Jochen Rehm Ideal

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ideal“ von Jochen Rehm

München, in den späten 80er Jahren. Marian ist mit seinem Leben zufrieden, sein Studium lässt er locker angehen, lieber lebt er in den Tag hinein, geht mit seinen Freunden auf New Wave-Konzerte und ins Stadion. Gedanken an die Zukunft vermeidet er soweit als möglich. Reich zu heiraten und als Hausmann die Kinder großzuziehen, ist noch sein konkretester Plan. Doch ändert sich alles, als er der Frau seiner Träume begegnet. Jochen Rehm wurde als Münchner Kindl geboren. Nach dem Studium der Rechtswisenschaften in München und Hamburg arbeitet er als Redakteur in München.

Ein sehr gutes Zeitportät mit Personen, die einem ans Herz wachsen.

— Manolo_Bambolo

bravo bravissimo das habe ich in ganz wenige Tage gelesen da es sooo schoen war. Die alte schoene Zeiten.... bravo

— La-Contessa

Ein absolut hinreißender Roman, dem teilweise wahre Begebenheiten zugrunde liegen. Jeder, der in den 80er Jahren volljährig wurde wird sich in diesem Buch mehr als einmal wieder finden. Derjenige auf den dies nicht zutrifft bekommt Gelegenheit, die ersteren um ihre Vergangenheit zu beneiden. Bewertung: 7 Sterne! Wiiiiie,.... es sind nur 5 möglich?

— asta_le_fert

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Ein Klagegesang an der Schwelle zum 30.

dicketilla

Kukolka

Hammerharte Realität, hammerhart erzählt. aber Umsetzung + Stil waren leider nicht so mein Fall. Sehr distanziert. Dennoch grausame Realität

Yuyun

Lauter gute Absichten

Kurzweilige Geschichte um einen angry young man, der sich gegen die Familie auflehnt - und an den eigenen Ansprüchen scheitert.

Marina_Nordbreze

Die Lichter von Paris

Generationenübergreifend. Legt sich wie eine kuschelige Decke romantisch um deine Schultern! Angenehme Atmosphäre.

Simonai

Was man von hier aus sehen kann

Eine Geschichte, die mich mit ihrer Wärme und liebevollen Erzählart absolut bezaubert hat.

Kathycaughtfire

Wie der Wind und das Meer

Eine wunderbare Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf! Ein Lesegenuss!!!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ideal" von Jochen Rehm

    Ideal

    Wendekreis

    Ein Liebesroman, ein Roman über Freundschaft, eine kleine Zeitreise in die Musik und Moden der 80er Jahre, aber auch eine Studie über die Probleme von jungen Erwachsenen mit dem Ende der Jugend. Gut zu lesen und ein bißchen romantisch.

    • 2
  • Brillllllliant mit 7 "L"

    Ideal

    asta_le_fert

    02. July 2014 um 21:03

    Ein absolut hinreißender Roman, dem teilweise wahre Begebenheiten zugrunde liegen. Jeder, der in den 80er Jahren volljährig wurde wird sich in diesem Buch mehr als einmal wieder finden. Derjenige auf den dies nicht zutrifft bekommt  Gelegenheit, die ersteren um ihre Vergangenheit zu beneiden.
    Bewertung: 7 Sterne!  Wiiiiie,.... es sind nur 5 möglich?

  • Rezension zu "Ideal" von Jochen Rehm

    Ideal

    Madame

    18. December 2011 um 17:30

    Wir begleiten eine Gruppe junger Studenten auf ihrem Weg, sich auf ihr Leben als Erwachsen vorzubereiten. Sie wollen ihren Beruf finden, dabei aber auch ihre Jugend genießen und einen Partner für ein gemeinsames Leben finden. Nicht nur von den Sonnenseiten des Lebens wird erzählt sondern auch einfühlsam von Schmerz und Leiden. Ein liebevoll gezeichnetes München und seine Umgebung bildet die Bühne. Alles wird in einer schnörkellosen und humorvollen Weise erzählt. Ich kann das Buch nur empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Ideal" von Jochen Rehm

    Ideal

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. December 2011 um 10:46

    Ein wunderbares Buch, nicht nur, wenn man München, die 80er, Liebesgeschichten und die Berge mag! Marian, Franziska und all die anderen sind mir richtig ans Herz gewachsen und ich habe ihre Geschichten mit Spannung, fast würde ich sogar sagen "Anteilnahme", verfolgt. Und das nicht ohne Grund: Die Figuren sind sehr gut gezeichnet, die Story hat einen guten Aufbau, die Dialoge sind fesselnd... Apropos Sprache: Leicht bayerisch eingefärbt manchmal, in den Dialogen leicht umgangssprachlich - einfach genau richtig. Einziges Manko: Beim Lesen stolpert man alle paar Seiten über Rechtschreib- und andere Flüchtigkeitsfehler. Ein Lektor hätte dem Buch gut getan. Alles in allem: Ein super Erstlingswerk und ich freue mich auf mehr von Jochen Rehm.

    Mehr
  • Rezension zu "Ideal" von Jochen Rehm

    Ideal

    Basslo

    08. December 2011 um 11:46

    Durch das Cover bin ich auf Buch gestoßen. Die 80s haben es mir eben angetan. Die zwei Hauptpersonen sind mir schon sehr ans Herz gewachsen und ich bin schon sehr gespannt, ob sie doch noch zusammen kommen. Hab das Buch zu 3/4 gelesen kann aber jetzt schon sagen: lesenswert für alle, die eine romantische Zeitreise in das München der 80er Jahre erleben wollen. Auch eine Empfehlunng alle Fans von Edgar Rai.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks