Jochen Malmsheimer Ich bin kein Tag für eine Nacht oder: Ein Abend in Holz

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(2)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich bin kein Tag für eine Nacht oder: Ein Abend in Holz“ von Jochen Malmsheimer

Die Pforten der Wahrnehmung weit hinter sich lassend, wirft Jochen Malmsheimer in seinem neuen Programm einen mal spöttischen, mal versöhnlichen Blick durch die Realitätsfalten unseres so wohl eingerichteten Lebens hindurch, um, abseits der eingetretenen Pfade gefühlter Wirklichkeit, einen ganzen Kosmos voller Grotesken, Abgründe und Absonderlichkeiten zu entwerfen. Sprachlich, versteht sich, und aus therapeutischen Gründen. Denn es sind vor allem die Fragen, auf die wir keine Antworten haben. Ihnen ist der Bochumer Kabarettist auf der Spur. Live-Mitschnitt / EXTRA: Zwei Stücke im 5.1 Format!

Größtenteils sehr flach aber gegen Ende durchaus witzig.

— Originaldibbler

Stöbern in Comic

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

Guten Morgen, Dornröschen 02

Eine gute Idee, einmal etwas anderes und ich bin gespannt wie es wohl weitergehen mag...

Zyprim

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erst platt aber gegen Ende witzig

    Ich bin kein Tag für eine Nacht oder: Ein Abend in Holz

    Originaldibbler

    17. March 2015 um 00:42

    Jochen Malmsheimer wurde in den 90er Jahren des vergangenen jahrhundert zusammen mit Frank Goosen als Tresenlesen bekannt. Für mich macht ihn das zum zweitlustigsten Bochumer (nach Frank Goosen). Seit dem Ende von Tresenlesen ist Malmsheimer primär als Solokünstler tätig. Seine Programme liegen irgendwo zwischen Comedy und Kabarett; haben aber alle gemein, dass Sprache und Wortwitz eine wichtige Rolle spielen. In "Ich bin kein Tag für eine Nacht" ist er eher im Bereich Comedy unterwegs. In dem knapp 90-minütigen Programm beschäftigt er sich mit kleineren Auftritten, Kochshows, Flugzeugtoiletten, Babyschwimmen und dem menschlichen Körper.  Mir persönlich hat die erste Hälfte des Programms gar nicht gefallen, da der Humor schlicht zu platt war. Der Text über das Babyschwimmen war dann schon unterhaltsamer und der letzte Text über die Vorgänge im Körper eines Jugendlichen, wenn er in der Disco plötzlich sprechen muss, war - auch wenn er an einen ähnlichen Text von Otto Waalkes erinnert - dann richtig gut. Zusätzlich gibt es noch zwei Bonustracks in dts 5.1, die auf einem DVD-Player abgespielt werden können. Der erste Track ist nochmal der Text über den sprechenden Jugendlichen. Der zweite Track ist ein Text aus den Anfangstagen von Tresenlesen: King the Fuckers. Da ich die Hälfte des Programms nicht witzig fand, komme ich leider nur auf 3 Sterne.

    Mehr
  • Jochen Malmsheimer - Ich bin kein Tag für eine Nacht

    Ich bin kein Tag für eine Nacht oder: Ein Abend in Holz

    thursdaynext

    14. June 2013 um 15:42

    Wortgewalt, Sprachwitz und Inszenierung sind genial.
    Malmsheimer spricht so schnell, dass nebenher autofahren schwierig wird.
    Leider sind die Witze teilweise flach und die Themen ausgelutscht.
    Mehr Comedy als Kabarett.

    Altersempfehlung:
    Ab 55


  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks