Jodi Picoult Schuldig

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(6)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schuldig“ von Jodi Picoult

Jodi Picoult »at her best« - eine mitreißende Familiengeschichte über Schuld und Vergebung. Daniel und Laura Stone leben mit ihrer 14-jährigen Tochter Trixi in einer Kleinstadt in Neu England. Eines Nachts kehrt Trixie völlig aufgelöst nach Hause zurück: Sie behauptet, Jason, der sich gerade von ihr getrennt hat, habe sie auf einer Party vergewaltigt. Doch Trixie wirkt in ihren Schilderungen nicht ganz glaubwürdig. Will sie sich lediglich an Jason rächen? Als Jason kurz darauf von einer Brücke stürzt und tragisch ums Leben kommt, erträgt Trixie die Situation nicht mehr und flieht an einen seltsamen Ort: nach Alaska. Ein Ort, der ihrem Vater sehr vertraut ist. Endlich muss er sich seiner Vergangenheit stellen und seiner Frau ein erschütterndes Geständnis machen, bevor er sich auf die Suche nach seiner Tochter machen kann...

Ich habe das Buch gelesen und es war nicht mein Fall.

— IdelaSI

Stark - emotional, verwirrend und voll Atmosphäre

— vormi

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schuldig

    Schuldig

    vormi

    29. December 2014 um 00:46

    Wer lügt - wer sagt die Wahrheit? Trixie sagt, daß ausgerechnet ihr großer Schwarm Jason sie vergewaltigt hat. Jason ist fassungslos und redet nur von einvernehmlichen Sex. Wie auch der Leser sind alle hin- und hergerissen und wissen nicht, wem sie was glauben sollen. Familie, Freunde und die Einwohner der kleinen Gemeinde... Erst glauben alle Jason und für Trixie geht das Martyrium weiter. Spießrutenlauf in der Schule und beim einkaufen. Sie zieht sich immer mehr zurück und traut sich nicht mehr raus. Ihre Eltern sind zunehmend überfordert mit allem. Mit der Situation und ihrer Tochter, fühlen sch unendlich hilflos. Und dann kommt alles noch viel schlimmer... Ich kann mich immer mehr für die Autorin Jodi Picoult erwärmen und verstehe langsam, warum sie eine echte Bestseller-Autorin ist. Sie kann Stimmungen, Gefühle und Atmosphäre großartig einfangen und dem Leser rüberbringen. Abwechslungsreich, unvorhersehbar und eindringlich vermag sie die Geschichte zu erzählen. Ich denke, ich werde wohl noch einiges von ihr lesen...

    Mehr
  • Schuldig / Jodi Picoult

    Schuldig

    Lenny

    26. July 2014 um 15:46

    Also ich muss sagen, diese Autorin hat mich total eingefangen, ich bin absoluter Fan! Mir hat auch dieses Hörbuch so richtig gut gefallen, da sind wir doch von einem Tatort dirket nach Alaska geflüchtet und erleben für einen Moment eine ganz andere Geschichte, bis wir wieder in die alte Geschichte zurück müssen, das war so gut! Hier wird ein Mädchen Opfer einer Vergewaltigung, es kommt zu vielen Vernehmungen und Beschuldigungen, bis eines Tages der Junge ums Leben kommt. Es sieht erst sehr nach Selbstmord aus, ist es nicht, die Ermittlungen laufen an und nun sind plötzlich das Opfer und auch die Eltern des Opfers im Fokus, aber wer ist denn nun Schuld am Tod von Jason? Gesprochen von Dietmar Wunder, das war auch richtig klasse.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks