Jochen Till

 4,5 Sterne bei 745 Bewertungen

Lebenslauf von Jochen Till

Authentisch, schräg und mitreißend: Jochen Till, Jahrgang 1966, ist ein deutscher Schriftsteller. Er studierte Anglistik/Amerikanistik an der Uni Frankfurt und fing nach seinem Abschluss an erste Geschichten zu schreiben. 

Sein Debüt als Autor gab er mit seinem Buch "Der Junge Sonnenschein". Als Autor, der den Nerv seiner jungen Leser*innen trifft, besticht er durch Selbstironie und ein Gefühl für das, was Kinder und Jugendliche bewegt. Sein Stil ist authentisch, schräg und mitreißend. 

Neue Bücher

Cover des Buches Alien Academy (ISBN: 9783961291823)

Alien Academy

 (14)
Neu erschienen am 08.04.2021 als Hardcover bei Edel Kids Books – Ein Verlag der Edel Germany GmbH.
Cover des Buches Luzifer junior (Band 9) - Ein Dämon im Klassenzimmer (ISBN: 9783743208162)

Luzifer junior (Band 9) - Ein Dämon im Klassenzimmer

 (17)
Neu erschienen am 10.03.2021 als Hardcover bei Loewe.
Cover des Buches Luzifer junior (Band 10) - Die verrückte Zeitmaschine (ISBN: 9783743208179)

Luzifer junior (Band 10) - Die verrückte Zeitmaschine

Erscheint am 11.08.2021 als Hardcover bei Loewe.

Alle Bücher von Jochen Till

Cover des Buches Cornibus & Co - Ein Hausdämon packt aus! (ISBN: 9783743205659)

Cornibus & Co - Ein Hausdämon packt aus!

 (58)
Erschienen am 15.01.2020
Cover des Buches Luzifer junior - Zu gut für die Hölle (ISBN: 9783785583661)

Luzifer junior - Zu gut für die Hölle

 (51)
Erschienen am 13.03.2017
Cover des Buches Memento Monstrum (ISBN: 9783649630104)

Memento Monstrum

 (45)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Charlie + Leo (ISBN: 9783473583683)

Charlie + Leo

 (36)
Erschienen am 01.07.2010
Cover des Buches Luzifer junior - Einmal Hölle und zurück (ISBN: 9783785586389)

Luzifer junior - Einmal Hölle und zurück

 (30)
Erschienen am 12.02.2018
Cover des Buches Bekenntnisse eines Serienjunkies (ISBN: 9783955206017)

Bekenntnisse eines Serienjunkies

 (28)
Erschienen am 01.12.2013
Cover des Buches Luzifer junior - Der Teufel ist los (ISBN: 9783743200777)

Luzifer junior - Der Teufel ist los

 (25)
Erschienen am 17.09.2018
Cover des Buches Luzifer junior - Ein teuflisch gutes Team (ISBN: 9783785586372)

Luzifer junior - Ein teuflisch gutes Team

 (24)
Erschienen am 18.09.2017

Neue Rezensionen zu Jochen Till

Cover des Buches Cornibus & Co - Cornibus Verschwindibus (ISBN: 9783743208254)Buchwurm05s avatar

Rezension zu "Cornibus & Co - Cornibus Verschwindibus" von Jochen Till

Cornibus möchte verstecken spielen
Buchwurm05vor einem Tag

Inhalt:
Eigentlich muss Luzifer Junior pünktlich bei seinem Onkel Gabriel sein. Dieser soll ihn und seinen Hausdämon Cornibus wieder nach oben zu den Menschen bringen. Doch Cornibus möchte verstecken spielen und schwupps ist er weg. Luzifer sucht die ganze Hölle ab, aber Cornibus bleibt verschwunden...

Leseeindruck:
"Cornibus Verschwindibus" ist der 2. Band mit dem beliebten Hausdämon Cornibus aus den Luzifer Junior Büchern. Erschienen ist das im Comic Stil gehaltene Buch unter dem Label Loewe Wow. Es beinhaltet wenig, aber aussagekräftigen Text. Die Wörter sind mal größer, mal kleiner geschrieben. So weiß man genau wann etwas laut oder leise gesagt wird. Ich hatte jedenfalls Stimmen dazu in meinem Kopf und musste schon auf den ersten Seiten lachen, weil ich mir genau vorstellen konnte, wie der kleine Cornibus quängelt. Dazu passend gibt es viele Illustrationen. Hier lohnt es sich während des Lesens genauer hinzuschauen. Jedenfalls habe ich mir eingebildet, dass ich Cornibus ein paar mal gefunden habe. Luzifer junior natürlich nicht. Was mir auch gut gefällt: der Autor und sein Illustrator nehmen sich gerne selbst aufs Korn. So bleibt es nicht aus, dass sie in ihrem eigenen Buch einen Gastauftritt haben.

Fazit:
"Cornibus Verschwindibus" kann man unabhängig von seinem Vorgänger lesen. Durch die Comic artige Gestaltung des Buches ist es bestens geeignet, um Kinder ans Lesen heranzuführen. Dabei gibt es viel zu entdecken und natürlich zu lachen. Auch Erwachsene, die das Kind in sich bewahrt haben, werden ihren Spaß haben. Empfehle ich gerne weiter.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Alien Academy (ISBN: 9783961291823)danielamariaursulas avatar

Rezension zu "Alien Academy" von Jochen Till

Galaktisch stark!
danielamariaursulavor 4 Tagen

Cody wacht morgens auf und denkt: „Nanu, hier stimmt was nicht!“. Plötzlich stehen zwei Wesen mit grünen Rüsseln und drei Pobacken vor ihm und reden unverständlich. Sie stellen seine Übersetzungsfunktion an und erklären ihm, dass sie seine Eltern seien und er nach einem schweren Unfall sich an nichts erinnern könne. Daher sei heute sein erster Tag an einer neuen Schule der Alien Academy. Nach einem hektischen Schlabobbelfrühstück (örks!) muss er schleunigst zum Schulshuttle. An der Haltestelle trifft er einen riesigen Typen namens Brocken, der vor allem Angst hat und sich nach einem schweren Unfall auch an nichts erinnern kann. Das wundert Cody schon ein bisschen, aber noch mehr, dass es keine zwei Schüler an der Alien Academy gibt, die sich gleichen, nur darin, sich an nichts vor einem großen Unfall zu erinnern. So schräg und unterschiedlich seine Klassenkameraden sind, so entsetzlich ist ihr Lehrer „Knowitall“. Mit seinen mittlerweile 7 besten Freunden geht Cody der Sache auf den Grund!


Die Geschichte ist unglaublich lustig, aber man sollte sich vom Lachen nicht einlullen lassen. Immer wieder sind Codes versteckt, sei es in den Namen wie „Knowitall“ für Lehrer, in den Überschriften und und und... Das macht richtig Spaß, auch wenn einige versteckte Details wohl eher den Eltern auffallen, die Zielgruppe beim Lesen aber nicht stört. Cody ist aus unserer Sicht ein ganz normaler Junge, seine Mitschüler sind nicht ganz so durchschnittlich, da ist es gut, dass sie nach und nach auftauchen und stets von einer witzigen Zeichnung begleitet werden. So abgefahrene Wesen kann man sich auch nur schwerlich vorstellen und einige von ihnen sehen auch ganz schön punkig aus! Während Cody eigentlich nur ein stinknormaler Typ mit Brille und kritischem Geist ist, sind seine Klassenkameraden aus unserer Sicht schon ganz schön schräg und abgefahren. Da wäre zum Beispiel Loff, die ziemlich normal wirkt, bis einem die Kiemen hinter den Ohren auffallen und für die auch extra ein großes Aquarium im Klassenraum steht, da sie es nicht ewig auf dem Trockenen aushält. Nee nee, keine süße Meerjungfrau mit Fischschwanz, sondern ziemlich tough und aufgeweckt. Dann wäre da noch der kuschelig aussehende Flaffy, der unglaublich clever ist, der es aber überhaupt nicht leiden kann, wenn man ihn knuddelt und in seinem Fell flauscht. Wenn doch? Dann wird es verdammt unangenehm! Also, Finger weg! Andere Klassenkameraden sind dann eher auf den ersten Blick gar keine Lebewesen sondern Computer, Androiden, oder? Aber irgendwie haben sie verdammt viel Charakter und Eigensinn. Zweifellos eine einmalige Truppe, die man unbedingt kennenlernen sollte, wenn sie den geheimnisvollen Fragen nachgehen: Wo sind wir? Warum sind wir so verschieden? Waren wir immer schon hier? Warum erinnern wir uns nicht? Ganz klar, stimmt dort in der Alien Academy etwas ganz und gar nicht. In diesem Band formiert sich die Crew, die sich berufen fühlt diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Sie kommen auch tatsächlich schon etwas weiter, doch noch lange nicht ans Ziel. Sie auf diesem Weg zu begleiten lohnt sich unbedingt! Es ist witzig, spannend und unglaublich originell, ach ja und natürlich ein Genuss für Codeknacker! Die Illustrationen von Raimund Frey sind dreifarbig: schwarz, weiß und blau, ungewöhnlich, aber cool. Nun aber die entscheidende Frage: Möchten wir mit Cody tauschen? Ganz sicher nicht! Wir mögen, dass unser Essen einen Geschmack hat, dass unsere Eltern uns ähnlich sehen, wir Kindheitsfotos von uns haben, unsere Lehrer keine Automaten sind und vor allem können wir auf diesen ominösen Unfall verzichten. Was dahinter steckt wirft viele interessante Fragen auf, die aber hier dann doch zu viel verraten würden.


Vorsicht Suchtpotenzial! Aber das Gute ist ja, dass im Herbst das galaktisch witzige Abenteuer weitergeht!


Vielen lieben Dank für die Leserunde auf Lovelybooks!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Luzifer junior - Ein Geschenk der Hölle (ISBN: 9783743204904)J

Rezension zu "Luzifer junior - Ein Geschenk der Hölle" von Jochen Till

Klare Empfehlung
jachtzvor 11 Tagen

Ich habe dieses Buch meiner Tochter abends als "Gute-Nacht-Geschichte" vorgelesen. Das Cover macht schon neugierig und ist ansprechend gestaltet. Ebenfalls gibt es einige Zeichnungen in dem Buch, die die Kinder auch ansprechen. Meine Tochter mag sehr gerne gruselige Geschichten, ist hier nach der Hälfte des Buches aber erstmal wieder ausgesteigen und wir haben es jetzt erst beendet. Es lag aber vermutlich daran, das sich ihr Interesse zwischenzeitlich auf Einhörner und Prinzessinnen verlagert hatte....Das Buch ist gut verständlich,die Figuren wachsen einem sehr schnell ans Herz. Die Geschichte ist originell und lässt keine Langeweile aufkommen, auch an Humor wird nicht gespart. Auch ich als Erwachsene habe das Buch gerne vorgelesen und war nicht genervt oder gelangweilt. Meiner Meinung nach eine Serie, die sowohl Jungen als auch Mädchen begeistern kann,daher eine klare Empfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Willkommen in der Alien Academy!

Waaas?! Cody kann sich an nichts erinnern, nicht an den Unfall oder daran, dass seine Eltern so komisch aussehen. Und dann soll er auch noch auf eine neue Schule gehen - die Alien Academy!

Mit seinen Mitschülern Loff, Brocken, Fluffy und Co will er herausfinden, was eigentlich passiert ist. 

Ein witziges Kinderbuch ab 9.

Autor Jochen Till ist bei der Leserunde dabei.

Acht Aliens, ein Unfall und jede Menge Verwirrung

Humor, Action und viele Abenteuer erwarten euch in Jochen Tills "Alien Academy". Cody Gedächtnisverlust und die so merkwürdig aussehenden Wesen um ihn herum lassen jede Menge Fragen offen. Zusammen mit seinen Alien-Mitschülern Loff, Brocken, Fluffy, Tripto, Darius, Tool und NRG macht er sich auf die Suche nach den Ursachen für den Unfall, der alles ausgelöst hat. Dabei passieren eine Menge komischer Dinge, die gepaart mit dem humorvollen Schreibstil von Jochen Till für einige Lacher sorgen dürften.

Raimund Frey hat die witzigen Bilder gezeichnet und die Aliens in Szene gesetzt.

Kommt mit in die Alien Academy und begleitet Cody in seine neue, schräge Welt!

Wenn ihr eins von 20 Printexemplaren gewinnen wollt, antwortet bis 28. März auf diese Frage:

Wie sieht euer Lieblingsalien aus?


Jochen Till nimmt an der Leserunde teil. Ihr könnte eure Fragen in der Rubrik "Fragen an den Autor Jochen Till" stellen.


Jetzt mitmachen!

Wir freuen uns auf euch!


Euer Edel Kids Books Team


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de und nach Möglichkeit auch auf anderen Plattformen, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Wenn ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

315 BeiträgeVerlosung beendet

Luzie und seine Freunde sind gerade erst aus der Hölle zurück und schon geht es wieder drunter und drüber. Erfahre mehr in der höllisch-coolen Leserunde zu „Luzifer junior – Ein Dämon im Klassenzimmer“ von Jochen Till und Illustrator Raimund Frey (ab 10 Jahre).

Am 10. März erscheint mit „Luzifer junior – Ein Dämon im Klassenzimmer“ der neunte Teil der teuflisch-witzigen Kinderbuchreihe von Jochen Till und Illustrator Raimund Frey.

Luzie und seine Freunde sind gerade erst aus der Hölle zurück. Dachten sie jedenfalls, denn die nächste Mathestunde ist dann doch deutlich höllischer als gewöhnlich. Ihr Lehrer Herr Holzapfel scheint völlig durchgedreht zu sein …
Wenn ihr wissen wollt, was dahintersteckt, bewerbt euch unbedingt für diese Leserunde ;)

Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns bis einschließlich Sonntag, 7. März 2021 einfach folgende Frage:

Wie würdest du auf einen Dämon im Klassenzimmer reagieren? :)

Der Loewe Verlag verlost 15 gedruckte Exemplare von „Luzifer junior – Ein Dämon im Klassenzimmer“.
Die Gewinner geben wir am Montag, 8. März bekannt.

Wir drücken euch die Daumen und freuen uns auf die Leserunde mit euch. :)

 

Bitte beachtet die Lovelybooks-Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen.

280 BeiträgeVerlosung beendet
Jochen_Tills avatar
Letzter Beitrag von  Jochen_Tillvor einem Monat

Vielen Dank fürs Mitmachen und die teuflisch tolle Rezension!

Es kann einen ganz schön Nerven kosten Chef der Hölle zu sein! Zum Glück gibt es kleine Gehilfen wie den Hausdämon Cornibus. Da kommt die interessante Sendung auf RTHell gerade recht, um neue Ereknntnisse über die Entstehung von Dämonen zu sammeln! Wollt ihr auch einen Blick reinwerfen?

Jeden Tag öffnet sich beim LovelyBooks Adventskalender ein neues Türchen
und verkürzt euch mit Büchern zum Verschenken oder Selberlesen die Zeit
bis Weihnachten.

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen voller Buch-Überraschungen die Zeit bis Weihnachten. Vom 01. bis 24. Dezember gibt es täglich drei unterschiedliche Bücher zu gewinnen. Drei Exemplare werden direkt hier auf LovelyBooks verlost, ein weiteres Exemplar auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Heute könnt ihr „Cornibus & Co - Ein Hausdämon packt aus!“ von Jochen Till und Raimund Frey gewinnen!

Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke? Im Stöberbereich des Adventskalenders findet ihr wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2020!

218 BeiträgeVerlosung beendet
Gelindes avatar
Letzter Beitrag von  Gelindevor 5 Monaten

So schade,

Glückwunsch den Gewinnern

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks