Joanot Martorell Der Roman vom weißen Ritter Tirant lo Blanc. Bd.1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Roman vom weißen Ritter Tirant lo Blanc. Bd.1“ von Joanot Martorell

Was jener "professionelle" Ritter Joanot Martorell ais Valencia 1460 zu schreiben begann, ist das epische Ab- und Gegenbild einer glanzvollen Katastrophenepoche, mit dessen fiktiver Zentralgestalt der Dichter den Gang der damaligen Realhistorie resolut verkehrt: Konstantinopel, das schon sieben Jahre zuvor gefallene Bollwerk der östlichen Christenheit, wird kraft der gläubig-kämpferischen Entschiedenheit, technischen Findigkeit und strategischen Gewitztheit des Bretonen Tirant vor dem Untergang gerettet - nicht durch eine einmalige Heldentat, sondern im Verlauf eines erregend bewegten Entwicklungsprozesses, am Ende einer dicht gedrängten Folge von abenteuerlichen Erfahrungen kriegerischer und erotischer, politischer und krimineller Art, deren Darstellung aus dem ständig vermittelten Widerstreit von Geist und Fleisch, Programmatik und Zufallslaune, Idealismus und Skepsis, Engagement und distanziertem Humor die Kraft einer scheinbar spielerisch geleisteten, bezaubernd konkreten Sachlichkeit gewinnt.§§Genau 500 Jahre nach dem Tag, an dem Nikolaus Spindeler aus Zwickau in seiner valencianischen Werkstatt die Drucklegung der Urausgabe beendete (20.11.1490), erscheint nun der erste von drei Bänden, in denen wir die deutsche Erstübersetzung von Tirant lo Blanc veröffentlichen: eine vollständige, treue, mit lustvoll-flexibler Präzision geschaffene Wiedergabe dieses berühmtesten Werkes der katalanischen Literatur, das der kompetente Nicht-Katalane Dámaso Alonso ohne Zaudern zum "besten europäischen Roman des 15. Jahrhunderts" erklärte.

1991 sollten Teil 2 und 3 noch erscheinen - 2008 war es soweit - ich habe zu lange warten müssen.

— Mr. Rail

Stöbern in Klassiker

Farm der Tiere

Der Klassiker mit einer deutlichen Gesellschaftskritik - unbedingt lesen!

Caro_Lesemaus

Der Kleine Prinz

Einfach nur schön!

kingofmusic

Die schönsten Märchen

Eine der tollsten Märchensammlungen von Hans Christian Andersen. Die bekanntesten Geschichten alle in einen Band versammelt.

LilithSnow

Sternstunden der Menschheit

Ein Klassiker in einer wunderbar holistischen Ausgabe. Der Start der Salzburger Ausgabe macht Lust auf mehr!

hundertwasser

Der Tod in Venedig

Recht unterhaltsam, aber auch teilweise langatmig und seltsam.

Nelebooks

Sturmhöhe

Mich hat das Buch fertig gemacht, als würde sich ein dunkler Schleier über einen legen. Ich habe lange gebraucht bis ich es als gut empfand.

Boleynhistoric

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks