Jochen Brennecke Schlachtschiff Bismarck

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlachtschiff Bismarck“ von Jochen Brennecke

Die Bismarck, größtes deutsches Schlachtschiff und Stolz der Kriegsmarine, lief am 18. Mai 1941 mit dem schweren Kreuzer Prinz Eugen sowie drei Zerstörern unter Führung von Admiral Lütjens aus Gotenhafen aus. Wenige Tage später traf der Verband unter anderem auf den mächtigen britischen Schlachtkreuzer Hood, der schon wenige Minuten nach Gefechtseröffnung unter dem konzentrierten Feuer von Bismarck und Prinz Eugen in die Luft flog. Die britische Home fleet nahm nach dem schmerzlichen Verlust ihrer -mighty- Hood mit zahlenmäßig vielfach überlegenen Einheiten die Verfolgungsjagd auf und schoß die Bismarck, deren Ruderanlage vorher schon durch einen Torpedotreffer lahmgelegt wurde, am 27. Mai kampfunfähig. Um 10.36 Uhr war das Schiff gesunken. Mit der Bismarck ging ein Mythos zu Ende.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen