Jochen Becker Was fehlt denn meinem Hund?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was fehlt denn meinem Hund?“ von Jochen Becker

Das Buch vermittelt Kenntnisse über die Entstehung der bedeutsamsten Krankheiten des Hundes sowie deren Behandlung und Vorbeugung. Bei jedem Krankheitskomplex werden Tipps für die Erstversorgung durch den Tierhalter gegeben. Der Hundehalter soll in die Lage versetzt werden, Krankheitssymptome erkennen und im Hinblick auf den Schweregrad beurteilen zu können. Ihm soll so bei jedem Krankheitsbild die Möglichkeit vermittelt werden, zu entscheiden, ob eine „Selbstversorgung“ möglich oder ein Tierarztbesuch unabwendbar ist. Hierbei wird in der Beschreibung vor allem auf die leichte Verständlichkeit für den Hundehalter geachtet. Fotos zu den verschiedenen Krankheiten, auch im Sinne einer Gegenüberstellung gesund und krank, sollen dem besorgten Hundebesitzer helfen, eine krankhafte Veränderung erkennen und beurteilen zu können. Neben den Hinweisen zu den Erkennungsmerkmalen eines gesunden Hundes und den Beschreibungen der möglichen Krankheiten finden sich auch wichtige Hinweise zur Ersten Hilfe im Buch, falls einmal etwas passiert.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

Die Cappuccino-Strategie

Keine leichte Kost, nicht für jeden geeignet.

Archimedes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen