Jochen Becker

 3.7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Marketing-Konzeption, Das Marketingkonzept und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jochen Becker

Sortieren:
Buchformat:
Marketing-Konzeption

Marketing-Konzeption

 (2)
Erschienen am 27.10.2009
Das Marketingkonzept

Das Marketingkonzept

 (1)
Erschienen am 01.01.2010
Praxisbuch Hundefotografie

Praxisbuch Hundefotografie

 (0)
Erschienen am 01.03.2008
Space // Troubles

Space // Troubles

 (0)
Erschienen am 01.06.2003
Bignes?

Bignes?

 (0)
Erschienen am 01.04.2000
Lexikon der Jagdhundrassen

Lexikon der Jagdhundrassen

 (0)
Erschienen am 28.10.2008

Neue Rezensionen zu Jochen Becker

Neu
Berits avatar

Rezension zu "Das Marketingkonzept" von Jochen Becker

Rezension zu "Das Marketingkonzept" von Jochen Becker
Beritvor 12 Jahren

Das 2005 neu aufgelegte Werk Das Marketingkonzept – Zielstrebig zum Markterfolg! des ehemaligen Aachener Dozenten Jochen Becker bietet durchaus eine kompakte Einführung in das konzeptionelle Marketing. Becker nimmt eine Aufteilung in die sechs Kernmodule Ziele, Strategien, Marketingmix, Marketing-Konzeption, Marketing-Management und Grundorientierungen des konzeptionellen Marketings vor und visualisiert die Gesamtmarketingplanung im Unternehmen anhand der „Konzeptionspyramide“. Als neues Kapitel wurde der Bereich Personalorientierung angefügt, der sich ausführlich diesem in der Literatur häufig vernachlässigten Thema widmet.
Selbstverständlich werden in dem Taschenbuch sämtliche Kapitel vordergründig im Hinblick auf den Gesamtzusammenhang und weniger tiefgehend behandelt.
Es richtet sich damit vorwiegend an Studenten und Praktiker in Unternehmen, die sich Grundkenntnisse bezüglich des konzeptionellen Marketings aneignen oder auffrischen wollen. Durch die kurze aber verständliche Erklärung vieler aktueller Begriffe wird dem Leser ein umfassendes und authentisches Bild des modernen Marketings vermittelt.
Das Layout ist zweckorientiert und bietet dem Leser wenn auch keine gestalterischen Offenbarungen so doch eine textunterstützende Veranschaulichung anhand vieler Grafiken und gelegentlichen Fotos.

Kommentieren0
3
Teilen
Berits avatar

Rezension zu "Marketing-Konzeption" von Jochen Becker

Rezension zu "Marketing-Konzeption" von Jochen Becker
Beritvor 12 Jahren

Jochen Becker begründete mit seiner erstmals 1983 veröffentlichten Marketingkonzeption die konzeptionelle Marketinglehre. Inzwischen wird es als eines der Standardwerke der Marketingliteratur betrachtet.
Die nunmehr achte Auflage gliedert Becker in sechs Kernmodule, wovon die ersten drei den Hauptteil des Werkes ausmachen und die drei Konzeptionsebenen Marketingziele, Marketingstrategien und Marketingmix ausführlich sowohl von der theoretischen als auch der anwendungsorientierten Seite behandeln. Diese werden immer anhand der allseits gegenwärtigen „Konzeptionspyramide“ in einen gut verständlichen Zusammenhang gebracht.
Die drei neu konzipierten Zusatzmodule ergänzen das Bild der „Konzeptionspyramide“ um den sogenannten „Managementkreis“, beschäftigen sich mit Basisfragen und Perspektiven des Marketingmanagements und runden mit der konkreten Umsetzung des konzeptionellen Marketings im Unternehmen das Werk ab. Der Begriff der „konzeptionellen Kette“ zieht sich durch das gesamte Werk und verdeutlicht so die Notwendigkeit einer stringenten Implementierung des Marketings als Basis für die gesamte Unternehmensplanung.
Das einheitliche und klar strukturierte Layout und die Zusammenfassungen am Ende eines jeden Kapitels erleichtern es dem Leser, den Überblick bei den oft sehr in die Tiefe gehenden Ausführungen zu behalten. Der umfangreiche Mix aus von Becker selbst erstellten Grafiken und einer großen Auswahl von Schaubildern aus diversen anderen Standardwerken visualisiert selbst schwierigste Theorieansätze sehr anschaulich. Bis auf wenige unübersichtlich gestaltete Beispiele werden die theoretischen Ansätze praxisnah belebt.
Neben der eigentlichen Theorie werden ebenfalls zahlreiche Exkurse und Fallbeispiele aus der Praxis angeführt. Leider wurde für die Gestaltung der Exkurse eine sehr kleine Schriftgröße gewählt, wodurch sie unwichtiger als nötig erscheinen, da hier doch oftmals sehr übersichtlich aktuelle Tendenzen und Begriffe erläutert werden. Schön wäre in der neuen Auflage an mancher Stelle auch die Wahl aktuellerer Praxisbeispiele sowie die Verwendung von Euro-Preisen gewesen.
Im Vergleich zu ähnlichen Standardwerken wie Marketing-Management von Meffert oder von Kotler/Bliemel, die zugegebenermaßen stellenweise verständlicher schreiben und beispielsweise die verschiedenen Theorieansätze historisch ausführlicher behandeln, bietet Becker mit seiner Marketingkonzeption ein Buch, das die großen Zusammenhänge in der Marketinglehre am anschaulichsten darstellt. Durch die „Konzeptionspyramide“ und den „Managementkreis“ wird das weite Feld Marketing eine überschaubare Einheit.
Zielgruppe des mit fast 1000 Seiten sehr umfangreichen Hardcovers sind sowohl Studenten und Dozenten als auch Praktiker in Unternehmen sämtlicher Branchen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks