Jochen Schuler Semper Fi

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Semper Fi“ von Jochen Schuler

Polizeibeamter, ein Beruf so interessant wie das Leben! Seine Existenz und dessen Ausübung sind Garant für unsere gesellschaftliche Beständigkeit; der Blick hinter die Kulissen und auf die Akteure, bleibt der Öffentlichkeit jedoch weitestgehend verwehrt. Dieses Buch ist zuweilen schockierend, häufig schmutzig und gänzlich emotional. Retrospektiv zieht ein Polizeibeamter Bilanz über zehn Jahre „Dienst am Bürger“. Sie werden erfahren, dass „Berufung“ krank machen kann und die Welt eines Polizeibeamten, nicht allein durch Recht und Gesetz bestimmt wird. In Abhängigkeit davon, werden Sie anschließend der Zukunft unseres gesellschaftlichen Miteinanders vielleicht mit gemischten Gefühlen entgegensehen!?

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Ein schönes Buch mit Schwächen

Amber144

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen