Jocelyne Godard Die goldene Königin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die goldene Königin“ von Jocelyne Godard

Unter dem strahlenden Ritterkönig Franz I., der sich als Förderer der Künste gefällt, erblüht in Frankreich die Renaissance. Während die Seidenweberin Alix an einer Reihe von Wandteppichen arbeitet, die die biblische Liebesgeschichte von David und Bathseba erzählen, heiratet ihre älteste Tochter Valentine. Deren Schwester Mathilde genießt inzwischen das ausschweifende Leben am Königshof – und muss dafür einen hohen Preis zahlen. Denn das Schicksal ihrer Töchter ähnelt demjenigen Alix’ sehr: gefährlich und voll dramatischer Wendungen …

Stöbern in Historische Romane

Games of Trust

Unerträglich

Asbeah

Der Preis, den man zahlt

50er-Jahre-Männer-Phantasie mit gewissenlosem Agent ohne Überzeugungen, der plötzlich sein Gewissen entdeckt, warum auch immer

StefanieFreigericht

Das Fundament der Ewigkeit

Historische Fakten und Fiktion bilden eine gewohnt meisterhafte Erzählung, die allerdings eine Weile braucht, um dann gänzlich zu fesseln.

Ro_Ke

Edelfa und der Teufel

Toller Auftakt einer Piemont-Saga

Vampir989

Der englische Botaniker

Für Blumenliebhaber und Botaniker interessant!

Lesezirkel

Das blaue Medaillon

Konnte mich leider nicht begeistern. Schade!

ChattysBuecherblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen