Jochen Till sturmfrei.

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(7)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „sturmfrei.“ von Jochen Till

Denise steht auf Nico. Nico steht auf Sex. Lea ist in Benny verliebt. Und Benny unsterblich in Denise. Außerdem sind Bennys Eltern gerade für eine Woche abgehauen. Grund genug eine Party zu veranstalten. Vielleicht geht da ja was?

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "sturmfrei." von Jochen Till

    sturmfrei.
    Marakkaram

    Marakkaram

    11. February 2013 um 17:22

    Vier Teens erzählen vom Verknallt-Sein, von Lachflashs, zuviel Alk und einem überraschenden Ende. ~ ~ ~ Wer kennt sie nicht noch aus seiner Jugend, die Kellerfeten. Die Nacht der Nächte.... ~ "Sturmfrei" benimmt sich fast wie eine lange Kurzgeschichte und erzählt die Nacht von Benny's Party aus mehreren Perspektiven. Da ist zum einen Denise, die Aufgestylte, deren Röcke und Tops nie kurz genug sein können ("Ich habe Bikinis mit mehr Stoff." O-Ton Mone) und die sich heute Nacht den Schönling Nico angeln will. Nico dagegen hat da grad ne Wette am Laufen, nämlich, dass er jede rumkriegt, auch Lea. Lea, eher emomässig unterwegs, taucht hingegen ganz gegen ihre Gewohnheit bei Benny auf. Sie hat gemerkt, dass sie doch irgendwie mehr für ihn empfindet und möchte ihm das heute Nacht sagen. Doch sie beschleicht immer mehr das blöde Gefühl, dass Benny auf Denise steht. Ausgerechnet die.... ~ ~ ~ Obwohl schon lange nicht mehr Zielgruppe, hatte ich meinen Spass! Jochen Till trifft mit seinem Humor und den unterschiedlichen Charakteren genau ins Schwarze. Sie sind alle da: der Schönling mit dem ständig in seinem Schatten stehenden Freund, die Schulschlampe und ihre eher stille Freundin, aber stille Wasser sind ja bekanntlich tief, der Nette, der Emo, der Rüpel und die üblichen Unsichtbaren und Looser... Herrlich! ~ Der Schreibstil ist sehr angenehm. Er trifft zwar genau den passenden Ton, ertrinkt aber nie im Jugend-Slang oder einfach nur allzu derben Sprüchen. ~ ~ ~ Fazit: Ein toller Jugendroman über Liebe, Sex, Drogen, Alk und Freundschaft. Bitte mehr davon!

    Mehr
  • Rezension zu "sturmfrei." von Jochen Till

    sturmfrei.
    loka123

    loka123

    23. July 2011 um 17:16

    Sturmfrei ist eine coole Geschichte rund um die Gefühle, Geschehnisse und Erlebnissen vor, auf, und kurz nach der Party von Benny. Es sind viele verschiedene Charaktäre ausgeprägt: Das beliebte und hübsche Mädchen Denise, die sich an den „Playboy“ Nico ranmachen will, doch der ist nur an Sex interessiert. Dann ist da noch Lea, die schüchterne Einzelgängerin, die ihrem alten Freund Benny, dem Gastgeber, endlich ihre Gefühle gestehen will. Doch Benny ist nur an Denise interessiert, die für ihn nicht viel übrig hat… Die Geschichte ist gut ausgedacht und realistisch, und es ist sehr interessant, die Perspektive zu wechseln und zu sehen, was passiert und wer wen kriegt. Ein lockerer Schreibstil und gute Ideen verhelfen zum Weiterlesen und helfen einem, sich die Party gut vorstellen zu können. Lest selbst – ein tolles Buch!

    Mehr