Jodi Ellen Malpas One Night - Das Versprechen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „One Night - Das Versprechen“ von Jodi Ellen Malpas

Nach ihrer Flucht genießen Livy und Miller ihre Freiheit und die Zeit als ganz normales verliebtes Paar in New York. Doch keiner von beiden kann vor seiner Vergangenheit fliehen, und schneller als gedacht müssen sie nach London zurückkehren. Denn dort warten Antworten auf die Fragen, die über ihr Glück entscheiden und vor denen Olivia schon zu lange davonläuft. Hat sie tatsächlich ihre Mutter am Flughafen gesehen? Was verbirgt der Mensch, der ihr am nächsten steht? Kann sich Miller wirklich von seiner Vergangenheit befreien? Und ist ihre Liebe stark genug, um die Wahrheit zu überstehen?

Stöbern in Erotische Literatur

Simply with you - Eine Nacht mit Eric

heiß , heiß , heiß :p

NinaGrey

Bet Me - Unverschämt verführerisch

SEXY , FRECH , COOL , EINFACH ABWECHSLUNGSREICH

NinaGrey

No Doubts - Teil 3 (Reasonable Doubt)

Der krönende Abschluss der Trilogie. Für mich persönlich aber irgendwie einen Hauch schwächer als die ersten beiden. ;)

sabbel0487

Du bist mein Feuer

Sehr gefühlvoll, spannend, emotional, dramatisch und echt ❤️.

tinca0

Paper Prince

Hat mich genauso gut unterhalten wie Band 1

lexana

Pure Corruption - Verloren in der Dunkelheit

Definitiv ein absoluter badass Hero Roman

herzzwischenseiten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider enttäsuchend

    One Night - Das Versprechen
    Sunnywonderbookland

    Sunnywonderbookland

    23. September 2017 um 08:48

    Autorin: Judi Ellen MalpasVerlag: GoldmannSeitenanzahl: 544Preis: 12,00 Euro/9,99 Euroerschienen am 18. September 2017 Inhalt Nach ihrer Flucht genießen Livy und Miller ihre Freiheit und die Zeit als ganz normales verliebtes Paar in New York. Doch keiner von beiden kann vor seiner Vergangenheit fliehen, und schneller als gedacht müssen sie nach London zurückkehren. Denn dort warten Antworten auf die Fragen, die über ihr Glück entscheiden und vor denen Olivia schon zu lange davonläuft. Hat sie tatsächlich ihre Mutter am Flughafen gesehen? Was verbirgt der Mensch, der ihr am nächsten steht? Kann sich Miller wirklich von seiner Vergangenheit befreien? Und ist ihre Liebe stark genug, um die Wahrheit zu überstehen? Meine Meinung Der erste Band war ein großartiger Auftakt zu einer neuen Reihe, der zweite Band konnte ihm nicht das Wasser reichen und der dritte ist eine absolute Enttäuschung.Es passiert einfach nichts. Miller befiehlt Livy irgendwas, Livy will nicht, beide streiten und haben anschließend Sex. Daraus bestanden die ersten 400 Seiten, ohne dass was nennenswertes passiert.Erst gegen Ende hin wir es ein wenig spannender und endlich werden alle Fragen beantwortet, auf die man schon seit dem ersten Band wartet. Das war auch für mich der einzige Grund, warum ich das Buch nicht schon bei Seite 150 abgebrochen habe. Die hälfte der gesamten Seitenanzahl hätte vollkommen gereicht, damit es trotzdem noch spannend ist und sich nicht so hinzieht.Es gab einige interessante Wendungen, die man so definitiv nicht erwartet hatte, aber sie lassen einen kurze Zeit alles andere vergessen.Auch eine Charakterweiterentwicklung fehlt komplett. Livy ist noch genauso dickköpfig und hört nie auf das, was man ihr sagt und Miller hat immer noch seine Zwangsneurosen und ist befehlshaberisch wie immer.Der Schreibstil war auch wieder flüssig, wie man es von den anderen sei Bänden gewohnt ist. Fazit Leider eine komplette Enttäuschung. Das Buch zieht sich endlos lange hin, ohne dass irgendwas passiert. Auf den ersten 300 Seiten gibt es nahezu immer den gleichen Ablauf: Miller will bestimmen, Livy will nicht, beide streiten und dann Sex. Zwischendurch gibt es dann nur unwichtige Geschehnisse. Dieser Band kann dem ersten definitiv nicht das wasserreichen.Insgesamt 2 von 5 Sternen.

    Mehr