Rettet die Kirche. Schafft die Kirchensteuer ab.

Cover des Buches Rettet die Kirche. Schafft die Kirchensteuer ab. (ISBN:9783038480112)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rettet die Kirche. Schafft die Kirchensteuer ab."

Dieses Buch ist ein Sakrileg. Jedenfalls auf den ersten Blick. Wer den übersteht, dem wird klar, auf welch befremdliche Weise in Deutschland die Kirchensteuer entstanden ist. Und in was für einen fundamentalen Widerspruch die Kirche damit zu ihrer eigenen Botschaft gerät. Der Autor ist sich sicher: Eine Beibehaltung der Kirchensteuer bedeutet das Ende der verfassten Kirchen in Deutschland. Und er sollte es wissen: Jochen Teuffel ist selbst evangelischer Pfarrer.
Dabei muss man kein Pfarrer sein, um erlebt zu haben, wie eine steuerfinanzierte Betreuungskirche die Entfremdung vom christlichen Glauben fördert. Dass die freiwillige Gabe zur Zwangsabgabe wurde, ist ein Skandal. Und eine durch und durch unevangelische Praxis mit schwerwiegenden Folgen. Aber Jochen Teuffel bleibt nicht bei der Analyse stehen, sondern stellt mit einem vierzigjährigen "Wüstenprogramm" konkrete Schritte vor, wie die Kirche aus der Gefangenschaft der Kirchensteuer herausgeführt werden kann. Und wie ein sozialverträglicher Umbau aussehen wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783038480112
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Fontis
Erscheinungsdatum:01.09.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks