Jodi Picoult Change of Heart

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(3)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Change of Heart“ von Jodi Picoult

June Nealon steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. Elf Jahre zuvor wurden ihr Mann Kurt und ihre Tochter Elizabeth erschossen. Am helllichten Tag, im beschaulichen Staat New Hampshire. Der Täter war bald gefunden. Doch mit ihrem Schmerz blieb June allein. Wer konnte schon nachvollziehen, was sie verloren hatte? Wie bedrückend es war, Kurts und Elizabeths Stimmen auf dem Anrufbeantworter zu hören, lange nachdem sie tot waren? Wie es sich für June anfühlte, Kurts ersten Liebesbrief an sie zu lesen oder die Mütze in der Hand zu halten, die Elizabeth als Neugeborenes getragen hatte? Und nun, elf Jahre nach ihrem schrecklichen Verlust, bietet sich ausgerechnet der Mann, der für den Mord an Kurt und Elizabeth hinter Gittern sitzt, als Herzspender für ihre schwerkranke zweite Tochter Claire an. Kann Junes größter Feind zum Lebensretter ihrer einzigen Tochter werden? (Quelle:'Flexibler Einband/23.10.2008')

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Change of Heart" von Jodi Picoult

    Change of Heart

    marimirl

    Hier startet noch heute eine Leserunde zu "Change of Heart" von Jodi Picoult. Jeder, der mitlesen möchte, ist herzlich dazu eingeladen!

    • 57

    Leela

    23. December 2011 um 04:18
    Beitrag einblenden
    marimirl schreibt Mit june konnte ich auch nicht wirklich mitfühlen. Irgendwie wurden ihre Gefühle nicht richtig rübergebracht. Die Kapitel aus ihrer Sicht waren auch immer sehr kurz. Ich finde, als Leser ...

    Ja, das finde ich auch. Und ich muss sagen, dass es mich nicht wenig gestört hat, dass den Opfern so wenig Raum gegeben wurde.

  • Rezension zu "Change of Heart" von Jodi Picoult

    Change of Heart

    Dubhe

    18. December 2011 um 18:15

    June ist glücklich. Sie hat eine süße kleine Tochter und den Mann ihrer Träume. Doch dann gibt es einen Autounfall mit Fahrerflucht. Ihre kleine tochter und June überleben, doch ihr Mann stirbt. Als June sich dann von dem Schicksalsschlag erholt hat, trifft sie einen netten Polizisten, den sie später heiratet und von ihm schwanger wird. Ein verirrt wirkender jugendlicher kommt eines Tages zu ihrem Haus und fragt, ob er irgendwie helfen kann. Alles ist perfekt, doch dann erschießt dieser Jugendliche Junes zweiten Mann und deren Tochter, die und das ungeborene werden verschont. Und der junge Täter wird mit der Todesstrafe versehen. 13 Jahre später: Der Mörder ihrer Tochter und ihres zweiten Mannes sitzt noch immer im Gefängnis, doch sein Todesdatum steht schon bald fest. Doch dann sieht er im Fernsehen, dass die zweite Tochter, die damals noch nicht geboren war, ein Herz braucht, denn ihres hält die ganzen Strapazen nicht aus. Und sein letzter Wunsch ist es, Claire sein Herz zu geben. Doch wird June dies zulassen? Immerhin hat er ihre Familie umgebracht... . Ein trauriges Buch. Und auch sehr dramatisch. Nichts für schwache Gemüter. Und auch etwas komisch. Es ist schwer die Entscheidung zu treffen, ob jemand leben darf oder nicht. Die letzte Stimme hängt von dir ab. Wer möchte so eine Belastung in seinem Gewissen? Ich ehrlich gesagt auf keinen Fall.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks