stunden zusammen zu verbringen.************************************************************ ✨ DIE REGELN ✨Wie vielen wahrscheinlich schon von den letzten Lesemarathons bekannt ist, sind unsere Marathons wahrlich abenteuerlich. Und auch diesmal haben wir uns wieder etwas Spannendes ausgedacht. Bitte gebt unbedigt bei eurer Bewerbung an, wie viel ihr vorraussichtlich lesen werdet, da es für uns diesmal planungsrelevant ist. (Ob ihr letztendlich mehr oder weniger lest, ist natürlich nicht ganz so wichtig, hilft uns aber bei der Einschätzung enorm). In den nächsten Tagen werden wir eine Liste mit Waffen in einem Extra-Thread veröffentlichen. Bis Mittwochabend um 21:00 Uhr müsst ihr euch eine von denen ausgesucht haben. Hierbei gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wer bis zum angegebenen Zeitpunkt nicht gewählt hat, bekommt zufällig eine Waffe von uns ausgelost. Was ihr für eure gelesenen Seiten erhaltet und welche Auswirkungen es hat, erfahrt ihr allerdings erst später. ✨ DAS ENDE ✨Es kann nur einen geben! (Nein, moment - falscher Film ^^) Aber auch hier gilt: Es gibt nur einen Sieger der Lesespiele. Wie ihr dieser Sieger werdet, erfahrt ihr später. ✨ DER SHOP ✨Auch dieses Mal wird es einen Shop geben, der allerdings nicht immer geöffnet ist. Die genauen Öffnungszeiten und die Bedingungen zum Kauf der angebotenen Ware stehen dann im Startbeitrag des Shops. ✨ FRAGEN ✨Solltet ihr Fragen haben, so schaut doch zunächst im entsprechenden Unterthema nach. Dort könnt ihr eure Fragen, sofern sie noch nicht beantwortet sind, stellen und wir bemühen uns, sie schnellstmöglich zu beantworten.Das FAQ wird zudem regelmäßig geupdatet. Es kann passieren, dass wichtige Infos erst nachträglich dort erscheinen. ************************************************************************Es sind zu diesem Marathon nicht nur Teilnehmer unser " Zukunft vs. Vergangenheitschallenge" und " Werwolfrunde" eingeladen. Jeder Leser ist willkommen.✨ WANN STARTEN WIR? ✨Der Marathon startet am Donnerstag, dem 25.5.2017 um 10:00 Uhr und endet am Sonntag, den 28.5. um 24:00 Uhr. (Bis wann die gelesenen Seiten gezählt werde wird ebenfalls später noch einmal spezifiziert).Der Spaß bei unserem Lesemarathon steht natürlich an erster Stelle. Und frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" könnt ihr euch eure Zeit einteilen, wie ihr wollt.In regelmäßigen Abständen werden wir euch Aufgaben und Rätsel stellen, die ihr beantworten könnt und euch somit eventuell einen Vorteil in der Arena verschafft. ✨ Die Spielleiter ✨Stebectölpel (Stebec)Kathniss Everdeen (katha_strophe)Plutarch Hennysbee (Henny)Präsident Blue (BlueSunset)🙋 Teilnehmerliste: - Snorki | 250- Mitchel | 280- Knorke | 300- LadySamira | 300- Tatsu | 300- elfentroll | 300- Annika | 320- Traubenbaer | 330- sternchennagel | 400- Vucha | 500- Vanillis_world | 500 - mysticcat | 500- papaverorosso | 555- Pippo | 750- Janemely | 777- samea | 800- Melanie | 800- kaytilein | 900- Buchgeborene | 1111 Vergangene Runden:Piraten | Märchenland | Vampire Diaries | Wunderschöne Winterzeit | Supernatural | Game of Thrones | Asterix - Der Gallier | Alice im Wunderland

    Mehr
    • 3548
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 14.04.2017: _Jassi                                           ---  38 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   83,5 Punkte Astell                                           ---    0 Punkte BeeLu                                         ---   62 Punkte Bellis-Perennis                          ---  261 Punkte Beust                                          ---   100 Punkte Bibliomania                               ---   97 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  161 Punkte ChattysBuecherblog                --- 111 Punkte CherryGraphics                     ---   62.5 Punkte Code-between-lines                ---  55 Punkte eilatan123                                 ---    5 Punkte Eldfaxi                                       ---   51 Punkte Farbwirbel                                ---   44 Punkte fasersprosse                            ---     9 PunkteFrau-Aragorn                           ---     4 Punkte Frenx51                                     ---  41 Punkte glanzente                                  ---   60 Punkte GrOtEsQuE                               ---   71 Punkte hannelore259                          ---   33 Punkte hannipalanni                           ---   71 Punkte Hortensia13                             ---   53 Punkte Igelchen                                    ---   11 Punkte Igelmanu66                              ---   95 Punkte janaka                                       ---   63 Punkte Janina84                                   ---    44 Punkte jasaju2012                               ---   16 Punkte jenvo82                                    ---   56 Punkte kalestra                                    ---   26 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   57 Punkte Katykate                                  ---   44 Punkte Kerdie                                      ---   99 Punkte Kleine1984                              ---   61 Punkte Kuhni77                                   ---   60 Punkte KymLuca                                  ---   50,5 Punkte LadyMoonlight2012               ---   26 Punkte LadySamira090162                ---   124 Punkte Larii_Mausi                              ---    24 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   30 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   36 Punkte louella2209                            ---   58 Punkte lyydja                                       ---   55 Punkte mareike91                              ---    20 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  39 Punkte MissSternchen                          ---  29 Punkte mistellor                                   ---   123 Punkte Mone97                                    ---   20 Punkte natti_Lesemaus                        ---  39 Punkte Nelebooks                               ---  160 Punkte niknak                                       ----  180 Punkte nordfrau                                   ---   74 Punkte PMelittaM                                 ---   82 Punkte PollyMaundrell                         ---   24 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   52 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   35 Punkte SaintGermain                            ---   82 Punkte samea                                           --- 28 Punkte schadow_dragon81                  ---   73 Punkte Schmiesen                                  ---   92 Punkte Schokoloko29                            ---   23 Punkte Somaya                                     ---   100 Punkte SomeBody                                ---   94,5 Punkte Sommerleser                           ---   87 Punkte StefanieFreigericht                  ---   94 Punkte tlow                                            ---   55 Punkte Veritas666                                 ---   87 Punkte vielleser18                                 ---   68 Punkte Vucha                                         ---   78 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   40 Punkte Wolly                                          ---   82 Punkte Yolande                                       --   64 Punkte

    Mehr
    • 2042
  • weitere