Jochen Rausch

(95)

Lovelybooks Bewertung

  • 128 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 58 Rezensionen
(33)
(40)
(17)
(3)
(2)

Lebenslauf von Jochen Rausch

Jochen Rausch, 1956 in Wuppertal geboren, ist Journalist, Musiker und Autor. Seit 2000 ist er Programmchef des Radiosenders 1LIVE vom WDR in Köln. Jochen Rausch hat mehrere Romane und Erzählbände veröffentlicht, sein neustes Buch „Rache“ erscheint im Frühjahr 2015.

Bekannteste Bücher

Im Taxi

Bei diesen Partnern bestellen:

Haie: Eine Story

Bei diesen Partnern bestellen:

Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Trieb

Bei diesen Partnern bestellen:

Restlicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Oorlog / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • hatte mir mehr versprochen

    Im Taxi

    Engel1974

    09. March 2017 um 16:53 Rezension zu "Im Taxi" von Jochen Rausch

    „Sie fahren Tag für Tag, Nacht für Nacht, ohne je richtig anzukommen: In Deutschland gibt es über 250.000 Taxifahrer und jeder hat seine Geschichte.“ In seinem Buch „Im Taxi eine Deutschlandreise“ fast der Autor Jochen Rausch  120 Anekdoten mal nachdenkliche, mal heiter, aber immer authentisch wirkende zusammen. Entstanden ist eine kurzweilige Lektüre, bei der es u. a. um Themen „ Wo ich herkomme“, „Glauben“ und „Hüftgold“ geht. Das Taxifahrer durchaus spannende und humorvolle Geschichten zu berichten haben, weiß ich aus eigener ...

    Mehr
  • Lass es nicht zu - dass die Angst gewinnt!

    Krieg

    Kerstin_KeJasBlog

    Rezension zu "Krieg" von Jochen Rausch

    "Es ist die Dunkelheit, die Stille, die er gesucht hat auf dem Berg." (Buch Seite 68) Diese Geschichte beschreibt einen ganz persönlichen Krieg. Es geht um Angst, Einsamkeit, Trauer, Wut - eben die ganze Bandbreite an Emotionen die einem Menschen schwer zu schaffen machen. Eine sehr eindrucksvoll beschriebene Geschichte, sehr gefühlvoll, fast schon zart erzählt, trotz der Schwere und Ernsthaftigkeit und voller Intensivität. Aber erst einmal kurz zur Story : Arnold ist auf den Berg gezogen, in die Hütte die mal einem Bildhauer ...

    Mehr
    • 4
  • Der Krieg und die verlorene Seele

    Krieg

    Duffy

    28. December 2015 um 12:03 Rezension zu "Krieg" von Jochen Rausch

    Arnold Steins lebt alleine auf einer Berghütte, nachdem er seinen Sohn im Krieg verloren und seine Frau als Konsequenz dieses Ereignisses ebenfalls verstorben ist. Er versucht zu vergessen. Doch plötzlich taucht ein neuer, unsichtbarer Feind auf, der seine Existenz bedroht. Steins nimmt den Kampf auf und erklärt dem Feind den Krieg. In zwei Erzählsträngen teilt Rausch die Geschichte auf. In einem wird die Entwicklung des Wartens auf den Sohn, der sich immer wieder per Mail aus dem Krieg in Afghanstan meldet, geschildert und die ...

    Mehr
  • Krieg.

    Krieg

    MannyWinston

    17. December 2015 um 21:44 Rezension zu "Krieg" von Jochen Rausch

    Ein sehr trauriges Buch. Es zeigt einem so einige "Arten" von Krieg und bringt einen lange zum Nachdenken. Nur zu empfehlen!

  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. December 2015 um 17:12
  • Haie .. wo

    Haie: Eine Story

    dieFlo

    21. November 2015 um 09:56 Rezension zu "Haie: Eine Story" von Jochen Rausch

    Zwei Brüder, die nicht unterschiedlicher sein könnten, sind die Protagonisten des Thrillers. Claus - der wilde, der Frauen und das Leben liebt und asogar ein Verhältnis mit der Frau seines Bruders hat. Der Bruder, brav, solide - beide zusammen leiten eine Firma - klingt nicht nach Thriller oder? Ist es aber, denn die Firma steht vor dem finanziellen Aus. Da tauchen chinesische Interessenten auf, sie wollen die Firma, die Brüder sind sich uneinig - es gibt Streit ..... Dann ein Urlaub, Claus geht tauchen - er wird angegriffen .... ...

    Mehr
  • Spannung pur

    Rache

    Bonni

    12. June 2015 um 11:06 Rezension zu "Rache" von Jochen Rausch

    Rausch kann wirklich gute, spannende Kurzgeschichten konstruieren. Nur ab und an hat mir mal eine nicht gefallen. Rausch besticht durch seine präzise Sprache.

  • "Rache" hat viele Facetten und viele verblüffende Gesichter. Schock, Entsetzen und Nervenkitzel.

    Rache

    Floh

    Rezension zu "Rache" von Jochen Rausch

    In 11 wirklich erschreckenden und teils sehr mutigen und verblüffenden Kurzstorys als Thriller ausgelegt, erzählt dieses umfangreiche Buch „Rache“ vom kontrovers diskutiertem Journalisten und Autoren Jochen Rausch wozu Menschen fähig sind, wenn sie das nagende Gefühl der Vergeltung, der Rache, haben. Dieses treibende Gefühl namens „Rache“ das in ihnen übermächtig wird und sie zu unvorstellbaren Handlungen und Gedanken treibt... Erschienen im Berlin Verlag (http://www.berlinverlag.de/) Zum Inhalt: "»Rache« spürt den Momenten nach, ...

    Mehr
    • 6

    Floh

    26. May 2015 um 01:29
    NiWa schreibt Nein, mit Kurzgeschichten kannst du mich einfach nicht locken. ;-)

    So dachte ich bisher auch. Aber dieses Buch hat sich wirklich gelohnt.

  • Die beste Kurzgeschichte aus "Rache"

    Haie: Eine Story

    Buchgeborene

    Rezension zu "Haie: Eine Story" von Jochen Rausch

    Hier begegnen uns, wie der Titel uns schon verrät "Haie". Doch es gibt verschiedene Arten von Haien. Und dieser Kurzthriller wartet gleich mit drei Arten von Haien auf. Von mir gibt es hier eine absolute Leseempfehlung! Jochen Rausch hat einen wirklich guten Schreibstil. Locker erzählt er hier von der finsteren Seite der menschlichen Psyche. Dabei haucht er seinen Protagonisten Leben ein. Die Spannung steigert sich bis zu einem beinahe überraschenden Ende, das man nur kurz vor knapp so erwartet. Der Spannung tut das keinen ...

    Mehr
    • 2
  • Hass, Wut und dann Rache

    Rache

    Buchgeborene

    16. May 2015 um 14:29 Rezension zu "Rache" von Jochen Rausch

    Dieses Buch enthält 11 wirklich gut geschriebene Kurzgeschichten über die finstere Seite der menschlichen Seele. Man kann sie nur einzeln gelesen wirklich genießen. Ich empfehle das Buch Jedem, der ab und zu mal Lust auf einen Thriller hat, aber oft keine Zeit hat, um einen ganzen Thriller zu lesen. Jeder wird hier wohl seine Favoriten finden, da die Kurzgeschichten sehr unterschiedlich sind. Wenn man die Geschichten schnell hintereinander liest, mag das Gefühl entstehen, dass die Geschichten immer gleich aufgebaut sind. Doch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks