Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

Wir lesen hier gemeinsam "Babe in Boyland" von Jody Gehrman. Los geht's am 27. Juni. Für das Buch haben wir im Thema "Wer hat Lust gemeinsam englische Jugendbücher zu lesen? (Contemporary Young Adult)" abgestimmt. Wer Lust hat hier mitzulesen, ist natürlich herzlich eingeladen.

Die Einteilung in Leseabschnitte folgt noch...

Und die Inhaltsbeschreibung:
Natalie writes the relationship column for her high school newspaper. Then she is accused of knowing nothing about guys and giving girls bad relationship advice, so she decides to disguise herself as a guy and spend a week at Underwood Academy, the private all-boys boarding school in town. And in the process, she learns about guys, though in ways she never expected. But when she starts to fall for her dreamy roommate, things get even more complicated.

Ich bin gespannt auf das Buch und die Leserunde mit euch :)

Autor: Jody Gehrman
Buch: Babe in Boyland

Amy-Maus87

vor 6 Jahren

Vorstellungsrunde

Dann stelle ich mich einfach schon mal vor. Ich bin Sonja, 25 Jahre alt, Studentin und möchte hier gerne mitlesen, um mein Englisch nicht einrosten zu lassen und vorallem um an meinen Wortschatz weiter feilen zu können.
Das kann ja bekanntlich nie schaden :-)
Freue mich auf den Austausch mit den Anderen. :-)

Amy-Maus87

vor 6 Jahren

Plauderecke

Erfolgt die Einteilung nach dem gedruckten Buch?Falls ja, ich lese das Buch per Reader, somit wäre es nett, wenn die Kapitel angegeben werden könnten. Sonst finde ich mich mal wieder nicht zurecht oder lese zu weit :-)

Beiträge danach
68 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

sonjastevens

vor 6 Jahren

Plauderecke

Da bin ich ja nicht die Einzige zum Glück, die im Lesestress ist - naja eigentlich bin ich im Lernstress und daher komm ich kaum zum privaten Lesen.
Ich denke, dass ich Babe in Boyland erst später weiter lesen werde - jetzt muss ich mich erst mal um "Cambridge" con Phillips kümmern und außerdem hat mich "Das letzte Sakrament" auch gerade dermaßen gefesselt, dass ich das Buch einfach zuerst lesen MUSS!
Aber wie ihr auch schon sagtet, der Betrag bleibt ja hier stehen und ich werde später Euch meine Gedanken zu dem Rest des Buches mitteilen...

Starlet

vor 6 Jahren

Bei mir ist Babe in Boyland auf meinem Bücherstapel leider auch ganz nach unten gerutscht - ich muss erst meine Leserunden beenden, bei denen ich die Bücher gewonnen habe.
Bin aber gut dabei, habe jetzt 2 Wochen Urlaub und hoffe, dass ich dann hier einsteigen kann.

Hikari

vor 6 Jahren

Rezension

Mir ist grad aufgefallen, dass ich gar keine Rezension zu Babe geschrieben hatte... Hatte das Buch relativ zügig ausgelesen, aber dann irgendwie nichts mehr dazu hier geschrieben... also hier wenigstens noch die Rezi ;)

http://www.lovelybooks.de/autor/Jody-Gehrman/Babe-in-Boyland-624958934-w/rezension-979270566/

sonjastevens

vor 6 Jahren

Plauderecke

Ich habe mir gerade vorgenommen doch noch "Babe in Boyland" zuende zu lesen, bevor wir die neue engilsche Jugendbuchleserunde starten. Ich mag es eigentlich nicht Bücher abzubrechen, nur ich sehe schon wieder, dass ich einfach keinen richtigen Draht zu dem Buch finde und mich die Geschichte leider eher langweilt.

sonjastevens

vor 6 Jahren

Teil 3: Chapter Nine - Eleven
Beitrag einblenden

Jetzt habe ich doch etwas besser ins Buch reingefunden und ich finde die Geschichte mirlerweile lustiger und ansprechender als am Anfang. Ich mag die kleinen Missgeschicke Dir hier passieren, z.B. beim Basketball oder beim Umkleiden...
Das Buch ist aber mitlerweile mein Klobuch geworden und daher werde ich wohl noch etwas länger daran lesen...

sonjastevens

vor 6 Jahren

Teil 5: Chapter Seventeen - Twenty
Beitrag einblenden

Manchmal ist es gut, wenn man Büchern eine zweite Chance gibt. Mir gefällt das Buch jetzt viel besser und ich finde es teilweise richtig lusitg.
Z.B. die Szene, als Josh gefurzt hat um Chloe (sie war es doch?) zu beeindrucken!
Ich bin gespannt ob noch was aus Natalie und Emiliio wird...

Hikari

vor 6 Jahren

Teil 5: Chapter Seventeen - Twenty
@sonjastevens

Find ich schön, dass Du wieder eingestiegen bist :) Wenn man über die kleineren Schwächen und Clichées hinwegsehen kann, finde ich, dass es ein sehr unterhaltsames Jugendbuch ist.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks