Jochen Kreutzer Traumatisiert

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Traumatisiert“ von Jochen Kreutzer

Der Psychiater Dr. med. Peter Braun therapiert in mehreren Sitzungen einen Patienten. Durch die unterschiedlichen Notizen, Methoden und Gespräche wird der Leser angehalten, sich an den Ermittlungen zu einem schrecklichen Vorfall zu beteiligen. Der Architekt Thomas Fürst hat einen schweren Autounfall. Er verliert nahezu sein gesamtes Gedächtnis, als er mit dem Kopf gegen das Lenkrad knallt, weil sich der Airbag nicht löst. Das Letzte, an das er sich erinnern kann, ist die blutüberströmte junge Frau, die er durch die Windschutzscheibe sah – bevor er sie überfuhr und seinen Wagen anschließend gegen einen Baum setzte. Der Polizei beteuert er, dass die Frau schon vor dem Unfall schlimm zugerichtet war. Thomas wird in den folgenden Nächten von schrecklichen Bildern, qualvollen Schreien und geheimnisvollen Stimmen heimgesucht. Die Ärzte versichern ihm immer wieder, dass solche schrecklichen Bilder nach so einem dramatischen Ereignis ganz normal seien. Sie raten ihm aber, sich in psychologische Behandlung zu begeben. „Krimi-Thriller-Horror und unendliche Täuschung“

Stöbern in Krimi & Thriller

Murder Park

Anfangs noch gute Unterhaltung, hat mich das Buch Schritt für Schritt eher ratlos zurück gelassen. Das Ende fand ich überdreht.

rumble-bee

Death Call - Er bringt den Tod

Der wohl beste Carter überhaupt! Durchgehend fesselnd, spannend, Gänsehaut pur - wow! Wenn das kein Jahreshighlight ist, dann weiß ich ...

alina_kunterbunt

Wildeule

Mich hat dieser dritte Band der Reihe um Gesine Cordes ganz besonders beeindruckt und gefesselt.

AngiF

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Konnte mich leider nicht packen...

chipie2909

Die Moortochter

Hab ihr schon Mal ein Buch gelesen, das euch noch eine Woche später total beschäftigt hatte? Ein Buch, das so spannend und gruselig ist, das

Himmelsblume

Grandhotel Angst

Ein Buch im "alten" Stil, a la D. du Maurier - da ich Rebecca liebe, fand ich es klasse. Aber sollte man vorher wissen!

Marakkaram

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen