Joanne K. Rowling Harry Potter und die Kammer des Schreckens

(9.824)

Lovelybooks Bewertung

  • 8067 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 97 Leser
  • 330 Rezensionen
(6430)
(2546)
(734)
(99)
(15)

Inhaltsangabe zu „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ von Joanne K. Rowling

Endlich wieder Schule! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und dessen Erinnerungen an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter.
Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in der Schule - ein Ungeheuer, für das nicht einmal die mächtigsten Zauberer eine Erklärung finden. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts von den dunklen Mächten befreien können?

..ich bin einfach ein riesen Fan der Reihe. Harry Potter hat mich meine ganze Kindheit begleitet. Grandiose Bücher <3

— JuleBebieh

Das war nicht so meins

— Charles_Lee_Ray

besser spät als nie - mit dieser Reihe hab ich echt einiges bisher verpasst

— Hollysbuchblog

Schöne Fortsetzung und auch direkt in mich eingesaugt

— Synon

Eine wirklich gelungene Fortsetzung der bezaubernden Buchreihe. Auch das zweite Buch hat mich komplett in seinen magischen Bann gezogen.

— MichelleKrabinz

Band 2 ist so, wie ich es bereits kennenlernen durfte :-)

— Siraelia

Führt mich auf so wohlige Weise zurück in meine Jugend und lässt mich erneut zu einem Teil dieser fantastischen Welt werden.

— Ro_Ke

Auch der zweite Band fesselt von der ersten bis zur letzten Seite.

— Sarah_Fuchs

Ein Buch für Klein und Gross! Harry Potter ist wohl jedem ein Begriff und man kann J. K. Rowling für dieses Meisterwerk danken.

— AnneEstermann

Egal welche Altersklasse - Einfach ein Meisterwerk !

— Kruschi

Stöbern in Fantasy

Die Legenden der besonderen Kinder

Optisch, haptisch und inhaltlich eine absolut perfektionierte Symbiose. Man sollte natürlich die 3-teilige Reihe dazu kennen.

BettinaR87

Tochter des dunklen Waldes

Wahnsinnig bildlicher Schreibstil kreiert eine tolle Atmosphäre bei der mehr drin wäre

Lotta22

Palace of Glass - Die Wächterin

Die Autorin hat eine spannende als auch aktionistisch Welt erschaffen, die sowohl sehr einnehmend, gefühl- als auch phantasievoll ist.

Buch_Versum

Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin

Märchen sind realer als wir es uns jemals in unseren Kindheitsfantasien vorgestellt haben und eine Figur sinnt auf Rache😡😗

Isis99

Das Lied der Krähen

sehr spannendes und mitreißendes Fantasybuch!

PiaPrincess

Der Schwarze Thron - Die Königin

Eine echt gelungene Fantasy Reihe.

Books_mytruepassion

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Klassiker

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    there_are_apples

    17. May 2018 um 01:56

    EInfach genial! Was soll man noch groß dazu sagen?! Wer Harry Potter nicht kennt hat eindeutig was in seinem Leben verpasst...

  • Und schon kommt der zweite versuch von Lord Voldemort sich wieder zu manifestieren

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    Torsten78

    04. March 2018 um 17:53

    Tolle Fortsetung in der man weiter in die magische Welt eintaucht.


    Das vollständige Review der Serie gibt es hier:
    https://www.torstens-buecherecke.de/298/

  • Phönixtränen, Tagebuch & Alraunen

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    ErleseneBuecher

    03. February 2018 um 13:14

    Tja, was kann ich noch sagen. Es ist immer wieder, wirklich auch nach dem fünften Mal, schön, dieses Buch oder auch eines der anderen zu lesen. Es macht so viel Freude, ist gut geschrieben, voller gut durchdachter Ideen und wunderbaren Charakteren. Dieses Mal war es besonders toll, da ich ja meinem ältesten Sohn die Schmuckausgaben vorlese. Es macht mir sehr viel Spaß, die ganze Geschichte noch einmal durch seine Augen zu erleben und mit ihm darüber zu reden. „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ fand mein Sohn besonders spannend und war von der unheimlichen Stimme, die nur Harry hört, von Anfang an fasziniert. Er war natürlich sofort der Meinung, dass es Voldemort sein muss. Etwas schwierig war es aber für ihn die Charaktere richtig einzuschätzen. So hat er z.B. lange geglaubt, dass Lockhart wirklich toll ist und so viele Sachen kann oder dass Hagrid die Kammer geöffnet hat, fand er erst nicht besonders abwegig. Aber am meisten hat ihn am Ende beschäftigt, dass Tom Riddle nicht nett und gut ist. Mir selbst sind auch wieder einige Facetten durch seine Sichtweise klar geworden und vor allem ist Harry für meinen Sohn der größte, strahlend weiße Held und so ganz habe ich ihn eigentlich nie so gesehen, zumindest nicht nur, aber irgendwie verstehe ich meinen Sohn schon… Großartig fand wir besonders das Quidditch-Spiel, Dobby und das fliegende Auto. Besonders viel mussten wir über Reinblüter, Muggelstämmige und Squibs diskutieren. Ich persönlich fand wieder einmal die Alraunen und Fawkes super, aber die interessierten meinen Sohn nicht so sehr. Ach so, zu den Bildern sollte ich wohl auch noch etwas schreiben. Leider waren es schon deutlich weniger als im ersten Teil – empfand ich zumindest so, da es wohl mehr Text und das Buch schon sehr unhandlich ist. Die Bilder sind wunderschön, orientieren sich am Film, haben aber ihren ganz eigenen Charme. Wir waren besonders von den Bildern zur Todestagsfeier begeistert. Bewertung: 5 von 5 Punkten

    Mehr
  • Seitenzähler 2018

    LovelyBooks Spezial

    Nynaeve04

    Hallo zusammen! Es ist wieder soweit - ab sofort könnt ihr euch für den Seitenzähler 2018 anmelden.   Worum geht es?Im Allgemeinen geht es um die Auflistung der gelesenen Seiten pro Monat/Jahr. Ihr könnt euch dazu ein Ziel setzen wie viele Bücher und Seiten ihr im Jahr lesen möchtet. Ihr könnt aber auch einfach so ohne Ziel mitmachen. Wie funktioniert es?1. Erstellt einen Kommentar, dann kann ich euch hier verlinken. In diesem Kommentar zählt ihr eure Seiten und Bücher. Bitte zählt in jedem Monat selbst eure Gesamtzahl an gelesenen Büchern und Seiten zusammen. Dies könnt ihr bspw. nach folgendem Muster tun: Januar x Bücher - x gelesene Seiten Februar x Bücher - x gelesene Seiten usw. Gesamt: x Bücher - x gelesene Seiten 2. Wer zwei Monate lang seinen Beitrag nicht aktualisiert hat, scheidet aus. Über diesen Startbeitrag erfahrt ihr, wenn ihr gefährdet sein solltet. 3. Bitte tragt eure Aktualisierung immer bis zum 05. des neuen Monats ein. Ich werde dann in den Tagen danach die Aktualisierung im Startbeitrag vornehmen - allerdings nur einmal im Monat. Wenn ihr also erst nach dem 05. des neuen Monats euren Sammelbeitrag aktualisiert und ich bin schon fertig mit der Aktualisierung des Startbeitrags, dann werde ich euch erst bei der nächsten Aktualisierung einen Monat später berücksichtigen. Es gibt keine Rezensionspflicht! Listet bitte nicht in euren Sammelbeiträgen die Bücher auf, das wird sonst für mich zu unübersichtlich - ich will in euren Sammelbeiträgen im Prinzip nur die Zahlen pro Monat sehen. Wenn ihr euch an eure gelesenen Bücher erinnern wollt, dann könnt ihr gerne die Bücher über die Büroklammer anhängen und ihr dürft gerne, wenn ihr es wollt die Rezensionen einfach so posten - ist aber keine Pflicht! Ein Einsteigen nach dem 01.01.2018 ist jederzeit möglich. Falls ihr später einsteigt, schickt mir bitte den Link zu eurem Sammelbeitrag per PN zu, damit er hier nicht untergeht. Danke! :) Falls ihr Fragen habt, dürft ihr euch gerne an mich wenden. Ich wünsche euch viel Spaß dabei! Teilnehmer: -favbooks-, Ziel 50 Bücher/20.000 Seiten --> 3 Bücher/ 1.367 Seiten 0Soraya0, Ziel 100 Bücher/25.000 Seiten  --> 51 Bücher/12.068 Seiten AberRush, Ziel 90 Bücher/35.000 Seiten --> 19Bücher/8.437 Seiten adventurously, Ziel 40 Bücher/16.000 Seiten --> 14 Bücher/4.579 Seiten Aleetaya, Ziel 24 Bücher/12.000 Seiten --> 7 Bücher/3.278 Seiten Aleida, Ziel 70 Bücher --> 20 Bücher/9.065 Seiten AmberStClaire --> 29 Bücher/8.361 Seiten ANATAL, Ziel 55 Bücher/20.000 Seiten --> 18 Bücher/9.434 Seiten andreina, Ziel 100 Bücher/25.000 Seiten --> 34 Bücher/6.337 Seiten AnneMayaJannika, Ziel 80 Bücher/16.000 Seiten --> 26 Bücher/6.713 Seiten Annika_70, Ziel 60 Bücher --> 18 Bücher/7.482 Seiten Buchgespenst, Ziel 250 Bücher/100.000 Seiten  --> 106 Bücher/30.680 Seiten ChattysBuecherblog, Ziel 60 Bücher  --> 35 Bücher/12.943 Seiten Chrisi3006, Ziel 52 Bücher/15.600 Seiten  --> 37 Bücher/14.464 Seiten Constanze_K, Ziel 10.000 Seiten  --> 11 Bücher/3.573 Seiten Daniliesing  --> 5 Bücher/1.805 Seiten Darcy, Ziel 25 Bücher/10.000 Seiten  --> 3 Bücher/2.368 Seiten Darkmoon81, Ziel 75 Bücher  --> 24 Bücher/9.827 Seiten Denise7xy, Ziel 50 Bücher/20.000 Seiten  --> 19 Bücher/7.603 Seiten DianaE, Ziel 120 Bücher/50.000 Seiten  --> 80 Bücher/28.621 Seiten diebuchrezension, Ziel 50 Bücher/15.000 Seiten  --> 26 Bücher/7.815 Seiten dieschmitt, Ziel 52 Bücher  --> 47 Bücher/10.084 Seiten Elfeliya, Ziel 24 Bücher/3650 Seiten  --> 9 Bücher/3.077 Seiten evan, Ziel 40 Bücher  --> 23 Bücher/8.410 Seiten faanie, Ziel 80 Bücher  --> 40 Bücher/18.173 Seiten FantasyBookFreak, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 15 Bücher/4.737 Seiten FrauAragon, Ziel 150 Bücher/50.000 Seiten  --> 3 Bücher/1.153 Seiten Frenx51, Ziel 50 Bücher  --> 11 Bücher/3.482 Seiten glanzente, Ziel 70 Bücher/14.000 Seiten  --> 13 Bücher/4.430 Seiten Hortensia13, Ziel 100 Bücher/30.000 Seiten --> 25 Bücher/10.013 Seiten ioreth, Ziel 50 Bücher/30.000 Seiten  --> 12 Bücher/5.247 Seiten janaka, Ziel 130 Bücher/42.000 Seiten  --> 22 Bücher/6.895 Seiten Jassi1993, Ziel 80 Bücher  --> 29 Bücher/7.959 Seiten jenvo82, Ziel 80 Bücher  --> 25 Bücher9.718 Seiten Julchen77, Ziel 45 Bücher/15.000 Seiten --> 17 Bücher/5.492 Seiten Katinka17  --> 7 Bücher/2.924Seiten kattii  --> 8 Bücher/2.222 Seiten Keksisbaby, Ziel 100 Bücher   --> 37 Bücher/12.869 Seiten Kirschbluetensommer, Ziel 50 Bücher  --> 16 Bücher/8.398 Seiten kleinechaotin, Ziel 60 Bücher/15.000 Seiten  --> 19 Bücher/5.949 Seiten kleine_welle, Ziel 70 Bücher/25.000 Seiten  --> 27 Bücher/11.076 Seiten Kuhni77, Ziel 100 Bücher  --> 14 Bücher/3.836 Seiten LadySamira091062, Ziel 210 Bücher/156.000 Seiten  --> 58 Bücher/21.158 Seiten Larii-Mausi, Ziel 100 Bücher/20.000 Seiten  --> 15 Bücher/4.535 Seiten lieblingsleben, Ziel 30 Bücher  --> 12 Bücher/3.962 Seiten LindyBooks  --> 9 Bücher/3.968 Seiten littlesparrow  --> 9 Bücher/2.532 Seiten mabuerele, Ziel 300 Bücher/90.000 Seiten  --> 113 Bücher/31.012 Seiten Maddinliest, Ziel 120 Bücher/45.000 Seiten  --> 49 Bücher/16.786 Seiten Marvey, Ziel 45 Bücher  --> 19 Bücher/8.456 Seiten Meeko81, Ziel 52 Bücher/18.200 Seiten  --> 9 Bücher/3.884 Seiten MiniMixi,   --> 11 Bücher/4.521 Seiten Monice, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 16 Bücher/6.619 Seiten Musikpferd, Ziel 50 Bücher/10.000 Seiten --> 43 Bücher/6.308 Seiten Nannidel, Ziel 50 Bücher/10.000 Seiten --> 8 Bücher/2.314 Seiten niknak  --> 36 Bücher/11.831 Seiten Nynaeve04, Ziel 80 Bücher/35.000 Seiten  --> 35 Bücher/12.813 Seiten pinucchia, Ziel 57 Bücher/24.000 Seiten  --> 13 Bücher/4.734 Seiten QueenSize, Ziel 80 Bücher  --> 25 Bücher/8.886 Seiten Ro_Ke, Ziel 250 Bücher/80.000 Seiten   --> 148 Bücher/67.964 Seiten sansol, Ziel 150 Bücher  --> 33 Bücher/10.219 Seiten ScheckTina, Ziel 100 Bücher/16.000 Seiten  --> 61 Bücher/19.841 Seiten Steph86, Ziel 120 Bücher, 30.000 Seiten  --> 45 Bücher/9.116 Seiten SomeBody  --> 23 Bücher/8.193 Seiten Sportloewe, Ziel 50 Bücher/4.500 Seiten --> 17 Bücher/1.222 Seiten suggar, Ziel 110 Bücher/36.000 Seiten  --> 42 Bücher/13.458 Seiten sunlight, Ziel 150 Bücher/40.000 Seiten  --> 42 Bücher/11.215 Seiten Sutchy, Ziel 100 Bücher  --> 72 Bücher/21.945 Seiten Wuschel  --> 39 Bücher/13.033 Seiten Yolande, Ziel 90 Bücher/40.000 Seiten  --> 23 Bücher/11.814 Seiten zessi79  --> 14 Bücher/3.745 Seiten Gesamt: 2.012 Bücher/676.515 Seiten

    Mehr
    • 237
  • Liebe, Hass, Freundschaft, Selbstzweifel, Mut und Opferbereitschaft - dieses Buch hat alles!

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    weltentzueckt

    18. January 2018 um 13:54

    Klappentext: Endlich wieder Schule!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und die Erinnerungen an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule – ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts aus der Umklammerung durch die dunklen Mächte befreien können?   Kurze Inhaltsangabe: Ein wichtiger Abend für Harry’s Onkel Vernon: Mr Mason, ein reicher Bauunternehmer, und seine Frau kommen zum Abendessen und Onkel Vernon ist versessen darauf, einen Auftrag mit seiner Bohrmaschinenfirma bei ihnen zu landen. Er hat alles perfekt geplant: Tante Petunia heißt sie willkommen, Dudley nimmt ihnen die Jacken ab und er selbst überhäuft sie mit Komplimenten, während Harrys einzige Aufgabe darin besteht, in seinem Zimmer zu bleiben, keinen Mucks zu machen und so zu tun, als sei er gar nicht da. Doch der erwartete langweilige, wenig spektakuläre Abend verwandelt sich bald in reinstes Chaos, als der Hauself Dobby Harry einen Besuch abstattet. Die Erscheinung des Wesens erschreckt Harry zutiefst, hat er doch noch nie einen Hauselfen gesehen. Und Dobbys schiere Neigung dazu, sich lautstark selbst Schmerzen zuzufügen verstört Harry noch mehr und droht die Dursleys aufzuschrecken. Warum ist Dobby hier? Warum hat Dobby sämtliche Briefe seiner Freunde abgefangen? Warum will Dobby mit aller Macht verhindern, dass Harry an die Schule für Hexerei und Zauberei zurückkehrt? Wer ist dieser Dobby? Ein kranker Irrer oder weiß er vielleicht doch mehr, als man ihm zugestehen möchte??Die merkwürdigen Vorkommnise häufen sich, als Harry und Ron der Zugang zu ihrem Gleis und dem wartenden Schulzug verwehrt wird. Vielleicht hätten sie das als Warunung oder Zeichen des Schicksals nehmen sollen, doch die beiden sind versessen darauf, zur Schule zurückzukehren und somit auch zu dem Schrecken, das sich bald in ganz Hogwarts verbreitet.   Charaktere: Zu den bereits bekannten Charakteren, gesellen sich in Band 2 einige neue:Dobby, der oben genannte Hauself, ist übermotiviert, Harry das Leben zu retten und bringt es dadurch einige Male in Gefahr.Mr. Gilderoy Lockhart, berühmter Bekämpfer des Bösen und absoluter Frauenschwarm, kommt als neuer Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste an die Schule und entpuppt sich während einer Duellierstunde, bei der Harry als Parselmund enttarnt wird (Fähigkeit mit Schlangen zu sprechen), als unfähiger Betrüger.Die maulende Myrte ist der Geist eines Mädchens, das auf der Mädchentoilette herumspukt, meist todunglücklich ist und sich in den Abwasserrohren versteckt und Harry geradezu anhimmelt.Ginny Weasley, Rons jüngere Schwester, kennt man zwar bereits aus dem ersten Band, doch dieses Jahr ist ihr erstes in Hogwarts und sie läutet ihre Schulzeit mit einem Paukenschlag ein!Colin Creevey ist ebenfalls ein Erstklässler, der Fotografie liebt und an Harrys Lippen hängt, als hinge sein Leben davon ab.Tom Riddle’s Tagebuch ist die Erinnerung an einen ehemaligen Schüler von Hogwarts, der zu einer Zeit die Schule besuchte, an der sich ebenso merkwürdige und gruselige Geschehnisse zutragen wie nun der Fall.Lucius Malfoy, Dracos Vater, nimmt eine zunehmend wichtige Rolle als Verfechter des reinen Zaubererblutes an.   Meine Meinung: In Band 2 wird es genauso spannend und ein klein wenig gruseliger als noch in Band 1. Harry kommt mehr und mehr ins Kreuzverhör, denn die Vorkommnisse rund um ihn herum können nicht länger ignoriert werden. Rowling zeigt gekonnt, wie grausam Kinder sein können, wie schnell und aufgrund geringer Beweise Menschen verurteilt werden, welche Macht Klatsch und Tratsch und offensichtliches Getuschel haben und auch wie Ruhm und „Hype“ das eigene Bild eines Menschen trüben können. Außerdem stellt sie mit dem Einzug neuer phantastischer Wesen ihre Kreativität wiederholt unter Beweis (Aragog, das Monster, …).Die gesellschaftliche Struktur wird vor allem durch die Streitigkeiten zwischen dem muggelliebenden Mr Weasley und dem Reinblüter Lucius Malfoy ausgebaut.Die Charaktere, insbesondere der Harrys und Rons, entwickeln sich weiter und werden vor allem durch Kleinigkeiten, wie z.B. Ekel vor Spinnen, echter und greifbarer. Rowling legt mit der Kammer des Schreckens den Grundstein für spätere Entwicklungen. Die Handlung in Band 2 ist bedeutender als man zunächst glauben kann. Zwischen all der rasanten, mysteriösen, angsteinflößenden Handlung kommen aber auch  Emotionen wie Liebe, Hass, Freundschaft, Selbstzweifel, Mut und Opferbereitschaft nicht zu kurz.   Eine rundum gelungene Fortsetzung, die wieder 5 von 5 Sternen verdient!

    Mehr
  • Ein guter 2. Band von Harry Potter und seinen Freunden

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    Odenwaldwurm

    18. January 2018 um 10:08

    Endlich wieder Schule! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich waren: Harry Potter. Doch wie im vergangenen Schuljahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in der Schule. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts von den dunklen Mächten befreien können?Dies ist der zweite Band der international erfolgreichen Harry-Potter-Serie, die Generationen geprägt hat. (Klappcovertext vom Buch)Auch der zweite Band der Harry Potter-Serie war wieder sehr gut zu lesen und spannend geschrieben.Ich bin gut in die Geschichte gekommen. Die Charaktere waren sehr bildlich beschrieben und man mein auch auf die Zauberschule zu gehen. Gini die Schwester von Ron ist jetzt auch auf der Schule und ich finde ist einfach nur toll beschrieben und ist mir gleich sympatisch. Aber gut hat mir die Idee mit der Kammer des Schreckens gefallen. Die Autorin bringt durch die Suche nach der Kammer eine gute Spannung in die Geschichte. So das man das Buch nur kaum aus den Händen legen kann. Aber es geht auch gruselig zu und man darf keine leichten Nerven haben wie Ron. Aber keine Angst es geht gut aus für Ron. Der Schluss der Geschichte hat mir auch gefallen und war auch teils sehr überraschend. Ich finde dieses Abenteuer gut beschrieben, aber der erste Band hat mir doch noch etwas besser gefallen das dieser. Eine gute Fortsetzung der Harry Potter-Reihe! Ich freue mich schon auf die weiteren Bände des Buches.

    Mehr
  • Super Fortsetzung!

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    Seitenglanz

    09. January 2018 um 11:17

    „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ von J. K. Rowling ist der zweite Band ihrer „Harry Potter“-Reihe. Wow, der zweite Band der Harry Potter-Reihe war auch super! Besonders Gute fand ich das Geheimnis um die Kammer des Schreckens und wie die einzelnen Charaktere in diese Geschichte verwickelt wurden. Gini, die Schwester von Ron, hat ihr erstes Jahr in Hogwarts und sie bekommt heimlich von Malfoys Vater ein Tagebuch in ihren Kessel gesteckt. Somit nimmt das Böse seinen Lauf! Und über Gini gelangt dann Harry Potter an dieses Tagebuch, welches dem gefährlichsten Schüler aller Zeiten gehörte, John Riddle. Harry versucht das Geheimnis dieses Tagebuches zu lösen und wird hinterher selbst stark verdächtigt für die Vorfälle im Schloss verantwortlich, zu sein. Jetzt kann er sich nur noch auf die Unterstützung seiner Freunde verlassen. Hermine hilft mal wieder durch ihre Klugheit und Ron ist wie immer ein bisschen Schisser, aber trotzdem an seiner Seite, egal was kommt. Es war also wieder sehr spannend! Die Sprache und Wortwahl ist spannend, mystisch, mysteriös und ein bisschen gruselig. J. K. Rowling ist hier wieder ein super Buch gelungen! Auch dieses Buch ist finde ich für jeden etwas. Allerdings ist der zweite Band im Gegensatz zu dem ersten Teil etwas dunkler geworden, die zauberhafte Welt aus Teil Eins liegt unter einer dunklen, bedrohenden Wolke! Die Themen „Zauberer und Hexen, Fabelwesen, Bestien und dunkle Mächte“ habe ich erst durch J. K. Rowling und ihre Harry Potter-Reihe kennengelernt. Toll ist, dass man immer wieder neue Fantasywesen vorgestellt bekommt. Wesen, die ich mir nie hätte erträumen können. Der Schreibstil von J. K. Rowling hat absoluten Wiedererkennungswert! Ihr ist mit Harry Potter ein Meisterwerk gelungen! Was ich hier noch erwähnen möchte, ist, dass mein Cover etwas anders aussieht, als das von mir verlinkte. Das liegt daran, dass ich einen Schuber mit allen 7 Teilen im Taschenbuchformat in meinem Regal stehen habe. *love* Für meine Kinder habe ich außerdem den zweiten Band als Schmuckausgabe vorbestellt. Dieser kommt im Oktober 2016 auf den Büchermarkt. Die Bilder darin sind so wunderschön und mit viel Liebe zum Detail gezeichnet. Da hoffe ich, dass alle anderen Teile auch noch so aufgelegt werden. Die Protagonisten Harry, Hermine und Ron sind auch im zweiten Teil die Hauptpersonen. Hermine wird mittlerweile von Harry und Ron akzeptiert und sehr gemocht. Die Drei sind eine unzertrennliche Clique geworden. Sie hilft Harry auch im zweiten Band mit ihrem Wissen über Zaubertränke und Verwandlungen sehr weiter. Ron steht wie immer hinter Harry und ja, er bleibt ein Schisser. *lach* Aber ein mehr als sympathischer! Seine Angst vor Spinnen kann ich zu 100 Prozent nachvollziehen und ich wäre da nicht anders. *grins* Harry selbst, hat wieder einige Abenteuer vor sich, in denen er seine Freunde an seiner Seite benötigt. Die Vorfälle im Schloss hören nicht auf und Harry Potter wird immer mehr verdächtigt. Er hat es also weiterhin nicht leicht. Fazit: Eine super Fortsetzung der Harry Potter-Reihe! Dieses Buch verstärkt die Lust auf die nächsten Teile sehr. *grins* Also klare Kaufempfehlung! Mehr Buchrezensionen von mir, findet Ihr auf http://www.seitenglanz.com.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst zum Start ein Ziel stecken, wie viele Bücher aus unterschiedlichen Themen ihr mindestens schaffen wollt, wobei 20 das Minimum und 40 das Maximum ist. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Wichtig ist, dass ihr euer Ziel am Ende des Jahres nur dann erreicht habt, wenn ihr wirklich Bücher zu unterschiedlichen Themen gelesen habt. Wenn ihr euch auf Instagram, Twitter und Co. über die Themenchallenge austauscht, verwendet gern den Hastag #themenchallenge2018. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch gleich als Leseübersicht aller eurer gelesenen Bücher mit den passenden Themen, den ich (Dani) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Übersichtsbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2018 bis 31.12.2018. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2018 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema wird es noch ein extra Unterthema geben, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, auf dessen Cover ein roter Gegestand abgebildet ist (kein Lebewesen). Ein Buch, auf dem eine Gruppe von Personen abgebildet ist (mindestens 3). Ein Buch, das keine Erzählung ist, sondern z.B. ein Drama, eine Gedichtsammlung, ein Sachbuch oder ähnliches. Ein Buch, das den Leserpreis gewonnen oder zumindest die Shortlist erreicht hat. Es dürfen Bücher aus allen Jahren gewählt werden, in denen der Leserpreis stattfand. (2009-2017) Ein Buch, das weder in Westeuropa / Skandinavien noch den USA spielt. Ein Buch, in dem die Hauptfigur ein Kind im Schulalter hat. Ein Buch, das schon mindestens ein anderer Teilnehmer für die Themenchallenge gelesen hat. Ein Buch aus einem Genre, das ihr nie oder nur selten lest. Ein Buch, über einen Ort / ein Land, in dem ihr selbst schon Urlaub gemacht habt. (Nicht euer Heimatland) Ein Buch, das mit dem Meer zu tun hat (Handlung, Cover ...). Ein Buch, das zu eurer derzeitigen Lebenssituation passt (z.B. kleines Kind, Hausbau, Studium, Job). Das Lieblingsbuch eines Freundes aus dem echten Leben oder eines LB-Freundes. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension gibt, wenn ihr damit beginnt. Ein Buch, das 2018 erstmalig erschienen ist. Ein Buch, das schon lange ungelesen in eurem Regal steht. Bitte gebt mit an, wie lange ihr es etwa schon besitzt. Ein Buch, das zwischen 400 und 500 Seiten lang ist. Ein Buch mit einem langen Buchtitel von mindestens 6 Wörtern. Ein Buch, bei dem die Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens des Autors im Alphabet aufeinander folgen. Die Reihenfolge ist dabei egal. Ein Buch, dessen Titel nicht waagerecht auf dem Buchcover abgedruckt ist. Ein Buch, bei dem eine Tierart im Buchtitel vorkommt. Ein Buch von einem Autor, von dem ihr schon mindestens 1 anderes Buch gelesen habt. Ein Buch, das ihr geschenkt bekommen habt. Ein Buch, in dem eine Reise im Mittelpunkt steht. Ein Buch aus einem Verlag, aus dem ihr bisher noch nichts gelesen habt. Ein Buch, das es sowohl als Hardcover als auch als Taschenbuch gibt. Ein Buch, auf dem ein Baum abgebildet ist. Ein Buch, dessen Cover euch optisch nicht anspricht, das ihr aber trotzdem gekauft habt. Ein Buch mit zwei oder mehr Adjektiven (alternativ: Verben) im Titel Ein Buch, in dem Bücher eine zentrale Rolle spielen. Ein Buch, dessen Titel aus einer anderen Sprache stammt als der gesamte Text. Ein Buch von einem Autor, das dieser unter Pseudonym geschrieben hat. Ein Buch, bei dem der Autorenname auf dem Cover in größerer Schriftgröße abgedruckt ist, als der Buchtitel. Ein Buch, bei dem etwas Essbares auf dem Cover abgebildet ist, das ihr selbst gerne esst. und zwei Bücher mit offensichtlich ähnlichem Titel, Thema oder Cover. Ein Buch, in dem eine Figur euren eigenen Vornamen, den eurer Mutter, eures Vaters, eures Kindes oder eines eurer Gechwister trägt. (Die Schreibweise muss nicht identisch sein.) Ein Buch, auf dessen Cover Nacht ist. Ein Buch, das rund um euren Geburtstag herum erschienen ist. Das Jahr ist dabei egal, es sollte aber maximal 5 Tage vor, nach oder direkt an eurem Geburtstag erschienen sein. Es gilt die Angabe auf der Buchseite bei LovelyBooks. Ein Buch, das inhaltlich einen Zeitraum von maximal einem Jahr umfasst. Ein Buch eines Autors, der mindestens 3 Kinder hat. JokerIhr dürft eines der 40 Themen bei Bedarf durch dieses hier ersetzen: Lest ein Buch bewusst mit einem anderen Teilnehmer dieser Challenge zusammen. Verabredet euch zum gemeinsamen Lesen dieses Buches, tauscht euch darüber aus und bewertet es später gemeinsam. Ich hoffe, die Themen gefallen euch und sind teils zwar kniffelig aber nicht unlösbar! Ich wünsche euch ganz viel Spaß! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2018 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal.* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmer: AAdelheidSAdina13AdujaAglayaAkantha (20/20)AlaisAlchemillaAleidaAlexlauraAlexRalupusAmaraSummerAmeLieAmilynAmmerbucherAndieandymichihelliAnjacyAnnaBoleynAnna-Klaireanna_mAnna_ResslerAnne_MAnneMayaJannikaArachn0phobiAAriettaAuroraAydaAzaleeBbabsSBambisusuuban-aislingeachbanditsandraBarbara62BeaSurbeckBecky_BloomwoodBelichaBella233bellast01Bellis-Perennis (40+1/40+1)beltanibeneaboutbooksBeustBiancaWoeBiest-Bitterblue-black_horseBluelyBookdogBookfantasyXYbookgirlBookofsunshineBookRoseBook-wormBosnibuchfeemelanieBuchgespenstBuchperlenblogBuchraettinBuchverrueggtbuecherfee_ella__buecherliebe__BuechermomenteCCaillean79carathisCaro_Lesemauschaos-deluxeChattysBuecherblogchrikriChrischiDChristinaBCode-between-linesConnyKathsBooksCorinaPfCosmoKramercrimarestriCWPunktDdaneegoldDaniliesingDarcydieAngiediebuchrezensiondieschmittDionDirk1974dreamily1EEldfaxiElenaBachmannEliza_Elkeel_loreneEmotionenEngelchen07EnysBookserazer68ErbsenundKarottenEveniaBlackTearEwynnexnfxchnxrixhFfaanieFantasia08Fauchi2206FeniFinchen411 (25/25)FornikaFranzip86franzziFrau-AragornGGelisGermaniaGiulilovesbooksglanzenteGrOtEsQuEgstHHaithabuhannelore259happy_blueHelenaRebeccahisterikerHortensia13IIgelmanu66ika17iMelodyInkenIbsenIsadorisipisilz94Jjackiherzijala68janakaJanina84Jaq82JashrinJassi1993JayTiJeamijenvo82Jess_NeJezebelleJohanna_TorteJokersLaughJuleeesjulezzz96juli.buecherJulie209JustMeKkalligraphinKarin_Kehrerkassandra1010katrin297KeksisbabyKelo24KerstinTh (30/30)Kleine1984kleinechaotinkleine_welleKnigaljubKnorkekn-quietscheentchenKodabaerKristjakruemelmonster798Kuhni77KuhtippKurousagiLLadyIceTeaLadyOfTheBooksLadySamira091062LaLectureLaMenschLarii-MausiLavendel3007la_vielesebiene27Lese-Krissilesenbirgitlesululeyaxlieberlesen21LilawandelLilli33linda2271lLissylittlebansheelittlesparrowLiz_MacSharyLostHope2000Lovely90LrvtcbLuilineLupina15Luthien_TinuvielMmabuereleMali133mareike91Marina_Nordbrezemartina400MarveyMary2Meeko81melanie1984Merijanmia0503miau0815MichicornMira20MiracleDaymisanthropymisery3103MissDarkAngelMissStrawberryMissSweety86mistellormondyMoWilliamsmrs-brMrs_Nanny_OggMsChilimusicamericangirlMusikpferdmyfantasticfantasyworldNNaddlDaddlnaninkaNapallynatti_ LesemausNelebooksNelingNenef2000Nicoletta_WeberettaniknakninchenpinchennordfrauOObsidiarkOliverBaieronce-upon-a-timeoztrailPPachi10paevalillPagina86pamNPaperLoverpeedeePhiniPiaDisPiipinucchiaPK2510PMelittaMPucki60QQueenelyzaQueenSizeRRaJaJeRajetRealMajoreneeRo_KeR_MarieRoni88RosenmadlRoseWilliamsrosinchen_RubineSSaintGermainsajo1606SakukoSali118SamthasansolSassyEssieschafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeschnaeppchenjaegerinSchneeeule129schokokaramellsechmetsecretworldofbooksSeelensplitterSeitenHiebeseschat (20/20)ShineOnSikalSiouxSnordbruchSognantesolveigSomeBodysommerlese (40/40)speyrerhexcheStefanieFreigerichtSteffi_2511SteffiZisteinchen80sternblutSternenguckerinStinsomesunlightsursulapitschiSuskasweetjennnSynapse11TTalathielTallianeaTaluziTamiraSTanjaMaFiTatsuThaliomeeTheBookWormTheCoonthelauraverseTine13tintenblautlowtragalibrosTraumTantetypisch-monaUulrikerabeulrikeuunfabulousVvalenvalle87vanessaaaxxvanystefVolponaVuchaWWalli_Gabswanderlust26WaschbaerinWedmaWeltensucherinweltentzuecktwidder1987WollyWuestentraumWuschelXX-tineYYaBiaLinaYolandeYvetteHZzessi79zhera

    Mehr
    • 3456
  • es geht spannend weiter

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    xxxSunniyxxx

    03. January 2018 um 15:19

    Mit "der Kammer des Schreckens" startet das zweite Abenteuer von Harry und seinen Freunden. Da ich diese Reihe gerne einmal im Jahr rereade ist nun dieser Teil an der Reihe." [...] Deine Söhne haben den Wagen heute Nacht zu Harrys Haus geflogen und wieder zurück!«, rief Mrs Weasley. »Was sagst du dazu?«»Habt ihr wirklich?«, fragte Mr Weasley begeistert. »Ist alles gut gegangen? Ich - ich meine«, stammelte er, als er sah, dass aus Mrs Weasleys Augen Funken sprühten, »das ?war ganz falsch von euch, Jungs - wirklich ganz falsch [...] "Zur Geschichte, Harry muss die Sommerferien zu seinem Leidwesen bei seinen Verwandten verbringen und das ist alles andere als schön. Denn irgend jemand möchte verhindern das er seine Reise nach Hogwarts antritt. Es passiert eine menge Chaos für die Harry nichts kann und dafür ermahnt wird, da das Zaubern den Schülern außerhalb von Hogwarts bei den Muggeln untersagt ist. Und so kommt es das Ron ihn mit seinen beiden Brüdern und einem verzaubertem Auto heimlich abholt. Den Rest seiner Ferien verbringt er gemeinsam mit den Weasleys. Als es zum Gleis 9 3/4 gehen soll, ist dieses Gleis für beide nicht auffindbar deswegen entschließen sie sich wieder das verzauberte Auto zu nehmen um noch rechtzeitig in Hogwarts einzutreffen. Wie man erahnen kann endet das mit sehr viel Ärger, aber nicht nur das. Auch in der Schule gehen seltsame Dinge vor sich, versteinerte Mitschüler, eine Fremde Stimme in Harrys Kopf und Spinnen die aus Hogwarts in den Wald fliehen. Hängt das alles mit der Kammer des Schreckens zusammen die offen sein soll? Aber eigentlich soll das doch nur eine Legende sein.Auch dieses Buch der Reihe hat mich wieder gefesselt, das liegt zumeinen an den unerwarteten Wendungen und zum anderen an diesem tollen und mitreißenden Schreibstil. Die Atmosphäre ist aber schon etwas düsterer als im ersten Teil, alleine der Wald mit seinen Spinnen und das sogar Blut fließt machen aus dieser Kammer ein ziemlich großes und spannendes Geheimnis. Die Handlung ist wieder einmal mit vielen tollen Ideen gespickt und auch neue Charaktere sorgen für etwas Abwechslung. Unser Dreiergespann zeigen in diesem Band auch eine deutliche Weiterentwicklung. Hermine wird von ihrer Art her umgänglicher, Ron bekämpft seine Ängste und Harry wächst ein wenig über sich hinaus indem er nicht mehr so unbeholfen in schwierige Situationen geht." [...] Harry: " Hast du gehört was Hagrid gesagt hat. Wir sollen den Spinnen folgen!" Ron: "Die rennen genau in den verbotenen Wald?! Wieso gerade Spinnen?! Wieso können wir nicht lieber den Schmetterlingen folgen? [...] "Was mir auch in diesem Band wieder sehr gut gefallen hat war die Familie Weasley. Man lernt dieser verrückte Familie besser kennen, wie sie über Muggle denken und ihren Stand in anderen Zaubererfamilien wird aufgezeigt. Selbst der dunkle Lord wird etwas näher vorgestellt, man weiß ja das er Harry unbedingt töten will, doch erfährt man nun gewisse Dinge aus seiner Vergangenheit und versteht warum er so mächtig geworden ist. Am Ende wird natürlich das Rätsel gelöst um die Kammer dennoch will man weitere Abenteuer mit den dreien erleben.In diesem Band "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" erfährt man nicht nur ein wenig mehr über den Hintergrund von Harrys überleben sondern auch mehr über Lord Voldemort. Harry muss alles riskieren um die zu beschützen die ihm an Herzen liegen. Spannend, mitreißend und durch viel Witz und unerwarteten Wendungen einfach ein reines Lesevergnügen

    Mehr
  • Harry Potter #2 - Und wieder einmal grüßt Voldemort

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    SolarisAmaterasu

    28. December 2017 um 04:23

    Kapitelanzahl: 19Seitenanzahl: 351Erscheinungsdatum: 23. Februar 2006ISBN: 978-3-551-55168-9Weitere Bücher: Harry Potter Reihe (7 Bände gesamt) Cover: Wie auch schon das Cover des ersten Buches, wurde Dieses im gleichen Stil gezeichnet, was ein Zusammenhängendes Bild ergab. Leider hat der Zeichner auch dieses Mal wieder weit vorgegriffen, aber nichtsdestotrotz finde ich es schön. Klappentext: Endlich wieder Schule!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und die Erinnerungen an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter.Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts aus der Umklammerung durch die dunklen Mächte befreien können? Inhalt: Harry Potter kommt nach den Sommerferien nur schwer wieder zurück nach Hogwards, aber zum Glück hat er Freunde die ihm helfen. Auch in diesem Jahr geht es turbulent zu und bereits nach kurzer Zeit häufen sich erneut mysteriöse Vorfälle, die im Zusammenhang mit der Legende über "Die Kammer des Schreckens" stehen... Charaktere: Hermine wurde mir im Laufe des Buches immer sympathischer, aber auch Ginny fand ich niedlich.Harry ist wie auch schon im vorherigen Teil eigenwillig und schlagfertig. Gemeinsam mit seinem Mut kann ihn niemand aufhalten.Die Dursleys sind wie auch schon im ersten Teil besonders garstig zu Harry und hassen noch immer die Zauberei über alles.Ron begeht auch dieses Mal wieder gerne Regelbruch, handelt sich dabei aber leider einen angeknacksten Zauberstab ein.Ginny ist die kleine Schwester von Ron und über beide Ohren in Harry verknallt. Sie ist sehr schüchtern, aber wenn es um Harry geht, dann ist sie auch einmal bissig.Hermine ist noch immer die gleiche Streberin wie im ersten Teil, allerdings ist auch sie in diesem Jahr um einiges wilder.Dumbledore ist Dumbledore.Hagrid ist wie immer davon überzeugt, dass alle Kreaturen die er aufzieht gut zu allem und jedem sind.Snape scheint in diesem Teil besonders darauf erpicht, dass Harry von der Schule fliegt.Draco versucht sein Bestes um Harry immer wieder eines auszuwischen.Tom Riddle ist eine Erinnerung, die an einen Gegenstand gehaftet wurde und scheint Anderen gerne zu helfen. Gestaltung: Da ich den Schreibstil bereits aus dem ersten Teil gewohnt war (und die Autorin einiges gelernt hat, was das Thema 'Beschreiben von Orten und Situationen' angeht), war es um einiges leichter für mich in den Roman hineinzufinden.Die Autorin hat nie zu viel von der Geschichte Preis gegeben und es war spannend bis zum Schluss. Einzig und allein genau jener kam mir ein wenig zu passend vor. Es kam mir so vor, als ob die Gefahr in dem Buch größer war als das Können von Harry und seinen Freunden und dass es nur so ausgegangen ist wie es geendet hat, weil die Autorin es so wollte.Außerdem gab es ein paar Punkte / Dinge, die Harry wusste und die er gegenüber von Dumbledore nie erwähnt, was ich wirklich sehr schade fand, dann wiederrum, muss man bedenken, dass es noch fünf Teile zu lesen gibt und somit auch etliche Buchseiten, in denen Themen / Wissen wieder aufgegriffen werden können. Fazit: Auch diesen Teil kann ich wärmstens empfehlen, denn er geht einfach und schnell zu lesen und die Geschichte veranlasst einen dazu mitzurätseln und nachzudenken. Wie auch schon im Buch davor, gab es einige Wendungen und langweilig wurde mir beim Lesen nie.Der zweite Teil der Saga erhält von mir 5 Sterne!

    Mehr
  • Einfach magisch......

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    LovelyReading03

    11. December 2017 um 18:23

    Harrys 2. Jahr in Hogwarts beginnt und er ist schon voller Vorfreude. Doch etwas ist diese Jahr anders. Ein mysteriöser Hauself taucht in seinem Zimmer auf und die Barriere zu Gleis 9 3/4 will ihn und Ron einfach nicht durchlassen. Das ist ja ein toller Start!Als er dann bei einem Quidditch Spiel auch noch von einem Klatscher attackiert wird, steht für ihn fest: irgendjemand möchte ihn dieses Jahr nicht hier haben. Es kommt zu einer Reihe von schleierhaften Angriffen in Hogwarts. Schnell steht außer Zweifel, dass die Kammer des Schreckens erneut geöffnet wurde und der Erbe Slitherins erneut sein Unwesen im Schloss treibt.Das Buch ist wie das erste einfach zauberhaft. Die ganze Geschichte und die Zaubererwelt ist einfach so toll. Man wird selbst ein richtiger Teil von ihr. Das man bei so einem Buch schnell lesesüchtig wird ist ja kein Wunder.Klare Leseempfehlung!!!

    Mehr
  • Der LovelyBooks Advent - Buchverlosung bis zum 24.12.2017 zu euren Wunschbüchern

    LovelyBooks Spezial

    Marina_Nordbreze

    Süßer die Bücher nie klingen! Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent buchige Geschenke machen zu können!Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.Am 24.12. entscheidet ihr, welches Buch wir verlosen! Und damit ihr genügend Zeit für die Entscheidung habt, könnt ihr euch bereits jetzt dafür bewerben!Ihr habt ein Buch, welches schon viel zu lange auf eurer Wunschliste steht? Dann verratet uns, welches Buch ihr euch wünscht und mit etwas Glück schenken wir euch genau dieses Buch!Ihr braucht Inspiration? Dann guckt doch bei unserem Geschenkefinder vorbei!Bewerbt euch bis einschließlich 24.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns euer Wunschbuch! Fünf glückliche Gewinner dürfen sich dann schon bald über Buchpost freuen! Habt ihr eure Wunschbuch über den Geschenkefinder gefunden? Dann freuen wir uns über einen Hinweis dazu in eurem Bewerbungsbeitrag!Mitmachen lohnt sich! Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent! Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!

    Mehr
    • 1557
  • Muggelstämmige nehmt euch in acht!

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    tagtraeumer

    23. November 2017 um 19:00

    Autor: J.K. Rowling Titel: Harry Potter und die Kammer des Schreckens Originaltitel: Harry Potter and the chamber of secrets Sprache: Deutsch Verlag: Carlsen Länge: 351 Klappentext: Endlich wieder Schule!! Einen solchen Seufzer kann nur einer ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und die Erinnerungen an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule – ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts aus der Umklammerung durch die dunklen Mächte befreien können? Direkt zu Beginn bekommen wir es mit einer rätselhaften Kreatur zu tun – und nein es ist weder Dudley noch Onkel Vernon oder Tante Petunia – es ist Dobby der Hauself. Dieser versucht auf merkwürdige Weise, Harry Leben zu retten … Harrys Start in der Schule ist ziemlich holprig. Ein verschlossenes Portal und ein heikler Flug in einem Auto nach Hogwarts, der fast zum Rauswurf von Ron und Harry führt. Aber das soll nicht das einzige Abenteuer sein, dass Harry und seine Freunde erleben. Eine körperlose Stimme treibt sein Unwesen im Schloss und versteinert Muggelstämmige! Ein Angriff nach dem Anderen und Hogwarts steht vor dem Aus. Ob Harry das Rätsel lösen kann liegt ja eigentlich schon so ziemlich auf der Hand, aber wie es geschieht, solltet ihr selbst erleben. Rowling schafft es mal wieder eine unglaubliche Geschichte auf die Beine zu stellen, ohne dass es langweilig wird. Der Schreibstil ist unvergesslich gut und lässt dich als Leser direkt am Geschehen Teil haben. Jedes Mal beim Lesen entsteht das Gefühl, direkt neben den Protagonisten zu stehen und alles hautnah mitzuerleben. Gänsehaut und Staunen kommen hier auf jeden Fall nicht zu kurz. Am Ende der Geschichte fügt sich alles in einem Puzzle zusammen. Nichts bleibt offen. Keine Frage ist unbeantwortet. Auch dieses Buch habe ich bereits das zweite Mal gelesen. Ich muss sagen, dass es mir wieder unglaublich viel Spaß gemacht hat diese Buch zu lesen. Die Spannung war noch immer die Gleiche und das obwohl ich das alles ja schon kannte, sowohl durch den Film als auch durch das Buch … Große Klasse! Daher bekommt das Buch von mir auch verdiente 5 Sterne!!

    Mehr
  • Teil zwei der Harry Potter Reihe

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    RealMajo

    22. November 2017 um 13:43

    Das Cover ist schön anzusehen und passt perfekt zum ersten Teil. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und sehr interessant geschrieben. Harry Potter ist froh als die Sommerferien zu Ende sind und er endlich zurück nach Hogwarts darf. Doch ganz ohne Probleme läuft die Reise nicht und auch in Hogwarts ist einiges los. Ein Hauself sorgt für Aufregungen und dann gibt es noch Angriffe auf Schüler und Gerüchte über die Kammer des Schreckens. Harry, Hermine und Ron erleben in ihrem zweiten Jahr an Hogwarts wieder tolle Abenteuer. Auch wenn das Buch für junge Teenager geschrieben ist, habe ich mit Ü30 immer noch Spaß gehabt die Geschichte zu lesen. Sehr empfehlenswert.

    Mehr
  • Always Harry Potter.

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    Schnudl

    03. November 2017 um 14:11

    Jedes Jahr seit klein auf, wird die Geschichte rund um Harry Potter wieder gelesen. Es ist eine unglaublich tolle Geschichte, die nie langweilig wird und immer wieder aufs Neue spannend und aufregend ist. Hogwarts und die Geschichte rund um Harry Potter haben mich und mein Leben sehr geprägt. Durch Harry Potter bin ich überhaupt zum Lesen gekommen und habe mich in Bücher und ihre Geschichten verliebt. Sehr empfehlenswert!!In dieser neuen Schmuckausgabe, wurden passend zur Geschichte, Zeichnungen angefertigt, umso noch bessere Vorstellungen zu haben und seiner Phantasie noch mehr freien Lauf lassen zu können. Man wird nochmal ganz neu verzaubert. Ein Muss für jeden Fan.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.