Jochen Müssig DuMont Bildatlas Indien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DuMont Bildatlas Indien“ von Jochen Müssig

DuMont Bildatlas Indien - die Bilder des Reisefotografen Georg Knoll zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Fünf Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über den indischen Subkontinent. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Offiziell längst abgeschafft, bestimmt es immer noch weite Teile des sozialen Lebens in Indien: Eines der DuMont Themen beschäftigt sich mit dem Kastenwesen, das Indiens inneren Halt darstellt. Ein anderes Thema betrachtet Indiens Wirtschaft der Gegenwart und der Zukunft und ein weiteres Thema beantwortet die Frage, wie ein Maharaja heute lebt. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: wandern Sie am Dach der Welt im Himalaya-Nationalpark, durchkreuzen sie im Gangesdelta ein Weltnaturerbe, tauchen Sie in die Welt von Ayurveda ein oder putzen Tigern die Zähne. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseland liefert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ‚die letzte große Exotik in unserer globalen Welt‘

    DuMont Bildatlas Indien

    sabatayn76

    13. October 2016 um 19:48

    Inhalt: Der Bildatlas ist gegliedert in ‚Delhi/Nordindien‘, ‚Kolkata/Ostindien‘, ‚Südindien‘, ‚Mumbai/Westindien‘ und ‚Rajasthan/Nordwestindien‘. Zudem werden die schönsten unbekannten UNESCO-Weltkulturerbestätten, unvergessliche Transportmittel und romantische Hotels vorgestellt sowie Wissen über Hindustan Ambassador, Kastenwesen, Andamanen und Tierreservate vermittelt. In DuMont Aktiv finden sich Empfehlungen für Wandern im Great Himalayan National Park, eine Flusskreuzfahrt im Gangesdelta und Wassersport. Im Service werden Informationen zu Essen und Trinken, Gesundheit, Geschichte und Reisezeit aufgeführt. Mein Eindruck: Ich war noch nie in Indien, habe aber schon sehr viel über das Land, seine Menschen, seine Geschichte, seine Kultur und Hinduismus sowie indische Literatur gelesen. Indien fasziniert mich schon sehr lange, und der Bildband konnte abermals zeigen, was für ein interessantes und spektakuläres Land Indien ist. Die Themenauswahl im Heft fand ich sehr gelungen, da ein breites Wissen über Indien vermittelt wird, aber auf bestimmte Aspekte ein größerer Fokus gelegt wurde. Dabei sind die Fotos im Buch hervorragend aufgenommen und passend gewählt worden, um die starken Gegensätze im Land, die Allgegenwärtigkeit von Religion und die phantastischen Landschaften zu zeigen. Mein Resümee: Macht Lust auf Indien und informiert über eine Vielzahl von Themen, Regionen und Städten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks