Jodi Kantor Die Obamas

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Obamas“ von Jodi Kantor

Michelle und Barack Obama haben sich der Weltöffentlichkeit als Traumfamilie präsentiert, ihr Einzug ins Weiße Haus ist eine historische Zäsur. Die beiden wollten trotzdem so normal wie möglich bleiben. Schließlich war Obama auch dafür gewählt worden, dass er nicht so war wie alle anderen Politiker. Doch der Präsident und die First Lady hatten sich nicht vorstellen können, dass sich Politik und Privatleben kaum trennen lassen würden. Die New-York-Times-Reporterin Jodi Kantor durfte die Obamas aus der Nähe begleiten und liefert eine pointierte Nahaufnahme ihrer Ehe und ihrer politischen Partnerschaft.

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Ehrlich, schonungslos und informativ

silvia1981

Hass gelernt, Liebe erfahren

Die bewegende Geschichte einer Verwandlung, von jemandem der voller Hass ist, zu jemandem, der seinen Feinden hilft

strickleserl

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Obamas" von Jodi Kantor

    Die Obamas

    WinfriedStanzick

    12. January 2012 um 11:04

    In diesem Jahr wird in den USA wieder der Präsident gewählt. Während sich die republikanischen Kandidaten in den Primaries bis zum Sommer noch gegenseitig überbieten in ihrer Gegnerschaft zum gegenwärtigen Präsidenten Barack Obama, ist dessen erneute Kandidatur für die Demokraten eine unbestrittene Tatsache. Und auch wenn man sich als deutscher Beobachter der dortigen Szene im Augenblick kaum vorstellen kann, wie einer der gegnerischen Kandidaten Barack Obama gefährlich werden könnte bei der Wahl im November 2012 – in den USA ist alles möglich. Deshalb werfen die Obama-Administration und seine Wahlkampfberater schon jetzt die Kampagnenmaschine an, um alles zu tun, dass er trotz erheblicher Widerstände in den konservativen Teilen der US-Gesellschaft für eine zweite Amtszeit wiedergewählt wird. Die vorliegende zeitgleich in den USA erscheinende Familienbiografie der Obamas von Jodi Kantor, die schon in den vergangenen drei Jahren mit großer internationaler Beachtung viele Artikel über das amerikanische Präsidentenpaar vor allem in der New York Times geschrieben hat, ist ein wichtiger Bestandteil des Auftaktes dieser Kampagne. Durch die gleichzeitige Übersetzung in mehrere andere Sprachen soll offenbar auch an der internationalen Reputation Barack Obamas gearbeitet werden, dessen „Yes, we can“ schon bald im Dschungel inneramerikanischer Grabenkämpfe unhörbar wurde. Mit Dutzenden von Farbfotos illustriert, gibt das Buch einen detaillierten Einblick in die Familie der Obamas, seit sie in das Weiße Haus eingezogen ist. Ein für amerikanische Verhältnisse offenbar ganz normales Verfahren. Wer nicht zeigen kann, dass er eine saubere Familie mit einer schönen und klugen Frau hat und vorzeigbare Kinder ohne Makel, kann in den USA von vornherein einpacken. Das ist etwas, was hierzulande vielleicht befremdet, aber bald schon auch bei uns Einzug halten wird. Die Hype um das Präsidentenehepaar Wulff und seine mediale Inszenierung hat das im vergangenen Jahr gezeigt. Es hat sich aber auch die Kehrseite gezeigt: es wird kein Fehler verziehen. Das Buch von Jodi Kantor gibt einen gut recherchierten Einblick in das Leben und den Alltag einer Politikerfamilie und deutet zwischen den Zeilen immer wieder an, das der Einfluss von Michelle Obama auf das Handeln ihres Mannes wohl größer ist als man lange anzunehmen bereit war.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks