Jocelynn Drake Dayhunter

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dayhunter“ von Jocelynn Drake

At the request of the Coven, Mira finds herself in Venice with Danaus 'for their own protection'. Yet, the home of the nightwalker rulers is anything but safe when Mira discovers that the Coven has made a deal with a splinter faction within the naturi. She must find a way to stop the naturi without being stabbed in the back by her own kind.

Stöbern in Fantasy

Götterblut

Eine interessante Interpretation der griechischen Mythologie,, leider überhaupt nicht mein Schreibstil und nicht meine Charaktere.

igbuchblueten

Der Mond des Vergessens

Solider Reihenauftakt. Anfangs etwas verwirrend, wird aber aufgrund Intrigen, Tod und Geheimnissen schnell spannender. 3.5 Sterne

TouchTheSky

Animant Crumbs Staubchronik

Ein wunderschönes Buch mit viel Witz, Sarkasmus und ein bisschen Liebe.

Larili

Sarantium - Die Götter

Der beste Teil. So spannend und ein echt gutes Ende. Ich bin begeistert.

ClaudiaSo

Die Götter von Asgard

Schöner Roman in der nordischen Götterwelt, leider mit verschenktem Potential zu mehr Spannung

Schugga

Palace of Glass - Die Wächterin

Eine wunderbare Story

Himmelsblume

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • der zweite Teil der dark days novels

    Dayhunter

    annlu

    18. February 2015 um 13:23

    Mira, ein nightwalker (Vampir) mit der Fähigkeit Feuer zu beherrschen und der Vampirjäger Danaus werden vor den Coven (den Führern) der nightwalker nach Venedig geladen. Dort sind sie den sadistischen Machenschaften der ältesten Vampire und ihrer Gefolgsleute ausgeliefert, während ihre gemeinsamen Feinde, die naturi sich auf ein zweites Ritual zum Öffnen des Tores und zur Befreiung ihrer Königin vorbereiten. Gegen ihren Willen beschützt Mira sowohl den jungen nightwalker Tristan, als auch den Lykanthropen Nicolai vor den Ältesten. Immer weiter wird sie in die Politik der nightwalker verstrickt, bevor sie mit ihren Verbündeten in Kreta zum Kampf gegen die naturi zieht. Ich habe diesen zweiten Teil direkt nach dem ersten der Serie gelesen und fand es angenehm, dass die Erklärungen und Bezugnahmen zu Beginn sehr kurz gehalten wurden. Ob das Buch damit für Leser, die den ersten Band nicht gelesen haben verständlich ist, kann ich daher nicht beurteilen. Mit diesem Teil erhält man besonders Einblicke in die Struktur der nightwalker Hierarchien und Machenschaften (was diese allerdings nicht sonderlich sympathisch macht). Die Handlung ist aber etwas langwieriger als im ersten Band und verliert mitunter an Spannung.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks