Fritzi und ich: Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein

von Jochen König 
4,3 Sterne bei21 Bewertungen
Fritzi und ich: Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Es ist komisch und tragisch zugleich, wie die Gesellschaft auf einen Vater reagiert, der sich um seine Tochter kümmert. Lesenswert.

Alle 21 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Fritzi und ich: Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein"

Jochen ist 27 als er erfährt, dass seine Freundin schwanger ist. Er will das Kind, sie ist skeptisch. Daraufhin entscheiden die beiden sich für einen radikalen Rollenwechsel: Nach ihrer Geburt zieht Fritzi zu ihrem Vater. Für den beginnt nun eine turbulente Zeit zu zweit - er will nicht nur ein guter Vater sein, sondern auch sein Leben im hippen Berlin nicht aufgeben. Ein authentisches Buch über das Leben eines echten 'neuen Vaters', über Rollenklischees, Partys und die Liebe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783451306792
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:200 Seiten
Verlag:Verlag Herder
Erscheinungsdatum:01.04.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks