Jochen Hennig Weltwissen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weltwissen“ von Jochen Hennig

Noch zu Beginn des 18. Jahrhunderts galt Berlin im Vergleich zu anderen Residenzen als Stadt ohne Eigenschaften, als wissenschaftliche Provinz. Doch stieg sie binnen weniger Jahrzehnte zu einem der führenden europäischen Zentren auf, das neben einer rasch zunehmenden Dichte an Bildungs- und Forschungsinstitutionen eine Vielzahl von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hervorbrachte, deren Erkenntnisse bis heute Weltgeltung beanspruchen dürfen. Mit einer Fülle von Exponaten und Texten zeigen Ausstellung und Katalog den Facettenreichtum und die Dynamik vergangener und aktueller Forschung, die Berlin zu der Wissenschaftsmetropole haben werden lassen, die sie noch heute ist. Dabei wird keineswegs nur das Bild einer großen Erfolgsgeschichte entworfen. Neben herausragenden, die Zeiten überdauernden Ideen und wegweisenden Erfindungen finden sich hier ebenso die Um- und Abwege, die Irrtümer und Verfehlungen, die Brüche und Neuanfänge. Wissenschaft erscheint mithin nicht nur aus der Perspektive ihrer Ergebnisse, sondern vor allem als Teil kultureller Praktiken: als Suche, Experiment, Streit, Lehre und als politisches Vehikel. Jubilare: 300 Jahre Charité – Universitätsmedizin Berlin 300 Jahre Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 200 Jahre Humboldt-Universität zu Berlin 100 Jahre Max-Planck-Gesellschaft, vormals Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

Ess-Medizin für dich

Interessante Ansätze

albiorix

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks