Die Geister des Mount Everest

von Jochen Hemmleb 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Die Geister des Mount Everest
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Eckhard_Pawlowskis avatar

Das Buch erklärt ein wenig, warum viele Bergsteiger immer wieder zum Everest zurück kommen.

Alle 5 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Geister des Mount Everest"

Im Mai 1999 wurde die Leiche des Bergsteigers George Mallory am Nordhang des Mount Everest gefunden. Fünfundsiebzig Jahre lang hatte sie dort überdauert, festgefroren im Geröll und von Kälte und Höhenstrahlung mumifiziert. Am 8. Juni 1924 war Mallory mit seinem Gefährten Andrew Irvine zum letzten mal gesichtet worden, dem Gipfel nah, aber immer noch durch gefährliche Steilhänge vom ersehnten Ziel - vielleicht ein Leben weit - getrennt. Seither ist dieser "letzte Anstieg" zur größten Legende der Bergsteigerwelt geworden. War es den beiden trotz ihrer unzureichenden Ausrüstung vor ihrem Tod gelungen, den höchsten Berg der Erde als erste zu bezwingen? Was war ihnen zugestoßen?§"Die Geister des Mount Everest" ist der authentische Bericht der Suchexpedition, die den Leichnam entdeckte, und zugleich die Geschichte der letzten Expedition Mallorys, die Hemmleb, Johnson und Simonson aufgrund der sensationellen Funde ihres Teams neu rekonstruieren. Die Autoren haben die spektakuläre Suc haktion ins Leben gerufen und von der ersten bis zur letzten Minute miterlebt. In dem Augenzeugenbericht von atemberaubender Dichte, erzählen die Autoren eine Detektivgeschichte, die in einer Frankfurter Studentenbude beginnt und in achttausend Metern Höhe in den ungeheuren Weiten des Himalaja endet. Sie führt den Leser in eine abenteuerliche Welt, in der Triumph und Scheitern dicht beieinander liegen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894051082
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:286 Seiten
Verlag:National Geographic Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.09.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks