Jodi Ellen Malpas

 4.1 Sterne bei 766 Bewertungen
Jodi Ellen Malpas

Lebenslauf von Jodi Ellen Malpas

Jodi Ellen Malpas wurde in Northampton geboren. Sie arbeitete im familieneigenen Bauunternehmen. Ihre Debütreihe "This Man" im Geheimen, da sie sich Sorgen machte, was ihre Bekannten zu ihrer überbordenden Fantasie sagen würde. Dennoch veröffentlichte sie den Roman als Selfpublisher 2012 und hatte damit so viel Erfolg, dass ihr bald ein Vertrag bei einem Verlag angeboten wurde. Seitdem veröffentlicht sie bei Grand Central Publishing und schreibt New York Times-Bestseller. Malpas lebt noch heute in Northampton, gemeinsam mit ihren beiden Söhnen und einem Beagle.

Neue Bücher

Lost in You. Ewig dein

Erscheint am 18.03.2019 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Jodi Ellen Malpas

Sortieren:
Buchformat:
Lost in you - Verlockendes Geheimnis

Lost in you - Verlockendes Geheimnis

 (137)
Erschienen am 17.11.2014
Mit allem, was ich habe

Mit allem, was ich habe

 (144)
Erschienen am 13.11.2017
Lost in you - Süßes Verlangen

Lost in you - Süßes Verlangen

 (104)
Erschienen am 19.01.2015
Lost in you - Gefährliches Bekenntnis

Lost in you - Gefährliches Bekenntnis

 (103)
Erschienen am 16.03.2015
One Night - Die Bedingung

One Night - Die Bedingung

 (93)
Erschienen am 21.08.2017
Bis wir eins sind

Bis wir eins sind

 (84)
Erschienen am 03.09.2018
One Night - Das Geheimnis

One Night - Das Geheimnis

 (48)
Erschienen am 18.09.2017
One Night - Das Versprechen

One Night - Das Versprechen

 (39)
Erschienen am 16.10.2017

Neue Rezensionen zu Jodi Ellen Malpas

Neu

Rezension zu "Bis wir eins sind" von Jodi Ellen Malpas

Ich hatte so viel erwartet und wurde vollkommen enttäuscht
Flora-Flowervor 2 Tagen

Das Cover ist schön, die Autorin ist total nett, nur leider hat mir  die Geschichte gar nicht gefallen. 

Eigentlich fing inhaltlich alles ganz gut an. Annie, eine junge Architektin, steht mit beiden Beinen im Leben. Sie ist erfolgreich in ihrem Job, hat sich gerade eine Eigentumswohnung gekauft und stört sich absolut nicht daran, Single zu sein.  Sie ist unabhängig und stark, alles Eigenschaften, die ich sehr an einer Protagonisten sehr mag. 

Doch dann trifft sie leider auf Jack … Schon die erste Begegnung von den beiden gefiel mir gar nicht. Er wirkte wie ein Macho, erlaubte sich einen obszönen Scherz mit Annie und eroberte damit ihr Herz im Sturm. Statt die Flucht vor diesem Kerl zu ergreifen, verbrachte Annie die Nacht mit ihm. Obwohl die Chemie zwischen den beiden stimmte, stand aber für Annie fest: Es war nur ein One-Night-Stand.

Das Schicksal hat aber etwas anderes  für sie geplant und so treffen Jack und Annie nur wenige Tage später wieder aufeinander und sofort herrscht  die gleiche Anziehungskraft zwischen den beiden, die sie auch in der Bar verspürt haben. Eigentlich wäre ja jetzt alles gut, sie könnten sich verabreden, einander kennenlernen und eine Beziehung beginnen, nur leider gibt es da ein unüberwindbares Problem, auf dessen Erwähnung ich jetzt verzichten möchte, damit die Rezension spoilerfrei bleibt.

Näher eingehen möchte ich aber darauf, dass ich es sehr schade fand, dass Annie ihre Prinzipien durch Jack vollkommen vergisst und nichts mehr von ihrer anfänglichen Stärke zu spüren ist. Jacks Verhalten Annie gegenüber ist nach der Kennenlernszene zwar besser geworden, dennoch gibt es immer wieder Momente, in denen er vollkommen austickt und zum Beispiel die Wohnungstür von Annie eintritt. Er ist zwar nie handgreiflich ihr gegenüber, aber die Streitigkeiten zwischen den beiden haben trotzdem eine sehr aggressive Unternote, die mir gar nicht gefallen hat.  

Im Allgemeinen gefiel mir leider der Ton des Buches auch nicht. Ich mag es sehr, wenn die Bücher umgangssprachlich geschrieben sind und es so wirkt, als sei die Geschichte  aus dem Leben gegriffen, aber hier war die Sprache teilweise von Annie und ihren Freunden unterste Schublade.

Positiv zu erwähnen ist aber, dass jeder Charakter  Tiefe besitzt, das Thema Architektur sehr authentisch von der Autorin aufgegriffen worden ist und die Handlung, meiner Meinung nach, an sich rund ist, auch wenn der Verlauf mir nicht gefällt.

Für diese Geschichte gibt es ganz knapp zwei Sterne.  

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Lost in you - Süßes Verlangen" von Jodi Ellen Malpas

zweiter Teil von Ava und Jess
Alina1011vor 2 Tagen

Lost in you - Süßes Verlangen von Jodi Ellen Malpas ist der zweite Teil von vier Bänden einer Erotikserie.


Inhalt:
Ava und Jess haben sich getrennt.  Die Protagonistin hat Jess zerbrechlich erlebt und will auf Abstand gehen. Aber sehr schnell merken beide, dass sie ohne den anderen nicht leben können. Ob die Geheimnisse von Jess endlich gelüftet werden oder Ava sich ganz von ihrem Traummann abwendet müsst ihr selbst lesen.

Meinung:
Der zweite Teil knüpft nahtlos an den ersten an. Ich war sofort wieder in der Geschichte drin. 
Der Schreibstil ist wieder flüssig und angenehm zu lesen, so wie ich es von Jodi gewöhnt bin.
Wie es sich für einen Erotikroman gehört, gab es viele heiße Szenen. Auch diese waren immer anders beschrieben als im ersten Teil. 
Diesmal gab es noch mehr Handlung im Buch als nur Bettszenen. Das fande ich sehr schön. Man bekommt einen besseren Eindruck über „The Manor“  erfährt überhaupt immer mehr von Jess.  Warum er so ist und wie sich sein Leben verändert hat, seid er Ava kennt.
Bei Ava merkt man wieder wie sehr sie hin und hergerissen ist, aber es ist in diesem Teil nicht nervig. Im ersten Band hat es mich gestört, da es zu viele Gefühlswechsel waren.

Fazit:
Ich empfehle unbedingt vorher den ersten Teil zu lesen. Für Erotikliebhaber ist dieses Buch ein muss. Der dritte Teil steht auch schon in den Startlöchern und ich kann es kaum erwarten wieder im Jesshimmel zu schweben


Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "One Night - Das Versprechen" von Jodi Ellen Malpas

Ende im Sicht
ScheckTinavor 12 Tagen

Es ist der dritte und somit der letzte Teil der Reihe und ich kann nur sagen - Gott sei Dank. Denn mehr hätte ich nicht vertragen können. Das ganze hin und her, alle paar Minuten wird die Meinung geändert, ob die zwei doch gemeinsam bleiben sollen oder doch lieber nicht. Sowohl Miller als auch William machen jetzt gemeinsame Sachen und keiner von beiden kommt auf die Idee Olivia zu fragen was sie eigentlich will. Es ist ein ganz schönes Chaos. Leider ist die Reihe von Buch zu Buch immer verwirrender geworden und somit an seinem Reiz verloren.   

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

„Bis wir eins sind ist ein herzzerreißender, zutiefst berührender Roman, der die Leser in seinen Bann ziehen wird.“

Romantic Times Book Review

 

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

 

"Bis wir eins sind" von Jodi Ellen Malpas


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 19.08.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

 

Ein Blick, eine Berührung, ein verzehrendes Feuer. Und er fühlte es auch. Was folgte, war eine Nacht ohne Hemmungen, ohne Versprechungen, ohne Gedanken an den Morgen. Danach würden wir uns nie wiedersehen. Doch wenig später steht Jack wieder vor mir – neben ihm seine Ehefrau. Und plötzlich bin ich die Andere, die Geliebte. Das wollte ich nie! Aber wir können uns einfach nicht voneinander lösen, egal, wie falsch es ist. Doch kann es für eine verbotene Liebe eine Zukunft geben?

 

Du möchtest "Bis wir eins sind" von Jodi Ellen Malpas lesen?

Dann bewirb dich jetzt bis zum 19.08.2018 um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

Zur Leserunde

Süßer die Bücher nie klingen!

Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?

Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent  buchige Geschenke machen zu können!

Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.

Am 08.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:

One Night - Die Bedingung von Jodi Ellen Malpas

Mehr zum Buch:
Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten: Sie ist glücklich damit, in einem kleinen Café zu kellnern und die Abende mit ihrer geliebten Großmutter zu verbringen. Doch als sie M begegnet, soll sich alles verändern. Er ist arrogant, reich und mit seinen strahlend blauen Augen gefährlich attraktiv – und er macht Livy ein Angebot, das ihre heile Welt komplett auf den Kopf stellt: Er will eine Nacht mit ihr verbringen, eine leidenschaftliche Nacht ohne Verpflichtungen, ohne Gefühl. Irgendetwas an M lässt Livy alle Vorsicht vergessen, und sie willigt ein, obwohl sie weiß, dass ihr Herz sich nach mehr sehnt. Und M verbirgt ein Geheimnis, das Livy in Gefahr bringt, nicht nur ihre Herz zu verlieren ...

Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "One Night - Die Bedingung" gewinnen?

Dann bewerbt euch heute am 0812.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!

Mitmachen lohnt sich! 
Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent

Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! 

Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 775 Bibliotheken

auf 359 Wunschlisten

von 19 Lesern aktuell gelesen

von 21 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks