Jodi Ellen Malpas Lost in you - Süßes Verlangen

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(67)
(17)
(9)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Lost in you - Süßes Verlangen“ von Jodi Ellen Malpas

Der Start der grandiosen "Lost In You"-Serie.

Die 26-jährige, zurückhaltende Innendesignerin Ava O'Shea ist nicht gerade begeistert von ihrem neuesten Auftrag. Das Herrenhaus, dessen Räume sie gestalten soll, stellt sie sich langweilig vor und den Besitzer als älteren, untersetzten Gentleman. Doch Jesse Ward, der Lord des imposanten "Manor", entpuppt sich als jung, ungemein attraktiv und entwaffnend selbstbewusst. Zwischen den beiden herrscht sofort eine prickelnde Spannung. Ava allerdings schreckt vor einer Affäre zurück, denn Jesse ist nicht nur ein zügelloser Playboy, sondern hütet auch ein dunkles Geheimnis. Doch so sehr sie sich auch gegen ihre Gefühle wehrt - der dominante Jesse zieht sie unwiderstehlich an ...

Ein sehr schöner Erotikroman, konnte nicht aufhören zu lesen.

— Schnudl

Liest sich total schnell .. habe nur 2 Tage gebraucht. Sehr gut

— Wuchtbrumme

WOW!! Kann das Buch einfach nicht weglegen und muss wissen wie es mit Ava und Jesse weitergeht!

— Kri88

Auch nach dem 4x lesen bin ich Jesse noch verfallen...

— steffis_bookworld

Gute, erotische Unterhaltung.

— lady-chichi

Der zweite Teil von Jesse und Ava ... wundervoll ... erotisch und spannend!!!

— AnjaNejem

Ich Liebe dIe ganze Reihe .

— ilayda05

Immernoch zuviel Sex und zu wenig Handlung ,das schlimmste ist , ich bin trotzdem gefesselt und kann dieses Buch nicht auf Seite legen seufz

— NinaGrey

Es hat mich gepackt ich fands gut aber auch wieder bei dem Band vergleiche zu SOG.

— Naden

Bester Erotik-Roman, mit tiefe !!!!!

— Die-Leserin

Stöbern in Erotische Literatur

Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt

Interessant aus seiner Sicht zu lesen, aber es gibt schon ziemlich viel Wiederholungen, was mir im ersten Teil nicht ganz so stark vorkam!

Annabo

Mit allem, was ich habe

Vergangenheit schützt vor Liebe nicht

Diandra-Anja

Bossman

Humorvoll, sexy, dreist, emotional. Ein großartiger Liebesroman mit heißen Szenen.

Zeilenflut

Game of Hearts

schwacher anfang, tolle mitte, schwacher schluss :O

suniii

Tempting Love - Spiel nicht mit dem Bodyguard

Eine kurzweilige Liebesgeschichte mit einem besonderen Pärchen.

Julie209

The Club – Desire

Leider nicht mehr ganz so gut wie der erste Teil.

Isabel_Benner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die impulsive Hassliebe mit Jesse & Ava geht in Runde 2...

    Lost in you - Süßes Verlangen

    NinaGrey

    10. October 2015 um 23:37

    Nachdem ich Band 1 gelesen habe und ziemlich genervt war aber trotzdem gefesselt habe ich mich mit der Fortsetzung beschäftigt und wurde leider auch enttäuscht . Der Klappentext passt , wie beim 1. Teil nicht zum Inhalt des Buches .... zudem ist Immernoch der Sex im Vordergrund und die Handlung sucht man vergeblich ... lediglich am Ende wird es ein wenig spannend . Obwohl ich so genervt bin , bin ich wiederum auch gefesselt und konnte das Buch nicht auf Seite legen , daher noch 3 Sterne ..  Den  3. Teil werde ich ebenfalls lesen und hoffen das die Handlung diesmal im Vordergrund steht ... Wer den 1. Teil gelesen hat sollte diesen hier auch lesen ...

    Mehr
  • Naja....

    Lost in you - Süßes Verlangen

    Majuceha

    20. August 2015 um 15:16

    Ava und Jesse die Zweite.....nachdem ich den ersten Teil noch euphorisch angefangen habe zu lesen wurde ich im Laufe des Buches mit ständigen Wiederholungen gequält und genau so läuft auch das zweite Buch weiter. Anfang und Ende bieten einen Spannungsverlauf doch mittendrin war ich einfach nur noch genervt, am liebsten hätte ich Ava da mal aus dem Buch gezogen und ihr mal Eiswasser über den Kopf gegossen, damit sich ihr Verstand mal wieder klärt. Doch wahrscheinlich hätte sie das wenig gestört. Man findet jedoch auch positive Aspekte in diesem Buch. Man erfährt etwas mehr über Jesse und warum er verschiedene Handlungen eben so praktiziert. Ava wird erfahren, was in "The Manor" so als Abendprogramm Publik ist und ist mal mehr oder auch mal weniger begeistert. Jesse ist wie immer sexy-neurotisch. Aber ich will nicht zuviel verraten. Alles in allem ist der Schreibstil der Autorin eigentlich recht gut, wenn da wie gesagt nicht diese ständigen Wiederholungen wären, die mich tatsächlich dazu veranlasst haben das Buch auf einem Drittel des Weges für ein paar Wochen weg zu legen. Ich musste mal was anderes dazwischen lesen. Zum Ende hin war es natürlich wieder spannend und man erfährt auch noch in einem Bonuskapitel die Sicht einer Szene aus Jesses Perspektive. Ich schau mal wann ich den dritten Teil anfange. Trotzdem kann ich leider nur 3 Sterne geben, da es mich viel Nerven gekostet hat.

    Mehr
  • Ava kann es nicht lassen

    Lost in you - Süßes Verlangen

    Athene

    17. April 2015 um 21:31

    INHALT: Nach den Vorkommnissen in Band 1 (Verlockendes Geheimnis) leidet Ava. Sie kann die Zeit mit Jesse nicht vergessen. Als eines Tages seine Freunde vor der Tür stehen und um ihre Hilfe bitten, kann sie sich nicht entziehen. Jesses Anziehungskraft ist einfach zu stark. Wird es diesmal wieder so dramatisch verlaufen? FAZIT: Die Fortsetzung der "This Man-Reihe" ist genauso spektakulär und anders wie der Vorband, den man unbedingt vorher gelesen haben sollte: ein sexy Lord mit Gelüsten, Paranoia, Machtgehabe, eine junge Frau mit einem Dickkopf und jede Menge Sex und Probleme. Jesse ist ein Kerl, da kann Frau einfach nur zuviel bekommen: er ist besitzergreifend und machtbesessen - doch dann wiederum......Ava ist hin und her gerissen und versucht ihn, mit eigenen Mitteln zu schlagen, was (nein, das verrate ich auf keinen Fall); aber Ava lernt dazu und schafft es, die Leserin zu überzeugen, dass sie nicht nur das naive junge Ding ist. Es gab einige Szenen in denen ich mit ihr mitgefiebert habe "Richtig so, Kleine!" Obwohl dieser Band nur ein Mittelstück einer Trilogie ist, war ordentlich etwas los und ich bin gespannt, wie es mit Ava und Jesse wohl enden wird. Auch habe ich inzwischen die Nebenfiguren wie Kate und Sam oder den unnahbaren John ins Herz geschlossen. Selbst der arme Pförtner Clive, der häufig die Gefühlsausbrüche der beiden Hauptfiguren ausbaden muss, ist eine gelungene Nebenfigur. Das neben Liebe auch ordentliche Intrige mit dabei ist (ja ja) macht das Buch besser als den Vorgänger, auch wenn es hier und da ein bisschen weniger Sex hätte sein können: 4,5 von 5 Punkten. http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2015/03/jodi-ellen-malpas-lost-in-you-sues.html

    Mehr
  • Heiß, heißer, Jesse!

    Lost in you - Süßes Verlangen

    Line1984

    16. April 2015 um 07:57

    Klappentext: Aus Angst, sich selbst zu verlieren, verlässt Ava den attraktiven Jesse. Zu heftig sind seine temperamentvollen Ausbrüche, zu beängstigend ist seine dunkle Vergangenheit. Verletzt von seiner Unaufrichtigkeit zieht sich Ava zurück, aber mit jeder Stunde, die sie ohne ihren Liebhaber verbringt, wächst ihre Sehnsucht. Als Ava erfährt, wie sehr die Trennung auch Jesse mitnimmt, stimmt sie einem Treffen zu und lässt sich erneut auf eine leidenschaftliche Affäre mit ihm ein. Dieses Mal allerdings ist Ava entschlossen, die Wahrheit hinter Jesses grenzenlosem Verlangen nach ihr herauszufinden. Selbst wenn es für sie bedeutet, in Jesses berüchtigtes Herrenhaus zurückzukehren. Doch genau dort will Jesse Ava haben – hautnah und ganz nach seinem Willen … Der erste Satz: Heute konnte ich kaum die Kraft aufbringen, zur Arbeit zu gehen. Meine Meinung: Auf diesen zweiten Teil war ich mehr als gespannt, gerade weil mir der erst Teil wahnsinnig gut gefallen hat. Außerdem wollte ich unbedingt wissen wie es mit Ava und Jesse weiter geht. Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im Geschehen. Der zweite Teil schließt nahtlos an den ersten an und das gefällt mir richtig gut! Der Schreibstil liest sich locker und flüssig daher kam es mir vor als würde ich über die Seiten fliegen. Die 602 Seiten habe ich in Rekordzeit ausgelesen und ja ich schwebe noch immer im Jesse Himmel! Ava und Jesse haben sich getrennt, beide sind völlig fertig doch leider löst Jesse seine Probleme auf falscher weise. Er greift zur Flasche und säuft sich so fast ins Koma. Ava findet ihn gerade noch rechtzeitig und kann so schlimmeres verhindern. Beide kommen sich wieder näher und beginnen eine prickelnde und leidenschaftliche Affäre.... Diese Reihe ist ganz klar einzigartig, eine solche Achterbahn der Gefühle habe ich nur selten erlebt. Puh, Ava und Jesse sind aber auch wirklich zwei Sturköpfe die immer ihren eigenen Willen durchsetzten wollen. Das dies auf Dauer nicht gut geht ist klar. Die Erotischen Szenen sind unglaublich heiß! Selten habe ich solche leidenschaftlichen und fesselnden Szenen gelesen. Die Protagonisten sind wie schon im ersten Teil authentisch beschrieben. Ava und Jesse sind als Paar einfach unschlagbar. Man leidet, fiebert und zittert mit ihnen. Und ja ich habe die beiden sofort in mein Herz geschlossen. Die Handlung ist emotional, leidenschaftlich und wirklich sehr heiß. Was die Autorin mit dieser Reihe geschaffen hat ist einmalig, etwas ähnliches habe ich noch nicht gelesen. Hut ab. Nun bin ich sehr gespannt auf den dritten Teil und kann es kaum erwarten auch diesen zu lesen. Ich empfehle dieses Buch an alle Erotik Leser. Denn dieses Buch hat mich bestens unterhalten und mir wirklich aufregende Lesemomente beschert. Das Cover: Das Cover passt hervorragend zum ersten Teil. Die Gestaltung und auch die Farbwahl überzeugen sofort und ja mir gefällt das Cover richtig gut! Fazit: Mit Lost in you - Süßes Verlangen ist der Autorin eine unglaublich heiße und fesselnde Fortsetzung gelungen die mich völlig überzeugen konnte! Daher vergebe ich 5 Sterne.

    Mehr
  • Spannend und leidenschaftlich..

    Lost in you - Süßes Verlangen

    Rahel1102

    11. April 2015 um 11:31

    Ava hat nach dem sie das Geheimnis um `The Manor`und von Jesses Alkoholproblem erfahren hat, diesen verlassen. Jedoch leidet sie darunter und als Jesses Freunde vor ihr stehen und verzweifelt um Hilfe bitten, da Jesse verschwunden ist, willigt sie ein und geht zum Lusso. Dort finden sie Jesse bewusstlos liegen und Ava kümmert sich liebevoll um ihn, entschlossen das  mit Jesse zu retten. Aber schnell  fällt Jesse wieder in alte Gewohnheiten und verschweigt weiterhin über seine Vergangenheit...

    Mehr
  • Im siebten Jesse-Himmel

    Lost in you - Süßes Verlangen

    LeseBlick

    18. February 2015 um 21:30

    Inhaltsangabe Aus Angst, sich selbst zu verlieren, verlässt Ava den attraktiven Jesse. Zu heftig sind seine temperamentvollen Ausbrüche, zu beängstigend ist seine dunkle Vergangenheit. Verletzt von seiner Unaufrichtigkeit zieht sich Ava zurück, aber mit jeder Stunde, die sie ohne ihren Liebhaber verbringt, wächst ihre Sehnsucht. Als Ava erfährt, wie sehr die Trennung auch Jesse mitnimmt, stimmt sie einem Treffen zu und lässt sich erneut auf eine leidenschaftliche Affäre mit ihm ein. Dieses Mal allerdings ist Ava entschlossen, die Wahrheit hinter Jesses grenzenlosem Verlangen nach ihr herauszufinden. Selbst wenn es für sie bedeutet, in Jesses berüchtigtes Herrenhaus zurückzukehren. Doch genau dort will Jesse Ava haben – hautnah und ganz nach seinem Willen … Bewertung Um nicht zu spoilern werde ich nur das Allerwichtigste kundgeben. Band 1 hat mir ja schon wirklich gut gefallen, aber eher wegen der Story, als wegen dem Sex im Buch. Genauso geht es mir mit Band 2 auch. Jodi Ellen Malpas erschafft hier wirklich eine grandiose Reihe. Absolute Vorteile dieser Reihe Die Charaktere werden einfach toll dargestellt und harmonieren in der Geschichte wahnsinnig gut. Auch nach dem zweiten Band kann ich mich weder für Ava, noch für Jesse als Liebling entscheiden. Die Autorin zerrt uns da immer wieder hin und her. Auch die Nebencharaktere sind ein Highlight, egal ob Jesse’s Butler oder Ava’s beste Freundin, es passt einfach! Die Idee zur Story gefällt mir nach wie vor super. Ein Hotelbesitzer mit ganz prekären Geheimnissen und eine aufsteigende Innenarchitektin, die nach und nach in Jesse’s Sog hineingezogen wird. Wie die Autorin und in diese Geschichte eintauchen lässt, ist bemerkenswert. Das Tempo, der Schreibstil, es ist alles sehr gut gewählt. Emotionen spielen für mich gerade in Band 2 eine riesengroße Rolle! Wie schafft es eine Autorin mich in den verschiedensten Richtungen so extrem starke und deutliche Emotionen hervorzurufen? Ich habe gelitten und fast geweint, ich war wütend, dass ich am liebsten geschrien hätte und für mich am interessantesten, ich war eifersüchtig und das aufs Übelste. Mein Herz raste, mein Puls war glaub ich unmessbar, einfach wow! Der einzige Minuspunkt dieses Buch bleibt der Sex. Die Erotik und auch der Spaß kommen nicht zu kurz, aber es ist so hervorsehbar, an manchen Stellen unangebracht und manchmal auch zu lang und detailliert beschrieben. In Bezug auf Band 1 geht hier einfach die Post ab! Man hat die erste Offenbarung gerade verdaut, wird man schon mit dem nächsten „das kann doch jetzt nicht wahr sein“ konfrontiert. Eine wirklich gelungene Fortsetzung. Wie ich mich im kommenden Monat auf die Erscheinung von Band 3 freue!!! <3 Fazit Ich bin im siebten Jesse-Himmel! Dieses Buch toppt Band 1 auf jeden Fall. Die Story von Ava und Jesse wird einfach fantastisch, spannend und herzergreifend weitererzählt. Die volle Punktzahl gibt es lediglich nicht, weil ich mir mit Band 3 (im März) ein 5 Sterne Buch wünsche. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks