Jochen Till

 4.5 Sterne bei 505 Bewertungen
Autor von Luzifer junior - Zu gut für die Hölle, Charlie + Leo und weiteren Büchern.
Jochen Till

Lebenslauf von Jochen Till

Jochen Till, geboren 1966 in Frankfurt, wollte eigentlich Rockstar werden. Trotz seines unbestreitbaren Desinteresses an Buchhaltung schloss er im Alter von 22 Jahren das Wirtschaftsgymnasium ab. Neun Jahre später veröffentlichte er sein erstes Buch. Nachdem er einige Jahre in einem Comic-Laden gearbeitet hat, widmet er sich heute ausschließlich dem Schreiben – und dem Genuss zahlreicher Fernsehserien.

Neue Bücher

Warum Seriengucken uns zu besseren Eltern macht

Erscheint am 21.08.2019 als Taschenbuch bei TRIAS.

Alle Bücher von Jochen Till

Sortieren:
Buchformat:
Luzifer junior - Zu gut für die Hölle

Luzifer junior - Zu gut für die Hölle

 (37)
Erschienen am 13.03.2017
Charlie + Leo

Charlie + Leo

 (35)
Erschienen am 01.07.2010
Luzifer junior - Einmal Hölle und zurück

Luzifer junior - Einmal Hölle und zurück

 (28)
Erschienen am 12.02.2018
Bekenntnisse eines Serienjunkies

Bekenntnisse eines Serienjunkies

 (28)
Erschienen am 29.10.2012
Luzifer junior - Der Teufel ist los

Luzifer junior - Der Teufel ist los

 (23)
Erschienen am 17.09.2018
Auf die Ohren!

Auf die Ohren!

 (23)
Erschienen am 01.01.2013
Bekenntnisse eines Serienjunkies: Staffel 2

Bekenntnisse eines Serienjunkies: Staffel 2

 (22)
Erschienen am 12.03.2013
Luzifer junior - Ein teuflisch gutes Team

Luzifer junior - Ein teuflisch gutes Team

 (19)
Erschienen am 18.09.2017

Neue Rezensionen zu Jochen Till

Neu

Rezension zu "Luzifer junior – Teil 4: Der Teufel ist los" von Jochen Till

Paris
Sillivvor einem Monat

Die Kinder fahren nach Paris, weil es heißt, dass der Teufel in Frankreich ist, dort erfährt Luzifer junior was Denkmäler sind und so weiter. Diesmal lüftet sich das Geheimnis um Lily.

Bei dem Buch bekommt man Hunger auf Croissant und Co.
Als Hörbuch gefällt es mir nicht so, als wenn ich lese, kann aber nicht sagen, warum.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Luzifer junior - Ein höllischer Tausch" von Jochen Till

Immer noch gut, für mich aber der schwächste Band der Reihe
merle88vor einem Monat

Inhalt:
Als Luzie und Lilly bei einem Streit aus Versehen ihre dämonischen Fähigkeiten aktivieren, kommt es zu einem Körpertausch – Luzie ist Lilly und Lilly ist Luzie! Höllisch peinlich! Luzie muss nun Lillys Mädchenschule besuchen und ist völlig überfordert. Ob es Lilli auf St. Fidibus besser ergeht? Sicher ist jedenfalls: Der Zauber muss so schnell wie möglich rückgängig gemacht werden!

Meinung:
Luzie und Lilly verstehen sich seit den jüngsten Ereignissen nicht mehr ganz so gut. Es wird gezankt und gestritten über die kleinsten Nichtigkeiten. Dies belastet ihre Freundschaft doch sehr. Und dann passiert plötzlich das Unfassbare. Die Beiden tauschen ihre Körper und stecken in einem riesigen Schlamassel.

Die Luzifer Junior Reihe verfolge ich seit Jahren schon voller Begeisterung. Ich mag die Geschichte rund um den Sohn des Teufels sehr gerne. In jedem Buch erfahren wir neue spannende Dinge und die Charaktere wachsen einem mehr und mehr ans Herz.

So freute ich mich riesig auf den mittlerweile fünften Band der Reihe. Doch gleich von Beginn an merkte ich, dass dieser Band und ich nicht die besten Freunde werden würden.
Dies liegt für mich größtenteils an den vielen Zankereien zwischen Luzie und Lilly. Die Streitereien haben sehr an meinen Nerven gezehrt und ich hatte nicht so viel Spaß an der Geschichte wie sonst.

Zudem empfand ich, dass die Handlung in dieser Geschichte ein wenig stagniert. Zwar passiert auch in Teil 5 einiges, aber für den Verlauf der Hauptgeschichte gibt es wenig neue Erkenntnisse. Das Ende jedoch macht sehr neugierig auf den sechsten Band und ist ein ziemlich gemeiner Cliffhanger.

Man könnte jetzt meinen, dass das Buch nach so viel Kritik von mir nun eine schlechte Bewertung bekommen könnte - weit gefehlt. Denn trotzdem ich dieses Mal einiges zu bemängeln habe, ist der Rest des Buches wieder fantastisch. Wir lernen einige neue Abteilungen aus der Hölle kennen und Luzie und seine Freunde (vor allen Dingen Cornibus) sind wieder zum Knuddeln.

Auch der Körpertausch hält ein paar lustige Szenen parat. Vor allen Dingen als Luzie feststellen muss, dass man als Mädchen ganz anders auf die Toilette geht als als Junge. Hier habe ich mich wirklich köstlich amüsiert.

Fazit:
Für mich der bisher schwächste Band der Reihe. Wobei dies wirklich meckern auf hohem Niveau ist, da Band 5 immer noch 4 von 5 Hörnchen bekommt. Dennoch trat die Haupthandlung für mich ein wenig auf der Stelle und wir erfahren wenig Neues aus der Welt von Luzie und Cornibus.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Charlie + Leo" von Jochen Till

Ich würde auch einen 6. Stern geben!
Tamara_Roblesvor 2 Monaten

Das Buch handelt von der/den ersten Liebe(n) und ist toll geschrieben. Es beschreibt sehr gut die Unsicherheiten und Ängste und vermittelt eine gute Botschaft.

Die Figuren sind liebenswert und schon alleine der Erzählton schafft es, dass man es auch als Erwachsener gerne liest.
Leider kann ich nur 5 Sterne geben, da nicht mehr zur Verfügung stehen!

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Vor wenigen Tagen ist mit „Luzifer junior – Ein höllischer Tausch“ endlich ein neuer Band der teuflisch-witzigen Kinderbuchreihe von Jochen Till erschienen.

Diesmal muss Luzie sich besonders anstrengend, um zu verbergen, dass er eigentlich keine Ahnung vom Leben als Mensch hier oben hat: Er hat nämlich aus Versehen mit Lilly den Körper getauscht und muss nun ihre Mädchenschule besuchen. Da sind Peinlichkeiten und Fettnäpfchen vorprogrammiert!

Klar, dass Luzie da jede helfende Hand gebrauchen kann – wir freuen uns also schon auf eure Bewerbung zur Leserunde!

Um in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr uns einfach bis einschließlich Mittwoch, 23. Januar 2019 folgende Frage beantworten:

Würdet ihr gerne mal für eine Zeit lang mit jemandem den Körper tauschen?

Der Loewe Verlag verlost 15 gedruckte Exemplare von „Luzifer junior – Ein höllischer Tausch“.

Mehr zum Inhalt:

Als Luzie und Lilly bei einem Streit aus Versehen ihre dämonischen Fähigkeiten aktivieren, kommt es zu einem Körpertausch – Luzie ist Lilly und Lilly ist Luzie! Höllisch peinlich! Luzie muss nun Lillys Mädchenschule besuchen und ist völlig überfordert. Ob es Lilli auf St. Fidibus besser ergeht? Sicher ist jedenfalls: Der Zauber muss so schnell wie möglich rückgängig gemacht werden!

Ein Teufel in der Schule – der Comic-Roman um den Höllensohn Luzifer bietet Lesespaß und viel Grund zum lauthals lachen für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren. Zahlreiche humorvolle Bilder illustrieren Luzifers Abenteuer in der Hölle und im strengen Jungeninternat. Wer Gregs Tagebuch mag, wird Luzifer junior lieben!

Mehr zur Buchreihe und spannendes Zusatzmaterial findet ihr auf www.luzifer-junior.de!

Bitte beachtet die Lovelybooks-Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen!

Letzter Beitrag von  Jochen_Tillvor 3 Monaten
Vielen Dank fürs Mitmachen und die schöne Rezension! :-)
Zur Leserunde
Wir starten eine neue teuflisch gute Hör-Runde!
Christoph Maria Herbst
liest für Euch " Luzifer junior – Teil 5: Ein höllischer Tausch" :)! Das Hörbuch erscheint am 31. Januar!

Gerade erst haben der junge Teufelssohn Luzifer Junior und seine beste Freundin Lilly erfahren, dass sie Zwillinge sind. Luzifer senior hofft nun inständig, dass seine Tochter stärkere diabolische Charakterzüge an den Tag legen wird als sein gutmütiger Sohn Luzie. Teuflisches Streitverhalten legt Lilly schon einmal an den Tag, denn sie hört gar nicht mehr auf, sich mit Luzie zu zanken. Während eines besonders intensiven Gerangels um das Handbuch für junge Dämonen geht aus Versehen ein dämonischer Spruch los, und Lilly und Luzie tauschen Körper. Nicht einmal Luzifer senior weiß bei diesem Debakel Rat. Er prophezeit: Sollten sie innerhalb von zwei Tagen keine Lösung finden, müssen die beiden für immer im Körper des anderen leben. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Hier geht´s zur Hörprobe:

###SOUNDCLOUD-ID:555878967###

Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher und 4 Bücher! Vielen Dank dafür an den Loewe Verlag!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Wenn Ihr einen Tag lang einen Körpertausch machen könntet, mit wem würdet Ihr tauschen wollen und was würdet Ihr alles anstellen ;)?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Mittwoch, 23.01.2019. Die glücklichen Gewinner werden dann am Donnerstag, 24.01.2019 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (auf eigenen Blogs, bei thalia, amazon etc.) zu verfassen und uns diese auch gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!
Zur Leserunde
In wenigen Tagen erscheint mit „Luzifer junior – Der Teufel ist los“ endlich das vierte teuflisch gute Abenteuer der erfolgreichen Kinderbuchreihe von Jochen Till. Gemeinsam mit Luzie, seinen Freunden und Dämon Cornibus starten wir die große Suche nach dem Teufel, der sich laut neuesten Hinweisen in Frankreich versteckt. Klar, dass wir hier bei der Suche jede Hilfe gebrauchen können – wir freuen uns also schon auf eure Bewerbung zur Leserunde!
Um euch für die Leserunde zu bewerben, müsst ihr uns einfach bis einschließlich 16. September folgende Frage beantworten:

Wo in Frankreich würdet ihr euch an der Stelle von Luzifer senior verstecken und warum?

Der Loewe Verlag verlost 15 Exemplare von „Luzifer junior – Der Teufel ist los“. Die Gewinner werden am 17. September bekanntgegeben.

Mehr zum Inhalt:
Luzifer senior ist und bleibt verschwunden! Lange kann Onkel Gabriel die Hölle nicht mehr alleine schmeißen. Also machen sich Luzifer junior und seine Freunde auf die Suche und finden heraus, dass der Teufel in Frankreich steckt. Auf ihrer Reise dorthin werden sie von einem mysteriösen Unbekannten verfolgt… Doch so leicht lässt sich kein Luzifer von seiner höllischen Mission abbringen!

Ein Teufel in der Schule – der Comic-Roman um den Höllensohn Luzifer bietet Lesespaß und viel Grund zum lauthals lachen für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren. Zahlreiche humorvolle Bilder illustrieren Luzifers Abenteuer in der Hölle und im strengen Jungeninternat.

Mehr zur Buchreihe und spannendes Zusatzmaterial findet ihr auf www.luzifer-junior.de!
Letzter Beitrag von  Jochen_Tillvor 7 Monaten
Super, danke! :-)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Jochen Till im Netz:

Community-Statistik

in 429 Bibliotheken

auf 59 Wunschlisten

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks