Joanne St. Lucas Entscheidung des Herzens - Lake Anna

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(9)
(6)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Entscheidung des Herzens - Lake Anna“ von Joanne St. Lucas

Vor sieben Jahren ließ Trish Prescott ihr altes Ich hinter sich. Sie lebt in Lake Anna. Allein. Ohne die Probleme, die einen Mann ausmachen. Ohne die ständigen Zerreißproben einer Beziehung. Sie hat sich ein neues Leben aufgebaut, hat Freunde. Sie ist nicht einsam. Warum nur kann sie nicht aufhören, an Marcus Parker zu denken? Warum geht ihr die Aufforderung ihres besten Freundes, sich den Ex-Quarterback zu schnappen, nicht mehr aus dem Sinn? Eine neue Geschichte aus dem Lake Anna-Tal mit einem Gastauftritt des Rockstars Tyler O'Brian aus der beliebten St. Elwine-Reihe aus der Feder von Britta Orlowski. *** Eine romantische und prickelnde Kurzgeschichte (160.650 Zeichen, entspricht 101 Taschenbuchseiten im Format 12 x 19 cm) ***

Schöner, kurzer aber runder Liebesroman. Tolle Ergänzung zur Reihe. Ich empfehle Band 1 vorher gelesen zu haben

— Insi

Ein weiterer zauberhafter und gelungener Roman rund um Lake Anna, leider viel zu kurz! Ich freu mich auf weitere Geschichten aus Lake Anna.

— ClaudiaBerlin

Ein kurzer aber sehr schöner und emotionaler Roman. Schade, etwas zu kurz.

— pallas

Leider viel zu kurz...

— vroniii

Eine wunderbare Geschichte aus Lake Anna. Ich freue mich schon im November wieder von diesem bezaubernden Ort zu lesen!

— Lienne
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöner, kurzer aber runder Liebesroman, Tolle Ergänzung zur Reihe

    Entscheidung des Herzens - Lake Anna

    Insi

    30. September 2016 um 12:54

    Meine Meinung: Dieser 1,5. Teil der Lake Anna Reihe erzählt Trishs und Marcus' Geschichte. Der Stil von Joanne St. Lucas ist sehr angenehm, eher ruhig und doch fesselnd. Sie entführt einen regelrecht in die kleine Stadt und lässt einen am Leben der Menschen dort teilhaben.Schon der Einstieg hat mich direkt gefesselt. Ich war augenblicklich abgetaucht und wollte gar nicht aufhören, bis die Geschichte vorbei war.Natürlich bietet sie keine besonders überraschenden Wendungen und von Anfang an ist klar, dass der Junge das Mädchen bekommt. Trotzdem ist der weg dahin, auf dem Trish erst einmal ein bisschen auftauen und Gefühle zulassen muss ein schöner.Trish hat eine turbulente Vergangenheit hinter sich, in die diese kurze Geschichte einen guten Einblick gewährt. Sie ist eine sympathische junge Frau. Nach außen gibt sie sich eher taff und selbstbewusst, ist aber innerlich manchmal unsicherer als sie es sich selbst eingestehen will. Mit ihrer Vergangenheit scheint sie gut klar zu kommen und ihren Frieden geschlossen zu haben - auch wenn sie es wie ich vermute nicht ganz verarbeitet hat.Marcus tut mir ein bisschen leid, wie er sich die Zähne an ihr ausbeißen muss. Aber ich zolle ihm größten Respekt für sein Durchhaltevermögen. Ein toller Liebesbeweis. Ich habe mit ihm mitgefiebert und ihm die Daumen gedrückt. Man merkt einfach, wie verrückt er nach Trish ist.Es gibt zwei kurze erotische Szenen zwischen den beiden. Diese sind sehr niveauvoll geschrieben und bringen auch ohne viele Details das knistern rüber.Sehr sympathisch finde ich auch die Verknüpfung zur St. Elwine Reihe, die mir ebenfalls gut gefällt. Das ist ein kleines Gimmick, über das ich mich sehr gefreut habe.Leseempfehlung? Jeder der Liebesromane mag sollte zugreifen. Ich würde nur empfehlen zunächst Band 1 zu lesen, da man sonst vielleicht mit den vielen Figuren ein bisschen durcheinander kommt.

    Mehr
  • Endlich ist er da, Teil 2!

    Entscheidung des Herzens - Lake Anna

    ClaudiaBerlin

    27. January 2016 um 17:12

    Endlich!!! Der 2. Teil ist da und endlich treffe ich Tyler O'Brian, Rockstars und Protagonist des Buches Pampelmusenduft, 2. Teil der beliebten St. Elwine-Reihe aus der Feder von Britta Orlowski, wieder. Aber der Reihe nach, kurz zum  Inhalt des Buches: Trish, ein ehemaliges Supermodel mit dem Künstlernamen Diamond, lebt seit 7 Jahren zurückgezogen und anonym im idyllischen Bergstädtchen Lake Anna. Nicht einmal ihre engsten Freundinnen, zu denen auch Alex gehört, die wir aus dem 1. Teil „Flucht des Herzens“ kennen, wissen um diesen Teil ihrer Vergangenheit. Nach einem Zusammenbruch wegen akuter Erschöpfung hat sie ihre Karriere beendet und sich damit den Zorn ihres (ach so unsympathischen) Vaters zugezogen. Die Mutter verließ die Familie schon, als Trish noch klein war. Gegenüber des Büchercafes, das sie in Lake Anna eröffnet hat, befindet sich das Sportgeschäft von Marcus Parker, dem Ex-Quarterback der L.A. Tigers. Auch er hat sich nach seinem Karriereende vor zwei Jahren mit seiner Tochter Mara nach Lake Anna zurückgezogen. Seine Geschichte ist allerdings im Ort bekannt. Mara und Trish mögen sich, Marcus geht sie aus dem Weg, denn sie sind sich während der Zeit, in der sie beide in der Öffentlichkeit standen, mehrere Male begegnet und Trish möchte nicht, dass ihre Vergangenheit bekannt wird. Es kommt wie es kommen musste… die beiden kommen sich näher, von Marcus auch forciert, denn er ist in Trish verknallt, seit er sie das erste Mal gesehen hat. Trish wehrt sich, aber sie kann ihm nicht widerstehen, und Mara, seine Tochter, liebt sie sowieso. Dann kommt die böse Ex-Frau von Marcus ins Spiel, Maras Mutter und Schauspielerin, die in eigenem Interesse aus Trishs Vergangenheit plaudert und deren Aufenthalt der Presse verrät. Eine Horde gieriger Reporter fällt in Lake Anna ein, aber sie haben nicht mit den Bewohnern des Städtchens,  Trishs Freunden, und deren Loyalität gerechnet…. Aber, lest selbst, wie Trish und ihre Freunde damit umgehen und welches Geheimnis dabei ans Licht kommt. Hach… ich wäre so gerne selbst dabei gewesen und hätte Trishs Gesicht sehen wollen, als… nein, selber lesen *grins*  Mein Leseeindruck Soooooooooo gerne war ich wieder in Lake Anna, ich hab mich sofort wieder zuhause gefühlt. Es war schön, die Protagonisten aus Teil 1 zu treffen, auch wenn ich mir gewünscht hätte, ein bisschen mehr über ihr Leben nach „Flucht des Herzens“ zu erfahren. Und der kurze Auftritt von Tyler O’Brien aus Pampelmusenduft, St.Elwine-Reihe von Britta Orlowski, hmmmm… schade, ich hätte gern mehr über die Freundschaft der beiden erfahren und der Besuch war mir persönlich zu kurz und zu schnell abgehandelt. Trish und Marcus sind supersympathische und sehr gut beschriebene Protagonisten, von Mara erfährt man nicht so viel, aber sie ist ja auch im Hauptteil bei ihrer… *hust*… also Rabenmutter ist noch wirklich nett formuliert! Zwischen den Frauen Alex (aus Teil1), Trish, Sara und Katie hat sich eine wunderbar beschriebene Frauenfreundschaft entwickelt, allerdings hat Trish selbst ihnen nichts über ihre Vergangenheit erzählt. Das Zusammenkommen von Trish und Marcus ist sorgfältig und liebevoll ausgearbeitet, und absolut glaubhaft und nicht kitschig dargestellt. Wenn man auch denken könnte, dass man in dem Buch auf Kitsch trifft, dann hat man sich getäuscht. Die Autorin schafft es auch in diesem Roman wieder, mich total ans Buch zu fesseln, ich mag ihren Schreibstil sehr. Er ist frisch, fröhlich und einfach mitreißend. Nach wie vor erinnert er mich an Nora Roberts Schreibstil (bis auf die „erotischen Überinformationen“, aber das ist Geschmacksache, ich bräuchte sie nicht) und dann liest Trish auch noch ein Nora Robert Buch im Roman… da musste ich sehr grinsen. Und Mr. Darcy hat sich sowieso sofort in mein Herz geschlichen.  Fazit: Ein weiterer zauberhafter und gelungener Roman rund um Lake Anna, leider viel zu kurz! Ich freu mich auf weitere Geschichten aus Lake Anna.

    Mehr
  • Schöne Kurzgeschichte zur Lake Anna Reihe

    Entscheidung des Herzens - Lake Anna

    Guaggi

    09. December 2015 um 16:03

    Diese hinreißende Kurzgeschichte gehört zu der Lake Anna-Reihe, wie man auch schon an dem romantischen Cover im gleichen Stil erkennen kann. Entscheidung des Herzens ist nicht nur eine Zwischengeschichte, die wohl den ersten und zweiten Band verbindet, sondern schlägt auch eine Brücke zu der St. Elwine-Reihe der Autorin Britta Orlowski. Ich habe beide Reihen zu dem jetzigen Zeitpunkt noch nicht gelesen, werde aber nach dieser gefühlvollen Kurzgeschichte die Lake Anna-Reihe beginnen. Wenn man diese Geschichte vor dem ersten Teil der Lake Anna Reihe liest, so wie ich, sollte man sich darauf einstellen, schon einige Dinge aus dem ersten Band zu erfahren. Wen das stört, sollte unbedingt mit Flucht des Herzens beginnen. Mir gefiel die kleine Geschichte um Trish und Marcus sehr gut. Die wechselnden Perspektiven zwischen den Hauptprotagonisten harmonierten wunderbar miteinander und gewährten mir einen genauen Einblick in ihre Gefühlswelt. Das Hauptaugenmerk liegt auf Trish, die ihre Vergangenheit aufarbeiten und sich ihren Ängsten stellen muss. Der männliche Gegenpart ist Marcus, ein berühmter Ex-Quaterback, der sich nach seiner Karriere in das kleine Städtchen Lake Anna zurückzog. Der Gastauftritt von Tyler O´Brian war kurz und offenbarte den Ausgang der St. Elwine-Reihe. Das Geschehen, dass in Kurzfassung in dieser Geschichte festgehalten wurde, hätte auch ohne Probleme ein ganzes Buch füllen können. Ich bin nach diesem Schmankerl jedenfalls sehr gespannt, mehr über die Bewohner von Lake Anna zu erfahren. Eine wunderbar romantische Kurzgeschichte, mit Liebe, Sex und einem Happy End zum dahinschmachten. Doch ich empfehle eindringlich diese Geschichte erst zu lesen, wenn man Flucht des Herzens bereits kennt.

    Mehr
  • Leserunde zu "Rückkehr des Herzens: Lake Anna 2" von Joanne St. Lucas

    Lake Anna - Rückkehr des Herzens

    bookshouse Verlag

    Kann man ein neues Leben an dem Ort beginnen, an dem die Vergangenheit  bereits auf einen wartet? Nach zwölf Jahren in Portland kehrt Sara Cross nach Lake Anna zurück und tauscht die Hektik der Notaufnahme gegen eine beschauliche Landarztpraxis. Schnell stellt sie fest, dass sich ihr Heimatort ebenso wenig verändert hat wie die Menschen, die hier leben. Allen voran Max Bennett, der Schwarm ihrer Jugend. Ein Einsatz der Bergrettung zwingt die beiden zu einem ungewollten Campingabenteuer. All die aufgestauten Gefühle, die seit Saras Rückkehr zwischen ihnen brodeln, entladen sich in dieser einen Nacht – die nicht ohne Folgen bleibt. Als sich Max der Konsequenzen bewusst wird, bittet er Sara aus Pflichtgefühl, ihn zu heiraten, doch sie lehnt ab. Schon einmal hat sie um die Liebe eines Mannes gekämpft, dem sie nicht genug war. Eine Vernunftehe kommt für sie nicht infrage. Sie will den Mann, den sie liebt ganz – oder gar nicht. Text-Leseprobe PDF-Leseprobe Flipping-Book-Leseprobe Zur Autorin: Joanne St. Lucas ist das Pseudonym, unter dem Jane Luc ihre romantischen Romane veröffentlicht. Es gibt nicht viele Garantien im Leben ... aber bei Joanne ist zumindest ein Happy End garantiert. Immer ;-) Joanne St. Lucas freut sich über jeden Besucher auf ihrer Homepage und auf Facebook. Bei dieser Leserunde gibt es mindestens 7 E-Books von Band 2 "Rückkehr des Herzens" weitere 7 E-Books von Band 1,5 "Entscheidung des Herzens" und 7 E-Books von Band 1 "Flucht des Herzens" im Wunschformat* zu gewinnen. Joanne St. Lucas steuert zusätzlich 5 Taschenbücher von "Rückkehr des Herzens" bei, davon wird ein Taschenbuch mit Goodiepaket verlost. * Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 35 Anfragen 9 E-Books, bei 40 Interessierten 10 E-Books, … Bitte achtet darauf, dass ihr euren Bewerbungsbeitrag in dem Unterthema "Bewerbung/Ich möchte mitlesen" erstellt, da wir eure Bewerbung ansonsten nicht werten können. Wir würden uns freuen, wenn ihr außerdem der Leserunde folgen würdet, damit ihr die Auslosung nicht verpasst. Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns. Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen. Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen. Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde. Euer bookshouse - Team *** Wichtig *** Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches. Wir versenden nicht an Packstationen. Vielen Dank für euer Verständnis. Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension. http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

    Mehr
    • 69
  • Kurzweilig und romantisch

    Entscheidung des Herzens - Lake Anna

    passionelibro

    24. April 2015 um 07:54

    Trish lebt nun seit 7 Jahren in Lake Anna, betreibt ihre Buchhandlung mit Büchercafe und muss sich um Geld keine Sorgen machen, denn bevor sie sich hierher zurückzog und versteckte, war sie ein Topmodel und ganz oben an der Spitze. Doch ein Burn-out brachte sie zur Besinnung.  Marcus lebt seit gut 2 Jahren in Lake Anna und war ein Star im Football, doch eine Verletzung und seine Tochter Mara brachten ihn dazu, sich hier niederzulassen und ein Sportgeschäft zu eröffnen. Er hatte sich beim ersten Anblick von Trish in Lake Anna in sie verliebt, obwohl er wusste, dass sie "Diamond", das Topmodel, welche plötzlich verschwunden war, und ergreift die Chance ... Wie immer ist es eine romantische und gut geschriebene Liebes(kurz)geschichte, die einen für ein paar Stunden in die gewaltige Natur von Lake Anna und ihre liebenswerten Bewohner eintauchen lassen.

    Mehr
  • romantische Liebesgeschichte

    Entscheidung des Herzens - Lake Anna

    robberta

    31. March 2015 um 14:45

    Entscheidung des Herzens – Lake Anna 1,5      Joanne St.Lucas Vor sieben Jahren ließ Trish Prescott ihr altes Ich hinter sich. Sie lebt in Lake Anna. Allein. Ohne die Probleme, die einen Mann ausmachen. Ohne die ständigen Zerreißproben einer Beziehung. Sie hat sich ein neues Leben aufgebaut, hat Freunde. Sie ist nicht einsam. Warum nur kann sie nicht aufhören, an Marcus Parker zu denken? Warum geht ihr die Aufforderung ihres besten Freundes, sich den Ex-Quarterback zu schnappen, nicht mehr aus dem Sinn? Eine neue Geschichte aus dem Lake Anna-Tal mit einem Gastauftritt des Rockstars Tyler O'Brian aus der beliebten St. Elwine-Reihe aus der Feder von Britta Orlowski. Meine Meinung: Sowohl Trish als auch Marcus haben sich unabhängig von einander, in Lake Anna, vor der sie ständig verfolgenden Pressemeute und Öffentlichkeit versteckt. Nachdem Ruhe eingekehrt ist entdecken sie ihre Gefühle füreinander und versuchen diese zuerst zu verleugnen,aber dann verrät jemand ihren Aufenthaltsort. Zauberhaft romantische Liebesgeschichte mit kleinen Turbulenzen. Spannend und romantisch zugleich. Der Schreibstil gleicht einem Kinofilm, ist locker und leicht zu lesen. Facettenreiche Charaktere, Familienharmonie, Dorfgemeinschaft, Hindernisse und Missverständnisse gekonnt verwoben zu einer romantische Liebesgeschichte. Ich bin hell auf begeistert. Wer die Familien-Saga´s von Nora Roberts mag wird sich über dieses Buch freuen.

    Mehr
  • Eine tolle Geschichte, die mich fesseln und begeistern konnte!

    Entscheidung des Herzens - Lake Anna

    Lienne

    08. September 2014 um 08:37

    Entscheidung des Herzens – Joanne St. Lucas Inhalt: Vor sieben Jahren ließ Trish Prescott ihr altes Ich hinter sich. Sie lebt in Lake Anna. Allein. Ohne die Probleme, die einen Mann ausmachen. Ohne die ständigen Zerreißproben einer Beziehung. Sie hat sich ein neues Leben aufgebaut, hat Freunde. Sie ist nicht einsam. Warum nur kann sie nicht aufhören, an Marcus Parker zu denken? Warum geht ihr die Aufforderung ihres besten Freundes, sich den Ex-Quarterback zu schnappen, nicht mehr aus dem Sinn? Eine neue Geschichte aus dem Lake Anna-Tal mit einem Gastauftritt des Rockstars Tyler O'Brian aus der beliebten St. Elwine-Reihe aus der Feder von Britta Orlowski.   Meine Meinung: Auch diese Geschichte aus dem Lake Anne – Tal konnte mich wieder begeistern. Mit dem altbekannten tollen Schreibstil wirken die Protagonisten wie aus der Realität gegriffen. Ich konnte mir die Umgebung und die Charaktere bildlich vorstellen. Auf den nächsten Teil der Lake Anna – Reihe, das im November erscheinen soll, freue ich mich jetzt bereits riesig. „Entscheidung des Herzens“ konnte mir die Wartezeit zwischen Teil 1 und Teil 2 sehr gut versüßen!   Fazit: Eine tolle Geschichte, die mich fesseln und begeistern konnte!  

    Mehr
  • Lake Anna <3

    Entscheidung des Herzens - Lake Anna

    Line1984

    28. June 2014 um 17:28

    Klappentext: Vor sieben Jahren ließ Trish Prescott ihr altes Ich hinter sich. Sie lebt in Lake Anna. Allein. Ohne die Probleme, die einen Mann ausmachen. Ohne die ständigen Zerreißproben einer Beziehung. Sie hat sich ein neues Leben aufgebaut, hat Freunde. Sie ist nicht einsam. Warum nur kann sie nicht aufhören, an Marcus Parker zu denken? Warum geht ihr die Aufforderung ihres besten Freundes, sich den Ex-Quarterback zu schnappen, nicht mehr aus dem Sinn? Eine neue Geschichte aus dem Lake Anna-Tal mit einem Gastauftritt des Rockstars Tyler O'Brian aus der beliebten St. Elwine-Reihe aus der Feder von Britta Orlowski. Meine Meinung: Trish hat eine schmerzhafte Vergangenheit vor die sie nur allzu gerne geflohen ist, sie konnte nicht mehr und war mit ihren Kräften am Ende. Sie entschied sich, nach Lake Anna zu ziehen und dort neue Kraft und vor allem Ruhe zu finden. Sieben Jahre hat es Trish geschafft ihr Leben ruhig und alleine zu leben, bis auf einmal Marcus Parker in ihren Leben tritt, beide spüren diese prickelnde Anziehungskraft und können sich nur schwer von einander fernhalten. Trish versucht alles um Marcus zu vergessen, doch so sehr wie sie es auch versucht, es scheint ihr nicht zu gelingen. Ständig muss sie an ihn denken. Als schließlich auch noch ihr guter Freund Zyler O'Brain ihr rät sich Marcus einfach zu schnappen, beginnt sie ernsthaft darüber nach zu denken... Ich habe sehnsüchtig auf einen neue Geschichte aus Lake Anna gewartet, ich bin immer noch ganz begeistert. Der Autorin gelingt es den Leser sofort in den Bann zu ziehen, nach wenigen Seiten ist man schon in Lake Anna abgetaucht und kann sich nicht mehr davon trennen. Trish ist eine unglaublich starke Protagonistin die sich so leicht nicht unterkriegen lässt. Trish stand vor den Trümmern ihres Lebens und hat es geschafft sich ein neues Leben in völliger Ruhe auf zubauen. Alles ändert sich als plötzlich Marcus in ihr Leben platzt und ihr nicht mehr aus dem Kopf geht, kann sie es wirklich wagen sich auf ihn ein zulassen? Wie der erste Teil aus Lake Anna hat mir dieses Buch auch wieder richtig gut gefallen. Eine süße romantische Liebesgeschichte die den Leser einfach mit reißt, das einzige was ich schade finde ist das die Geschichte so kurz ist, ich hätte so gerne noch weiter gelesen! Das Cover: Das Cover ist einfach wunderschön, traumhaft und romantisch. Ein wahrer Hingucker. Meine Fazit: Auch mit dieser Geschichte hat es die Autorin geschafft mich in ihren Bann zu ziehen. Gefühlvoll und einfühlsam nimmt sie den Leser mit nach Lake Anna und verzaubert so den Leser auf ein neues. Kurzum eine gefühlvolle aber leider viel zu kurze Liebesgeschichte die einfach unter die Haut geht. Daher bekommt Lake Anna von mir 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks