TÖDLICHE DISTANZ - Episode 4: Gefährliche Bedrohung

von Jochen Frech 
4,5 Sterne bei17 Bewertungen
TÖDLICHE DISTANZ - Episode 4: Gefährliche Bedrohung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

vicky_1990s avatar

Eine spannende Buchreihe

pardens avatar

Rasant und spannend - Lesepausen unerwünscht!

Alle 17 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "TÖDLICHE DISTANZ - Episode 4: Gefährliche Bedrohung"

„Du wirst seit Wochen auf Schritt und Tritt überwacht.“ – Braden sah ihn entgeistert an. „Wer überwacht mich? Und weshalb?“ – „Der Mossad. Und ich gehe davon aus, dass du dir die zweite Frage selbst beantworten kannst.“

Er ist ein rücksichtslos kalkulierender Geschäftsmann – und glühender Patriot. Deswegen steht für Braden McDermot, Kopf der „Wahren Freunde Amerikas“ fest, dass die neugewählte Präsidentin der USA so schnell wie möglich sterben muss. Doch sein Plan gerät immer mehr außer Kontrolle, und plötzlich muss Braden sich die Frage stellen, ob er sich selbst bereits auf einer Abschussliste befindet. Währenddessen ahnt die Polizistin Linda Pieroth nicht, in welche Gefahr sie sich begibt, als sie den Tatort eines Mordes aufsucht – denn der Attentäter ist immer noch in der Nähe. Und nun weiß er, wie sie aussieht …

Schnell, eiskalt, spannend: Die Thrillerserie des ehemaligen SEK-Ermittlers Jochen Frech, in der es keine Grenze zwischen Fiktion und Realität zu geben scheint.

Jetzt als eBook: „TÖDLICHE DISTANZ – Episode 4: Gefährliche Bedrohung“ von Jochen Frech. dotbooks – der eBook-Verlag.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955206055
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:132 Seiten
Verlag:dotbooks
Erscheinungsdatum:24.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    pardens avatar
    pardenvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Rasant und spannend - Lesepausen unerwünscht!
    Verfolger auf der Spur...

    VERFOLGER AUF DER SPUR...

    Er ist ein rücksichtslos kalkulierender Geschäftsmann – und glühender Patriot. Deswegen steht für Braden McDermot, Kopf der „Wahren Freunde Amerikas“ fest, dass die neugewählte Präsidentin der USA so schnell wie möglich sterben muss. Doch sein Plan gerät immer mehr außer Kontrolle, und plötzlich muss Braden sich die Frage stellen, ob er sich selbst bereits auf einer Abschussliste befindet. Währenddessen ahnt die Polizistin Linda Pieroth nicht, in welche Gefahr sie sich begibt, als sie den Tatort eines Mordes aufsucht – denn der Attentäter ist immer noch in der Nähe. Und nun weiß er, wie sie aussieht…

    Schnell, eiskalt, spannend: Die Thrillerserie des ehemaligen SEK-Ermittlers Jochen Frech, in der es keine Grenze zwischen Fiktion und Realität zu geben scheint.


    „Du wirst seit Wochen auf Schritt und Tritt überwacht.“ – Braden sah ihn entgeistert an. „Wer überwacht mich? Und weshalb?“ – „Der Mossad. Und ich gehe davon aus, dass du dir die zweite Frage selbst beantworten kannst.“


    Auch der vierte Teil der Reihe legt wieder ein rasantes Tempo vor. Der ständige Wechsel der verschiedenen Handlungsstränge tut ein Übriges, um die Handlung rasch voranzutreiben:

    Braden McDermot, der Auftraggeber für das Attentat an der amerikanischen Präsidentin, schlägt hart auf dem Boden der Tatsachen auf. Er erfährt aus der Führungsriege einer weltweit agierenden Söldnerfirma, dass er im Visier des Mossad steht und sich auf dünnstem Eis bewegt. Linda Pieroth lässt von ihrem Verdacht nicht ab, einem teuflischen Plan auf die Spur gekommen zu sein. Immer noch vom Dienst suspendiert, macht sie sich mit ihrem besten Freund Max auf die Suche nach weiteren Indizien. Ein zweifelhafter Selbstmord auf einer Bahnstrecke bringt sie wieder auf die Fährte des unbekannten Killers - und dabei kommt sie ihm bedrohlich nahe.
    Aaron Roth, der Freiburger Student und nun geweckte Schläfer in den Diensten des Mossad trifft während seiner Aktivitäten für den israelischen Geheimdienst auf Linda und Max - und gerät in einen Alptraum. Wird er seine Mission geheim halten können? Shamir Weinreb, der Leiter der Abteilung für spiezielle Operationen beim israelischen Geheimdienst macht sich jedenfalls Sorgen und bricht mit einem Mitarbeiterteam des Mossad überstürzt nach Europa auf, weil die dortigen Ereignisse völlig aus dem Ruder zu laufen scheinen. Virgil Durant, der gedungene Killer, wird in seinen akribischen Vorbereitungen auf das Attentat empfindlich gestört. Zufällige Begegnungen wie eigene Fehler setzen seine Verfolger hartnäckig auf seine Spur. Während er gewohnt kompromiss- und skrupellos seine Spuren zu verwischen sucht, wird er selbst schwer verletzt und muss sich zu einem dubiosen Arzt nach Luxemburg retten.
    Überaus spannend ist auch die vierte Episode der 7teiligen Reihe. Dabei beginnen sich die Handlungsstränge allmählich zu verknüpfen, die Beteiligten beginnen sich zumindest wahrzunehmen, auch wenn noch nicht immer deutlich ist, wer auf welcher Seite steht. Das führt teilweise zu gefährlichen Verwirrungen, aber auch die Situationskomik kommt nicht zu kurz. Die Verzweiflungsanfälle eines Shamir Weinreb angesichts manch unerwarteter Hindernisse haben bei mir durchaus zu Heiterkeitsanfällen geführt.
    Manches ist sicherlich etwas superheldenmäßig geraten à la James Bond - was man alles so nahezu unverletzt überstehen kann, ist beispielsweise recht erstaunlich. Auch wunderte ich mich über die Tatsache, dass Linda trotz ihrer Suspendierung noch weiter mit ihrer Polizeimarke durch die Gegend läuft. Aber lässt man diese Kleingkeiten außer Acht, ist die komplexe Geschichte bislang glaubhaft, vielschichtig und spannend konstruiert.

    Natürlich möchte ich jetzt auch wissen, wie es weitergeht!


    © Parden


    Die Episoden von 'Tödliche Distanz':

    Die Verschwörung Kollateralschaden Die Fährte des Wolfs Gefährliche Bedrohung Geheime Allianz Der blaue Schmetterling Das Attentat

    Kommentare: 4
    24
    Teilen
    jackdecks avatar
    jackdeckvor 4 Jahren
    Episode 4 Gefährliche Bedrohung

    Tödliche Distanz – Gefährliche Bedrohung  ist die vierte  Episode  der siebenteiligen Reihe von Jochen Frech.  Virgil Tarnung wird immer weiter aufgedeckt, die Ermittler sind ihm immer näher auf den Fersen. Während Linda und Max ihn weiter verfolgen, taucht Aaaron auf, welche Rolle spielt er? Auf welcher Seite steht er?  Highlight in dieser Episode war für mich die Verfolgungsjagd..das Kopfkino war hier gut bedient. Ein Thriller um Intrigen, Macht und die Durchsetzung von Interessen um alle Macht. Die Verwirrungen und erzählstränge sind logisch und mitreißen dargestellt. 5 Sterne

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Maki7s avatar
    Maki7vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Bisher der spannendste Teil.
    Leserunde Tödliche Distanz- 4 Gefährliche Bedrohung

    Virgil trifft auf Aaron, Linda und Max, er verursacht einen Autounfall und wird von ihr angeschossen, wird aber zusammengeflickt. Die Drahtzieher werden langsam ins Ziel genommen. Aaron kommt ins Krankenhaus und Linda sorgt dafür, dass er verlegt wird um ihn vom Mossad zu schützen.

    Diesen Teil fand ich bisher den spannendsten, da von Anfang bis Ende endlich was läuft und für Nervenkitzel sorgt.
    Am Anfang steht Flashback (Rückblende) aber die Szene spielt sich 15 Monate danach ab, hat mich gestört. Für mich wäre das Flashforward, etwas das erst später geschieht, denn wir befinden uns im Buch ja vor dem Attentat.

    Cover sieht zwar gut aus, aber passt nicht zum Buch.

    Kommentieren0
    29
    Teilen
    Kirschbluetensommers avatar
    Kirschbluetensommervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Weiterhin eine spannende Handlung mit viel Tempo. Kaum aus der Hand zu legen! :)
    Es bleibt weiterhin spannend!

    Virgil trifft weiterhin seine Vorbereitung für seinen Auftragsmord, doch Linda Pieroth, die deutsche Kommissarin ist ihm dicht auf den Fersen und so kommt es zu einem unerwarteten Aufeinandertreffen der beiden.

    Auch im vierten Teil der Reihe nimmt die Spannung weiter noch zu. Besonders gut gefällt mir auch hier der Rückblick, der aus der Zukunft heraus das Geschehen versucht zu umschreiben, ohne zu viel von der Handlung vorwegzunehmen. Das gelingt dem Autor hervorragen.

    "Tödliche Distanz" ist eine Buchreihe, die mir außerordentlich gut gefällt. Das Tempo und die Spannung wird bisher konstant gehalten und das ist einfach nur großartig!

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Wow es geht in die heiße Phase und die Spannung steigt von Seite zu Seite!
    Absolut gelungener Teil mit extremer Spannung und Action

    Dies ist der vierte Teil der siebenteiligen Krimireihe Tödliche Distanz "Gefährliche Bedrohung" den ich total schnell gelesen habe.

    Inhalt des Buches:

    In diesem Teil geht es um hauptsächlich um die Protagonisten Linda, Max, Aaron, den israelischen Geheimdienst und nicht zu vergessen um den Attentäter Virgil. Linda und Max kommen bei ihren Untersuchungen rund um das Geschoss und die bisherigen Erkentnisse über Virgil, diesem immer näher genauso wie Aaron der einige Informationen über Virgils Standort und seine Person auskundschaften soll. Es kommt zu einer Begegnung aller drei und dem Attentäter, der alle in Lebensgefahr bringt. Können sie sich retten und was passiert mit der Identität des Attentäters?

    Meine Meinung zum Buch:

    Der Schreistil und die Story gefallen mir weiterhin total und die Spannung bleibt extrem hoch, was bei so vielen Teilen nicht so einfach ist. Das ist dem Autor aber gelungen sodass als Leser keine langeweile aufkommt. Dieser Teil ist mein Favorit, da er absolut meinen Geschmack trifft und es um viel Action und Nervenkitzel geht. Die Kapitel sind länger und es geht um die Hauptpersonen der Reihe und das finde ich klasse. Damit bleibt meine Verwirrung aus und man kommt besser rein beim lesen. Deshalb wie beim ersten Teil wieder 5 Sterne. Klasse Leistung

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    kleinechaotins avatar
    kleinechaotinvor 4 Jahren
    Tödliche Distanz - Gefährliche Bedrohung - Episode 4/7


    In Episode 4 kommen Linda und Max Virgil auf die Spur. Virgils Tarnung fliegt wiederholt auf und Linda spürt, dass sie die richtige Richtung eingeschlagen hat. Können Linda und Max ihn aufhalten? 

    Auf der Verfolgung treffen sie auf Aaron. Können sie ihn vertrauen? Wer ist er? Was sind seine Absichten? Auf welcher Seite ist er?
    Episode 4 gefiel mir wieder besser - diese hat auch den Wunsch geweckt unbedingt weiterzulesen. Die Handlung nimmt an Tempo zu und es kam einfach mehr Tempo in die ganze Sache. 

    Ich bin gespannt, wie es weitergeht und wie weit Linda an Virgil herankommen wird.


    Alle Rezensionen:
    Episode 1:
    http://www.lovelybooks.de/autor/Jochen-Frech/Tödliche-Distanz-Episode-1-Die-Verschwörung-1105991530-w/rezension/1107391900/

    Episode 2:
    http://www.lovelybooks.de/autor/Jochen-Frech/Tödliche-Distanz-Episode-2-Kollateralschaden-1105951529-w/rezension/1107396474/

    Episode 3:
    http://www.lovelybooks.de/autor/Jochen-Frech/Tödliche-Distanz-Episode-3-Die-Fährte-des-Wolfs-1106008398-w/rezension/1108957607/

    Episode 4:
    http://www.lovelybooks.de/autor/Jochen-Frech/Tödliche-Distanz-Episode-4-Gefährliche-Bedrohung-1106259535-w/rezension/1108960943/

    Episode 5:
    http://www.lovelybooks.de/autor/Jochen-Frech/Tödliche-Distanz-Episode-5-Geheime-Allianz-1106259536-w/rezension/1108960948/

    Episode 6:
    http://www.lovelybooks.de/autor/Jochen-Frech/Tödliche-Distanz-Episode-6-Der-blaue-Schmetterling-1106259537-w/rezension/1108964196/

    Episode 7 (inkl. Gesamtbewertung)
    http://www.lovelybooks.de/autor/Jochen-Frech/Tödliche-Distanz-Episode-7-Das-Attentat-1106302236-w/rezension/1108954768/

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    kassandra1010s avatar
    kassandra1010vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein Spionagethriller, bei dem man sich warm anziehen sollte!
    Spannung und haarsträubendes Tempo!

    Virgil hat nur als Auftragskiller genau ein Ziel zu verfolgen, den Schuss auszuführen. Doch jemand ist ihm auf der Spur. Seine Tarnung ist bereits mehrmals aufgeflogen und seine Verfolgerin hat nur ein Ziel: Ihn zu stoppen. Virgil beschließt, das er, komme was wolle, seine Verfolgerin töten muss um sein eigentliches Ziel erfolgreich auszuführen und somit wären wir mitten in einem Komplott aus Macht, Gier und Spionage angelangt, bei dem sich mittlerweile die Feine näher stehen als die Freunde!

     

    Spannung und haarsträubendes Tempo!

    Ein Spionagethriller, bei dem man sich warm anziehen sollte!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    buecherwurm1310s avatar
    buecherwurm1310vor 4 Jahren
    Gefährliche Bedrohung

    Linda kommt Virgil immer näher und ahnt nicht, wie nahe. Dann treffen sie und Max auf einem Campingplatz auf Aaron. Eine wilde Jagd nach dem Täter bringen Linda, Max und Aaron in tödliche Gefahr. Aber auch Virgil kommt nicht ungeschoren davon. Ihm ist inzwischen sehr bewusst, dass ihm jemand auf den Fersen ist.

    Dies ist der vierte Teil eines siebenteiligen Thrillers.

    Die an sich schon temporeiche Geschichte nimmt noch mehr Fahrt auf. Linda sieht nur noch die Gefahr eines Attentates und kann auf eigene Befindlichkeiten keine Rücksicht nehmen. Virgil wird immer rücksichtsloser. Auch Verletzungen bringen ihn nicht dazu, die Geschichte abzubrechen.

    Die Spannung steigert sich noch einmal.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    trollchens avatar
    trollchenvor 4 Jahren
    Es wird rasanter

    Tödliche Distanz

    Teil 4- Gefährliche Bedrohung

    Meine Meinung: Hier wird viel von einer Gruppe erzählt, die sich die  " Wahren Freunde von Amerika" nennen. Die sich in den Kopf gesetzt hat, die neue Präsidentin töten zu lassen, aber sie haben sich verschätzt. Auch Virgil verschätzt sich jetzt oft und Linda kommt ihm  immer näher.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    irismarias avatar
    irismariavor 4 Jahren
    Der Wolf wird gejagt

    Virgil treibt seine Vorbereitungen, die amerikanische Präsidentin zu ermorden, akribisch weiter voran, wie ein Wolf, der eine Fährte aufgenommen hat. Doch sowohl Linda und Max als auch der Mossad sind ihm auf der Spur. Als sie sich zufällig treffen, kommt es zu einer haarsträubenden Verfolgungsjagd und einer ungewöhnlichen Allianz.

    Auch diese Episode habe ich verschlungen und werde mich gleich der nächsten widmen.

    Kommentieren0
    7
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks