Jochen Krieger Last Exit Rudolfswarte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Last Exit Rudolfswarte“ von Jochen Krieger

LAST EXIT RUDOLFSWARTE, ein gesellschaftskritischer Krimi, der mit Wortwitz, Spannung und schonungslosem Sarkasmus nicht nur unterhält, sondern auch zum Nachdenken anregt.
Nach dem ersten Roman "Menscherei - saukomisch gibt es nicht" nun endlich die Fortsetzung.
Bischofs bester Freund Schurl verschwindet, und der frühpensionierte Polizeibeamte macht sich auf die Suche nach ihm. Sein Weg führt ihn nach Tuzla, Bosnien-Herzegowina, wo sich der überzeugte Single in die schöne Dana verliebt.
Dort geschehen aber nicht nur angenehme Dinge, so wird Bischof in einen brutalen Mordfall verwickelt.
Der Hauptschauplatz ist Österreich.
Auszug: Bischof: "Jaja, und dein Soja, dafür werden die Regenwälder gerodet, das ist dir schon klar, Herr super Ethikspezialist. Und das mit dem Palmöl?"
Kiendl: "Bischof, ich bin wirklich enttäuscht von dir. Habe ich dich jetzt echt überschätzt, oder willst du mich nur ärgern? 98 Prozent des weltweit angebauten Sojas werden an deine Tiere verfüttert, die du dann isst. Das solltest du einmal wissen, und dieses Soja stammt genau aus den ehemaligen gerodeten Regenwäldern. Das Soja, das du hier für den menschlichen Verzehr zu kaufen kriegst, ist aus Österreich, maximal aus Deutschland. Brauchst dir nur einmal die Mühe machen und so eine Verpackung anschauen. Das mit dem Palmöl ist auch kein veganes Problem ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Brennende Gischt

Wieder ein spannender Fall für Liv Lammers

Alex1309

Wahrheit gegen Wahrheit

Working Mom meets Thriller

kruemelmonster798

Invisible

Gab schon bessere

Knopf

Hangman - Das Spiel des Mörders

Eine gute Fortsetzung

Frau-Aragorn

Spreewaldrache

Mord im Spreewald - guter Stoff für eine echte Familienfehde.

Ninas_Buecherbasar

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks