Jochen Siemens Closeup

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Closeup“ von Jochen Siemens

"Closeup" erzählt die Geschichte des deutschen Models Julia und des jungen Anwalts Nicolas, die sich zufällig begegnen und in das Räderwerk der Schönheitsindustrie aus Eitelkeit, Fälschung und Drogen geraten. Julia war erst 17 Jahre alt, als ihre Mutter sie in die Welt aus Studios, Hotelzimmern und Flugzeugen, Kokain und Wodka zerrte. Ein hysterisches Leben auf den Laufstegen dieser Welt. Keine Zeit zum Nachdenken, keine Zeit, ihren Weg zu finden. Bis zu dem Tag, an dem sie Nicolas begegnet. Ein Paar wie es ungleicher nicht sein kann, beide auf der verzweifelten Suche nach Glück. Da bekommt Julia ein Angebot aus Hollywood. Sie wittert die Chance, ein Weltstar zu werden, doch die zynische Traumfabrik hat andere Pläne mit ihr... Bei seinen Recherchen an den Laufstegen in Paris, Mailand und London hat Siemens die wahre Welt der Schönheit erlebt. Er sprach mit Models, Fotografen und Designern wie Karl Lagerfeld oder Donatella Versace. Jetzt hat Siemens aus seinen Erlebnissen einen rasanten und schonungslosen Roman über die Unmöglichkeit der Liebe im Blitzlicht geschrieben. Mit seinen Insider-Kenntnissen liefert er einen authentischen Einblick in die Welt der Traumfabriken, Mode und Film, der Geheimnisse preisgibt, die unseren Blick verändern werden.

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Typisch Mallery...es macht Lust auf eine Fortsetzung! Ein ganz toller Roman mit viel Gefühl!

Kristall86

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Closeup" von Jochen Siemens

    Closeup
    rezeptfrei

    rezeptfrei

    28. June 2009 um 20:55

    Julia sieht gut aus, hat heute einen Covershot in Mailand, läuft morgen auf einen Laufsteg in Paris. Sie ist Model , aber das tolle Leben aussen, ist ganz anders als ihr inneres und das was hinter den Kulissen abläuft.
    Der Umgang mit Drogen wurde mir hier etwas zu sehr verschönlicht, trotzdem ist es ein unterhaltsamer Roman.