Jody Gehrman

 3,5 Sterne bei 45 Bewertungen
Autor von Ein Sommer mit Alejandro, Babe in Boyland und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jody Gehrman

Jody Gehrman stammt aus Nordkalifornien, hat einen Master in Creative Writing und ist Dozentin für Englisch und Kommunikationswissenschaften. Die Autorin schreibt Theaterstücke und Romane für Jugendliche und Erwachsene und wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrem Partner und drei Katzen in Kalifornien.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jody Gehrman

Cover des Buches Ein Sommer mit Alejandro (ISBN: 9783570312018)

Ein Sommer mit Alejandro

 (33)
Erschienen am 14.05.2018
Cover des Buches Babe in Boyland (ISBN: 9780142420843)

Babe in Boyland

 (10)
Erschienen am 16.02.2012
Cover des Buches Confessions of a Triple Shot Betty (ISBN: 0142412686)

Confessions of a Triple Shot Betty

 (2)
Erschienen am 26.11.2008
Cover des Buches Triple Shot Bettys in Love (ISBN: 0803732481)

Triple Shot Bettys in Love

 (0)
Erschienen am 22.01.2009

Neue Rezensionen zu Jody Gehrman

Cover des Buches Ein Sommer mit Alejandro (ISBN: 9783570312018)3lesendemaedelss avatar

Rezension zu "Ein Sommer mit Alejandro" von Jody Gehrman

Ein Sommer mit Alejandro von Jody Gehrman
3lesendemaedelsvor 4 Monaten

Als Dakota erfährt, dass ihr Freund sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat, bricht für sie eine Welt zusammen. Aus Kummer schreibt sie alles auf, steckt den Zettel in eine Flasche und schmeißt sie ins Meer. Ein paar Tage später bekommt sie tatsächlich eine Antwort von Alejandro aus Barcelona, der sie versteht und zunächst perfekt erscheint. Doch es gibt keinen Alejandro, nur Jack, der sich auf den ersten Blick in Dakota verliebt hat und zu schüchtern war, um sie anzusprechen...
Die Geschichte hat mit ganz gut gefallen, war aber nichts Besonderes. Es ist dennoch spannend, wie sich alles zwischen Jack und Dakota entwickelt, obwohl er sie anlügt.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Ein Sommer mit Alejandro (ISBN: 9783570312018)Medeas_bookstores avatar

Rezension zu "Ein Sommer mit Alejandro" von Jody Gehrman

Rezension
Medeas_bookstorevor 7 Monaten

Zuvor nachmal ein Dankeschön an das Bloggerportal Randomhouse, welche mir das Buch zugeschickt haben.
Nach der traurig, düsteren Lektüre "Der Junge im gestreiften Pyjama" musste ich unbedingt eine schöne Sommergeschichte lesen. Zum Glück hatte ich die perfekte Auswahl, als ich nach "Ein Sommer mit Alejandro" gegriffen habe.
Erwartet habe ich eine süße lockere Story die vielleicht drei oder vier Sterne verdient, aber dass das Buch mich so umhaut, habe ich nicht geglaubt. Es ist eine leichte Sommerstory für Zwischendurch, welche aber unglaublich toll zu lesen war. Was vorallem an dem wunderbaren Schreibstil lag. Oft musste ich schmunzeln oder auch mal richtig lachen. Mit witzigen Stellen hat die Autorin nicht gespart, was ich wunderbar finde. Somit kam man super schnell durch das Buch.
Übrigens wir das Buch aus zwei Perspektiven erzählt. Jack und Dakota. Beide Sichten mochte ich unglaublich gerne.
Außerdem haben mich die Orte, zu denen mich die Autorin geführt hat, verzaubert. Die Umgebung wurde so gut beschrieben, dass ich dachte selbst dort zu sein. Besonders toll fande ich, dass die Hauptfigur so von Barcelona fasziniert ist, da ich selbst vor drei Wochen dort war. Eine wirklich schöne Stadt! Unter anderem hat sie den Park Güell erwähnt, was ich super fande. Der Park ist wirklich schön.
Auch die Charakter haben dazu beigetragen, dass Buch letztendlich mit fünf Sternen zu bewerten. Dakota und Jack, die beiden Hauptcharaktere, sind richtig sympathisch. Sogar mit den meisten Nebenfiguren konnte ich mich gut anfreunden. Attila hat es mir am stärksten angetan. Für sein Alter ist er einfach richtig cool drauf. Alle Nebencharaktere sind interessant und haben ihre eigene Geschichte. Auf Grund dessen konnte die Autorin auch viele ernstere Themen wie Selbstmord oder Selbstzweifel ansprechen.
Im Epilog wurde nochmal eine traumhafte Szene beschrieben. Ein gelungener Abschluss.
Obendrein hat das Buch gewisse Ähnlichkeiten mit meinem bisher absoluten Lieblingsbuch. Das Cover ist ziemlich ähnlich, wobei die Charaktere im Buch überhauptnicht mit denen auf dem Cover übereinstimmen. Genauso bei "Wenn du mich küsst", meinem Fav-book. Aber im Endeffekt macht ja nur der Inhalt das Buch aus. Und er verdient meiner Meinung nach die volle Sternenzahl. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Sommer mit Alejandro (ISBN: 9783570312018)Fantasticfoxs avatar

Rezension zu "Ein Sommer mit Alejandro" von Jody Gehrman

Leider eher schwach
Fantasticfoxvor 10 Monaten

Das Cover ist zwar schön, aber ich finde es irgendwie zu 0815, vor allem weil für mich die Personenbeschreibungen aus dem Buch nicht gut genug mit dem Bild auf dem Cover übereinstimmt.

Der Schreibstil ist locker-leicht und die Seiten fliegen nur so dahin.

Allerdings fand ich die Protagonisten eher unsympathisch und konnte mich nicht mit ihnen identifizieren. Dakota kam sogar sehr nervig rüber und hat mir als Hauptfigur gar nicht gefallen. Sie ist mir im Laufe des Buchs immer mehr auf die Nerven gegangen und ich war immer froh, wenn es mal nicht um sie ging.

Auch Emotion und Romantik kam in diesem Buch zu kurz.

Als leichte Sommerlektüre für zwischendurch ist es okay, ansonsten ist es eher weniger empfehlenswert

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir lesen hier gemeinsam "Babe in Boyland" von Jody Gehrman. Los geht's am 27. Juni. Für das Buch haben wir im Thema "Wer hat Lust gemeinsam englische Jugendbücher zu lesen? (Contemporary Young Adult)" abgestimmt. Wer Lust hat hier mitzulesen, ist natürlich herzlich eingeladen.

Die Einteilung in Leseabschnitte folgt noch...

Und die Inhaltsbeschreibung:
Natalie writes the relationship column for her high school newspaper. Then she is accused of knowing nothing about guys and giving girls bad relationship advice, so she decides to disguise herself as a guy and spend a week at Underwood Academy, the private all-boys boarding school in town. And in the process, she learns about guys, though in ways she never expected. But when she starts to fall for her dreamy roommate, things get even more complicated.

Ich bin gespannt auf das Buch und die Leserunde mit euch :)

77 Beiträge

Community-Statistik

in 78 Bibliotheken

auf 13 Wunschzettel

von 16 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks