Jochen Möller Hausflüstern: Drei unheimliche Kurzgeschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hausflüstern: Drei unheimliche Kurzgeschichten“ von Jochen Möller

Drei unheimliche Kurzgeschichten: Hausflüstern Geschichte eines Mannes, der das zweite Gesicht hat, wenn es um Häuser geht. Seit Jahren zieht er mit seinem Wohnmobil durch die Lande. Er schläft gegen Bezahlung in Häusern, um träumend deren Geheimnisse aufzudecken. Aber diesmal reißt ihn ein Auftrag aus der Routine. Abstecher Nachtdienst. Die Sprecherin der Verkehrsnachrichten will schnell vor dem Funkhaus eine rauchen. Da baut sich vor ihr ein LKW-Fahrer auf. Er hört sie auf seinen Reisen, wollte ihr schon immer mal begegnen. Was hat dieser Typ vor? Eine Rose, rot Ein Witwer wacht seit Tagen auf dem Friedhof. Immer wieder legt ein Phantom auf dem Grab seiner Ehefrau eine einzelne, edle Rose ab. Zwar hat der Witwer einen Verdacht, wer es sein könnte. Doch ist dieser Mann schon tot! Lesezeit für alle drei Geschichten: 40-50 Minuten.

Mit Büchern von Jochen Möller liegt man immer richtig!

— Teenage Angst Ensemble
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks