Jobst Schlennstedt

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(7)
(17)
(11)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lübsche Wut"

    Lübsche Wut

    Zsadista

    09. June 2018 um 14:56 Rezension zu "Lübsche Wut" von Jobst Schlennstedt

    Kriminalhauptkommissar Birger Andresen wird in die JVA Lauerhof gerufen. Man kann es kaum glauben. Doch der bekannteste Insasse Ralf Blum soll sich selbst ermordet haben. Man mag es kaum glauben. Seit über 30 Jahren sitzt Blum in Haft, weil er einen kleinen Jungen missbraucht und ermordet hat. Andresen und seine Kollegin Berg glauben jedoch nicht an einen einfachen Suizid. Und fangen an zu ermitteln. Weit kommen die beiden jedoch nicht, da sich gleich das LKA einbringt und den beiden jegliche Ermittlung untersagt. Andresen und ...

    Mehr
  • ein seltsames Dorf

    Dorfschweigen

    abuelita

    06. May 2017 um 12:24 Rezension zu "Dorfschweigen" von Jobst Schlennstedt

    Die Coverband „Underdogs“ ist bereit für den Auftritt als Vorgruppe; dabei ist natürlich auch Kommissar Jan Oldinghaus. Aber dann kommt es ganz anders – eine Bombe explodiert. Glücklicherweise nicht allzu schlimm, aber eine Tote gibt es. Nur ist diese seltsamerweise erschossen worden…Die Ermittlungen führen in ein kleines seltsames Dorf, und kurz darauf wird hier in der Nähe auch ein Staatsanwalt ermordet. Gehören die Fälle zusammen? Eine rechte Szene in dieser Art und Weise im beschaulichen Westfalen? Das wird nicht einfach für ...

    Mehr
  • Seelennebel ...

    Küstenblues

    RitaLeseviel

    01. July 2013 um 12:10 Rezension zu "Küstenblues" von Jobst Schlennstedt

    Auf seinem Heimweg vom Präsidium in Lübeck, kurz vor seinem Haus kann KHK Birger Andresen gerade noch einem Zusammenprall mit einem anderen PKW ausweichen. Die junge Fahrerin des Wagens verliert die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fährt gegen einen Baum und verstirbt noch am Unfallort. Geschockt informiert Andresen seine Kollegen. Im Kofferraum des Wagens finden sie eine weitere weibliche Leiche. Tourismus-Chefin Sylvia Grunewald scheint nicht freiwillig dort drin gelegen zu haben - Hände und Füße sind gefesselt. Ein dunkelblauer, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dorfschweigen" von Jobst Schlennstedt

    Dorfschweigen

    RitaLeseviel

    19. January 2013 um 23:11 Rezension zu "Dorfschweigen" von Jobst Schlennstedt

    Kommissar Jan Oldinghaus und seine Coverband „Underdogs“ bereiten sich auf ihren Auftritt als Vorgruppe vor. Noch ehe die erste Liedzeile verklungen ist, explodiert eine Nagelbombe. Glücklicherweise wird nur eine Leiche gefunden, diese jedoch weist etwas sehr merkwürdiges auf, sie starb nicht durch die Bombe. Oldinghaus und seine Westfälischen Kollegen beginnen ihre Ermittlungen und landen schon nach kurzer Zeit in einem eigentlich ruhigen Dörfchen, in dem auch einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Das Todesopfer lebte hier ...

    Mehr
  • Rezension zu "Westfalenbräu" von Jobst Schlennstedt

    Westfalenbräu

    Katleah

    06. February 2011 um 13:45 Rezension zu "Westfalenbräu" von Jobst Schlennstedt

    Es ist ein heißer Sommerabend, als die Veranstaltungen des Hoeker-Festes in Herford ihren Höhepunkt erreichen. Den Festigkeiten wird ein abruptes Ende gesetzt, als ein junger Mann stirbt – wie sich bald heraustellt, vergiftet mit Blausäure - die, vermischt mit dem Gebräu, sich in einem Bierfass befand. Schnell wird klar, dass der Anschlag auf den Abiturient nicht geplant, sondern Zufall war. Sollte der Betreiber des Standes etwa getroffen werden? Bevor der ermittelnde Kommissar, Jan Oldinghaus, von der Bielefeler Kripo mit dem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Teufel von St. Marien" von Jobst Schlennstedt

    Der Teufel von St. Marien

    vormi

    24. September 2010 um 12:56 Rezension zu "Der Teufel von St. Marien" von Jobst Schlennstedt

    Ein richtig guter, deutscher Krimi. Spannend, glaubwürdig und, bei mir immer ein Pluspunkt, er spielt in Lübeck. Das ist mit Sicherheit nicht der letzte Krimi, den ich von Jobst Schlennstedt gelesen habe. Hat mir gut gefallen und eine gute Empfehlung für alle, die sich in Lübeck auskennen oder sich sonstwie mit der Stadt verbunden fühlen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.