Schneckenmühle

von Jochen Schmidt 
3,5 Sterne bei53 Bewertungen
Schneckenmühle
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (24):
Kater_Murr
vor 7 Monaten

Wunderbar autenthisch. So war es, im Ferienlager.

Kritisch (8):
aba
vor 6 Jahren

Wer zwischen den Zeilen lesen kann, wird seinen Spaß an diesem Buch haben.

Alle 53 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schneckenmühle"

Jens ist 14 geworden und darf zum letzten Mal ins sächsische Ferienlager Schneckenmühle fahren, dort kann man Skat spielen, Fußball und Tischtennis, muss allerdings auch auf Wanderungen gehen, in den Zoo oder nach Dresden fahren, und vor allem sind da die endlosen Nächte mit Quatsch und Gesprächen über Mädchen. Nur Tanzen in der abendlichen Disko, das kommt nicht infrage, zum Tanzen ist Jens zu schüchtern. Nach einem Ausflug wird Jens krank und kommt auf die Krankenstation. Da taucht Peggy bei ihm auf, die von der Gruppe gehänselt wird, und bittet ihn, ihr Essen zu bringen, sie würde sich von nun an verstecken. Aber dann wird sie im Lager vermisst und die Polizei wird eingeschaltet. Die Sache spitzt sich zu, auch zwischen Jens und Peggy.

Es ist der Sommer 1989 in der DDR ? und nicht nur den Jugendlichen stehen große Veränderungen bevor. Jochen Schmidts neuer Roman, mit großer Wärme, Detailfreude und Komik erzählt, berichtet von Zeiten des Umbruchs, hinreißend und anrührend ? beste Unterhaltung!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783406646980
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:220 Seiten
Verlag:C.H.Beck
Erscheinungsdatum:18.07.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne21
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern3
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks