Jody Revenson Harry Potter

(147)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(127)
(12)
(5)
(0)
(3)

Inhaltsangabe zu „Harry Potter“ von Jody Revenson

Willkommen in der Welt der magischen Orte und fantastischen Dreh-Sets der Harry-Potter-Filme. Ob Schloss Hogwarts mit seinen wandernden Treppen, die zauberhaften Läden in der Winkelgasse oder das schneebedeckte Dorf Hogsmeade – hier erfahren Sie alles über die faszinierenden Locations des Harry-Potter-Universums. Entdecken Sie bisher unveröffentlichte Fotos und Konzeptentwürfe aus den Archiven von Warner Bros. und lüften Sie die Geheimnisse hinter den Drehorten. Als Special gibt’s darüber hinaus eine herausnehmbare Karte der Winkelgasse und ein Booklet mit Bildern aus der Gemäldegalerie von Hogwarts. Nach "Die Welt der magischen Wesen" ist "Magische Orte" aus den Filmen ein weiteres Highlight für den ultimativen Harry-Potter-Fan!

E

— LaCordi

Toll aufgemacht und höchst informativ.

— daniel_bauerfeld

Für jeden Harry Potter Liebhaber ein absolutes Muss im Regal. Wunderschön anzuschauen und dazu noch unheimlich informativ.

— BuechersuechtigesHerz

Love, love,love ❤️

— Jusy

Bücher, die den Leser auf magische Weise nach Hogwarts zaubern - ein absolutes Must-Have für jeden Harry Potter Fan!

— Lielan

Wunderschönes Buch für jeden Harry Potter Fan!

— _severine_

Perfekt um noch einmal in die magische Welt abzutauchen!

— hannah-bookmark

Ein Schmuckstück für die Harry Potter Sammlung.

— weinlachgummi

Eine wundervolle Illustration einer zauberhaften Welt!!! :D

— Solara300

Gefällt mir super :)

— ShellyArgeneau

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für jeden Harry Potter Liebhaber ein absolutes Muss im Regal.

    Harry Potter

    BuechersuechtigesHerz

    16. February 2016 um 11:00

    Passend zum Inhalt des Kinofilms 2016 entführt dieses Buch den Leser in die Welt der magischen Wesen und furchterregenden Monster im Zauberkosmos von J.K. Rowling. Auf einer einzigartigen Reise hinter die Kulissen der Filmstudios lernt der Fan die Tricks der Regisseure und die Entstehungsgeschichte aller Kreaturen kennen. Mit ausführlichen Beschreibungen und jeder Menge bisher unveröffentlichter Skizzen aus den Archiven von Warner Bros. Und als Highlight gibt's ein herausnehmbares Poster mit sämtlichen magischen Wesen und einen speziellen Eulen-Katalog obendrauf. (Quelle: www.paninishop.de) Als riesiger Harry Potter Fan war klar, dass ich diese zauberhaften Bildbände auch alle haben musste. Auch dieses hier ist wieder ein echter Hingucker. Schon das Cover ist einzigartig und verleitet dazu, mit den Fingerspittzen über die Vertiefungen zu fahren. Auch von innen ist dieses Buch wieder so wunderschön gestaltet, dass es einem die Luft raubt. Schwere, glänzende Seiten, die sich so toll glatt anfühlen. Hochauflösende Fotos und detailreiche Illustrationen und Zeichnungen sorgen dafür, dass jedes Liebhaberherz höher schlägt. Das Buch ist in verschiedene Oberbegriffe aufgeteilt, denen man mehrer Wesen zuordnen kann. Da wären zum Beispiel Waldwesen, Seewesen, Himmelswesen, aber auch sowas wie Gefährten oder Gewächshauskreaturen. Dieses Buch ist so unheimlich informativ, dass es sachlich gesehen das Beste der ganzen Reihe ist. Man erfährt alles über die verschiedenen Wesen, ihre Herkunft, ihren Lebensraum, in welchen Harry Potter Filmen sie auftreten und vieles mehr. Außerdem wird auch ein Blick hinter die Kulissen der Filme geworfen und gezeigt, wie die Wesen dargestellt wurden. Das Ganze ist mit zahlreichen Fotos und Zeichnungen unterlegt, was das Buch zu einem kleinen Meisterwerk macht. Egal welches Wesen man sich aus den Harry Potter Filmen vorstellen kann - es kommt hier drin vor. Viel mehr kann ich dazu gar nicht sagen. Es ist nicht nur wieder ein wunderschöner, ansehnlicher Band geworden sondern steckt auch voller spannender Informationen und Hintergrundwissen über die Wesen und Kreaturen in der Harry Potter Welt. Für jeden Harry Potter Liebhaber ein absolutes Muss im Regal. Wunderschön anzuschauen und dazu noch unheimlich informativ. Klare Kaufempfehlung, es lohnt sich! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Bücher, die den Leser auf magische Weise nach Hogwarts zaubern

    Harry Potter

    Lielan

    10. January 2016 um 14:46

    Der bezaubernde Panini-Verlag hat die beiden Prachtexemplare "Harry Potter - magische Orte aus den Filmen" und "Harry Potter - Die Welt der magischen Wesen" veröffentlicht, zwei absolute Must-Haves für jeden Harry Potter Fan. Beide sind Begleitbücher zu den Harry Potter Filmen/Büchern und man sollte definitiv eines von beidem gelesen/geschaut haben, ansonsten könnte man sich eventuell spoilern. Egal ob jung oder alt, diese Bücher werden absolut alle Harry Potter Fans begeistern. Alleine die optische Aufmachung von außen ist schon direkt der Knaller, die Bücher haben keinen lästigen Schutzumschlag, sondern sind wunderschön abgedruckt und fühlen sich sehr gut an.  Die goldenen Verzierungen lassen sie sogar noch edler und schöner in jedem Buchregal wirken. Aber nicht nur die äußere Gestaltung ist wunderschön, sondern die Innengestaltung toppt absolut alles und lässt mich immer wieder glücklich aufquietschen. Als Harry Potter Fan lassen einen diese beiden Schmuckstücke auf keinen Fall kalt! Die Bilder, die für diese Bücher ausgewählt  oder angefertig worden sind grandios, atemberaubend, wunderschön und definitiv sehenswert! Grandiose Farbfotos von Hogwarts, der Winkelgasse, King's Cross, dem Fuchsbau, Hagrids-Hütte und noch vielen weiteren versetzen den Leser gleich wieder in die magische Harry Potter Welt aus der Feder von J.K.Rowling. In "Harry Potter - Magische Orte aus den Filmen" sind alle, uns ans Herzchen gewachsenen, Drehorte berücksichtigt und ausführlich dargestellt worden. Teilweise sogar mit skizzierten Karten und sonstigen Extras. Aber auch in "Harry Potter - Die Welt der magischen Wesen" kommt kein abgefahrenes Tierwesen aus der Harry Potter Reihe zu kurz. Besonders gegruselt habe ich mich vor der Seite mit Hagrids knuffigem Haustierchen Aragog - wie ich Spinnen doch liebe und dann auch noch so hübsch detailliert dargestellt, beinahe zum anfassen und knuddeln. Aber natürlich gibt es auch bei den Tierseiten, Seiten in die ich am Liebsten eintauchen würde, z.B. hätte ich gerne mal einen Hippogreif gestreichelt, wäre mit einem Drachen geflogen und hätte mit Dobby Freundschaft geschlossen. Aber auch für Nicht-Harry-Potter-Leser, sondern als Kenner der Filme, sind diese Bücher Pflicht! Ich könnte nun noch stundenlang über diese Kunstwerke schwärmen, aber kauft sie einfach selbst, lasst euch verzaubern und überzeugen und verschlingt und liebt sie genauso wie ich. Diese Bücher gehören einfach in jedes Buchregal! Und nun werde ich sie erst einmal wieder stundenlang glücklich durchblättern.

    Mehr
  • Wunderschönes Buch, das man gesehen haben muss.

    Harry Potter

    _severine_

    01. November 2015 um 23:05

    InhaltErneut werden wir in die Welt von Harry Potter entführt. Doch dieses mal dreht sich die Geschichte nicht um Harry, Ron und Hermine oder sonstige Menschen. Nein, dieses mal stehen alle Wesen im Vordergrund, die in den Filmen mal mehr, mal weniger vorgekommen sind. CoverDas lila des Einbandes mit der goldenen Schrift hat mich sofort von sich überzeugen können. Es ist sehr schön gestaltet und man kommt gleich auf den Gedanken, dass sich dahinter etwas mystisches verstecken muss. Dadurch dass die Zeichen etwas tiefer sind als der Hintergrund, ist es auch noch einmal sehr speziell, wenn man mit der Handfläche darüber fährt. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass auch ein Schulbuch von Harry dieses Design vorzuweisen hat, denn es ist wirklich passend zu dem Thema. GliederungDie Wesen sind nach der Gegend gegliedert, aus der sie kommen. So stellen die Wesen aus dem Wald und diejenigen aus dem Wasser verschiedene Gruppen dar. Dies verschafft einen sehr guten Überblick und man findet auch sehr schnell ein bestimmtes Wesen, wenn man es sucht. Sehr schön fand ich es, dass Seidenschnabel, Dobby, Hedwig und all die anderen Tiere eine extra Seite für sich bekommen haben und so als Unterkapitel gedient haben. InformationenDas Buch ist sehr informativ und beinhaltet alles, was das Herz begehrt. Obwohl manche Texte doch etwas länger sind, wirken sie niemals langweilig und man saugt förmlich alle Informationen in sich auf. Es ist sehr spannend zu verfolgen, was für Gedanken sich diese Leute gemacht haben und auch zu sehen, dass es nicht immer aufs erste Mal funktioniert hat. Besonders interessant fand ich es, wenn erklärt wurde, wie sie die Figuren in echt hergestellt haben oder was sie alles für Hilfen verwendet haben, um den Schauspielern ihre Arbeit etwas leichter zu machen. Zeichnungen & BilderDas ganze Buch ist gefüllt mit Konzeptzeichnungen und Bildern aus dem Film oder dem Set. Diese sind -meiner Meinung- nach wunderschön und wirklich gelungen. Es werden nicht nur die Zeichnungen gezeigt, welche später auch wirklich umgesetzt wurden, sondern auch all die anderen Ideen. Daher ist es sehr interessant zu sehen, wie all diese Figuren auch noch hätten aussehen können. Ich für meinen Teil muss allerdings sagen, dass ich froh bin, dass sie so herausgekommen sind, wie sie nun sind. Denn diese waren noch immer die schönsten Entwürfe. ExtrasIm Buch sind auch noch zwei Extras enthalten, über die ich mich wahnsinnig gefreut habe. Einerseits bekommt man einen kleinen Prospekt von Eeylops owl emporium, in dem die verschiedensten Eulen gezeigt werden. Diese Bilder sind sehr schön und unter den Eulen befindet sich die eine oder andere, die einfach nur süß ist. Neben diesem kleinen Prospekt erhält man auch noch ein kleines Poster, auf dem noch einmal all die wichtigen Wesen aufgeführt sind. Also zwei wirklich coole Extras. FazitFür mich ein vollkommen gelungenes Buch, dass sehr interessante Fakten enthält und mit wunderschönen Zeichnungen gefüllt ist. Der Kauf hat sich also eindeutig gelohnt und das Buch ist für jeden Harry Potter Fan ein Muss!

    Mehr
  • Perfekt um noch einmal in die magische Welt abzutauchen!

    Harry Potter

    hannah-bookmark

    18. October 2015 um 21:43

    Schon die äußere Aufmachung hat mich fasziniert, da sie von der Optik her an alte, klassische Ledereinbände erinnert und die Farben Rot und Gold schöne Erinnerungen an Gryffindor hervor rufen. Auch von innen kann das Buch mit wunderschönen Konzeptzeichnungen, die man bisher so noch nicht gesehen hat, und interessanten Geschichten zu Sets und Drehorten aufwarten. "Behind the Scenes" Fotos aus den Filmen finden sich hier ebenfalls. Ich persönlich finde es immer total spannend zu sehen, wie denn eigentlich so ein Set aufgebaut wird und was hinter der Kamera alles so statt findet. Gerade bei der magischen Welt von Harry Potter gibt es über die komplizierten Aufbauten dort natürlich auch einiges zu erzählen. Der Text ist informativ und dennoch nicht zu trocken gestaltet. Es macht Spaß die Texte zu lesen und schneller als ich dachte hatte ich die 200 Seiten auch schon verschlungen. Den Großteil der DIN A4 Seiten nehmen die Bilder ein, so dass man sich auch die Details einmal ganz genau anschauen kann. Die kleinen Bildunterschriften helfen dabei sich zwischen den Abbildungen zu navigieren und sind dabei genau richtig knapp gehalten. Die etwas dickeren Seiten haben mir eher das Gefühl gegeben ein Fotobuch in der Hand zu halten, was das Lesen für mich noch einmal mehr zu etwas Besonderem gemacht hat.  Die vielen teilweise auch witzigen Anekdoten (zum Beispiel auch zu den Requisiten) haben mich immer mal wieder Lächeln lassen, sodass dass ich das Buch mit einem positiven Gefühl, aber auch mit einem Seufzen (eine weitere Harry Potter Quelle zu Ende gelesen) geschlossen habe.Ich kann es kaum erwarten noch mehr von dieser wundervollen Welt zu lesen, wenn im November "Die Welt der magischen Figuren" erscheint! FAZIT So wie wohl auch viele andere Harry Potter Fans habe ich mir gewünscht, dass die Geschichte um den Jungen der überlebt hat niemals endet. Leider ist der finale Band nun ja aber schon vor einigen Jahren erschienen. Aber endlich gibt es wieder eine Möglichkeit die schönen Erinnerungen sowohl an die Bücher als auch an die Filme wieder aufflammen zu lassen!Harry Potter - Magische Orte ist die perfekte Lektüre um noch einmal in die zauberhafte Welt von Hogwarts, Winkelgasse, Ligusterweg und Co. abzutauchen. Und ganz nebenbei erfährt man auch noch viele spannende Dinge, die mich als neugieriger Film-Fan schon immer mal interessiert haben!Klare Empfehlung!

    Mehr
  • Harry Potter Magische Orte

    Harry Potter

    weinlachgummi

    30. September 2015 um 06:36

      In dieser Ergänzung zu den Harry Potter Filmen / Büchern findet man allerlei Informationen über die Magischen aber auch nicht ganz so magischen Orte im Harry Potter Universum. Da dieser Bildband alle Filme / Bücher umfasst, empfiehlt es sich diese vorher zu sehen / zu lesen. Da sonst eine große Spoiler Gefahr besteht. Und andernfalls vieles auch nicht richtig verstanden werden kann, da der Kontext fehlt. Das Cover finde ich bezaubernd, es ist schlicht, aber auch elegant. Die Farbwahl ist gut gewählt und verleiht dem Buch einen edlen Touch.Und es liegt sehr gut in der Hand. Durch den dicken Hardcover Einband hat das Buch etwas Robustes und die 208 Fotodruck Seiten sind sicher umschlossen. Nachdem ersten Aufschlagen ist mir gleich die hohe Qualität aufgefallen und der wunderbare Geruch. Ich finde Fotobücher riechen immer so toll. Die ganze Gestaltung ist sehr liebevoll und detailreich, man merkt, hier hat sich jemand mühe gegeben.  Zu Beginn findet man ein Inhaltsverzeichnis. Gegliedert ist das Buch in 9 Kapitel. Welche jeweils unterschiedliche Gebiete/ Orte behandeln und deren unter Orte. So findet man zum Beispiel das Kapitel " Schloss Hogwarts" welches unter anderen die verschiedenen Klassenzimmer umfasst. Der Aufbau dieser Unterkapitel ist identisch. So gibt es immer eine Aufzählung der Akteure, Drehorte und Auftritte und ein Zitat. Gespickt ist dies mit vielen Bildern. Diese zeigen, Skizzen, Filmaufnahmen, Konzeptentwürfe und Drehaufnahmen. Es wird erläutert, wie der Drehort zustande kam, Requisiten aufgetrieben wurden und die Ideen entstanden sind. Auch wird auf Änderungen zu den Büchern eingegangen. Diese Informationen fand ich sehr interessant. Vieles davon war mir gar nicht bewusst. So wäre mir zum Beispiel nie in den Sinn bekommen, dass es Hagrids Hütte zwei Mal als Drehort gab, einmal in groß, damit alles überdimensional wirkt, wenn Harry und Co. dort sind und einmal in klein, um Hagrids Größe zu verdeutlichen. Nach Beenden des Buches, habe ich gleich den ersten Film noch einmal angesehen. Nun aber mit viel mehr Blick auf die Details, mit denen sich die Crew solche Mühe gegeben hat. Als Extra gibt es eine Karte der Winkelgasse und Porträtfotos, die heraus genommen werden können.    Ein Schmuckstück für die Harry Potter Sammlung. Wunderbare Qualität und ein hohes maß an Informationen. Für alle die gerne hinter die Kulissen sehen möchten.

    Mehr
  • Harry Potter Magische Orte

    Harry Potter

    weinlachgummi

    30. September 2015 um 06:34

      In dieser Ergänzung zu den Harry Potter Filmen / Büchern findet man allerlei Informationen über die Magischen aber auch nicht ganz so magischen Orte im Harry Potter Universum. Da dieser Bildband alle Filme / Bücher umfasst, empfiehlt es sich diese vorher zu sehen / zu lesen. Da sonst eine große Spoiler Gefahr besteht. Und andernfalls vieles auch nicht richtig verstanden werden kann, da der Kontext fehlt. Das Cover finde ich bezaubernd, es ist schlicht, aber auch elegant. Die Farbwahl ist gut gewählt und verleiht dem Buch einen edlen Touch.Und es liegt sehr gut in der Hand. Durch den dicken Hardcover Einband hat das Buch etwas Robustes und die 208 Fotodruck Seiten sind sicher umschlossen. Nachdem ersten Aufschlagen ist mir gleich die hohe Qualität aufgefallen und der wunderbare Geruch. Ich finde Fotobücher riechen immer so toll. Die ganze Gestaltung ist sehr liebevoll und detailreich, man merkt, hier hat sich jemand mühe gegeben.  Zu Beginn findet man ein Inhaltsverzeichnis. Gegliedert ist das Buch in 9 Kapitel. Welche jeweils unterschiedliche Gebiete/ Orte behandeln und deren unter Orte. So findet man zum Beispiel das Kapitel " Schloss Hogwarts" welches unter anderen die verschiedenen Klassenzimmer umfasst. Der Aufbau dieser Unterkapitel ist identisch. So gibt es immer eine Aufzählung der Akteure, Drehorte und Auftritte und ein Zitat. Gespickt ist dies mit vielen Bildern. Diese zeigen, Skizzen, Filmaufnahmen, Konzeptentwürfe und Drehaufnahmen. Es wird erläutert, wie der Drehort zustande kam, Requisiten aufgetrieben wurden und die Ideen entstanden sind. Auch wird auf Änderungen zu den Büchern eingegangen. Diese Informationen fand ich sehr interessant. Vieles davon war mir gar nicht bewusst. So wäre mir zum Beispiel nie in den Sinn bekommen, dass es Hagrids Hütte zwei Mal als Drehort gab, einmal in groß, damit alles überdimensional wirkt, wenn Harry und Co. dort sind und einmal in klein, um Hagrids Größe zu verdeutlichen. Nach Beenden des Buches, habe ich gleich den ersten Film noch einmal angesehen. Nun aber mit viel mehr Blick auf die Details, mit denen sich die Crew solche Mühe gegeben hat. Als Extra gibt es eine Karte der Winkelgasse und Porträtfotos, die heraus genommen werden können.    Ein Schmuckstück für die Harry Potter Sammlung. Wunderbare Qualität und ein hohes maß an Informationen. Für alle die gerne hinter die Kulissen sehen möchten.

    Mehr
  • Eine Welt die Verzaubert!!!

    Harry Potter

    Solara300

    29. September 2015 um 07:13

    Kurzbeschreibung Dieses Werk ist für mich als Harry Potter Fan ein besonderes Erlebnis, denn hier erwartet denn Leser die altbekannten Drehorte der Harry Potter Filme und man fühlt sich automatisch zurückversetzt als Harry ganz am Anfang oder in dem Fall im ersten Teil noch im Ligusterweg gewohnt hat bei den Dursleys unter der Treppe. Einfach Klasse und auch die darauffolgenden Einsichten in die Winkelgasse wo Hagrid ihn das erste Mal mitnahm sind für mich wie das berühmte Gleis 9 ¾ ein Blick in die Faszinierende Magische Welt. Meinung Allein schon das  Cover gefällt mir sehr gut und ist mit seiner wundervoll geschwungene Schrift und dem rot des Einbandes ein Eyecatcher, denn darauf erkennt man auch Hogwarts mit seinen Türmen und der Magie in Form von geschwungenen Kreisen und Sternen. Für mich ein Fan der Bücher und der Filme einfach traumhaft umgesetzt und ich kann immer wieder hineinsehen und von ganz allein läuft dann die Titelmelodie von der Welt Harry Potters ab.  Ich finde es sehr gut dargestellt wie man manche Orte erschaffen hat oder versucht hat einen Drehort zu finden wo ganz genau denn Vorstellungen entspricht und ich bin schon sehr gespannt den ein oder anderen Ort mal Live und in Farbe zu sehen und freu mich schon darauf. Aber zuerst erwartet uns in diesem Werk Alles Stück für Stück erläutert und nach der Geschichte aufgebaut. Da wären wir zu allererst bei den Dursleys im Ligusterweg 4 und wie wir ja alle wissen wurde Harry nach der Einladung von Hagrid abgeholt um sich aufzumachen in die Winkelgasse um danach sich am Bahnhof King's Cross einzufinden. Danach erblicken wir das Schloss Hogwarts das nicht nur Imposant wirkt sondern eine Menge Geheimnisse sein eigen nennt. Sei es die Räumlichkeiten oder das Gelände drumherum wie der Verbotene Wald oder das berühmte Quidditch Feld. Aber auch Hogsmeade wird erklärt, genauso wie das wichtige Zaubereiministerium und der Wohnort der Zauberer, wobei sich dieser aus verschiedenen Orten zusammensetzt. ;) Wie z.b. einer meiner Lieblingsorte der Fuchsbau! :D Und als besondere Überraschung erwartete mich noch eine Karte der Winkelgasse (Nordost ganz hinten im Einband) und in der Mitte des Werkes ein Notizheft mit den Berühmten Gemälden, die ja sehr gerne manches Mal mit einem Passwort dich erst hineinlassen wie eine gewisse Dame. Diese schöne Ausgabe ist vom Autor Jody Revenson bei Panini Books erschienen und für mich sehr schön umgesetzt und gelungen mit der Idee dahinter, nicht nur alles wie im Film Stück für Stück auf die Story aufzubauen sondern auch die Drehorte und die Künstler zu beschreiben. Denn ich finde es interessant und es zeigt mir wo es passierte. Denn alleine schon die Abbildung von Gringotts Zauberbank ist für mich ein einzigartiges Tunnelsystem mit einer gewissen Raffinesse die ich mir jetzt umso besser vorstellen kann oder die Winkelgasse selbst die mich einfach nur verträumt an den Nimbus 2000 denken lässt oder einen Zauberstab eigens für Dich erschaffen und wartend... Einfach fantastisch sind diese Ideen und kommen hier nochmal als Fan voll zur Geltung.   Fazit Absolut Hammer und ich bin schwer begeistert!!! 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Magische Wesen die einen begeistern...

    Harry Potter

    Solara300

    29. September 2015 um 06:52

    Kurzbeschreibung In diesem fanatischen Werk erwartet uns die fantastische Welt der Wesen die uns bei Harry Potter begegnen und man erfahrt wie sie entstanden sind und wo man sie angetroffen hat und natürlich was man über sie wissen sollte. Wobei Hagrid ein Talent hat sehr viel über diese Wesen zu wissen und nicht immer zu beherzigen was man an seinem flambierten Bart das ein oder andere Mals feststellen kann. Wenn er mal wieder flambiert wurde von einem Drachenbaby ;)   Meinung Der Autor Jody Revenson hat hier eine fanatische Welt beleuchtet um die es in Harry Potters Welt geht und hat mich mitgenommen in die Entstehung der magischen Wesen die uns hier erwarten. Für mich gelungen und auch die Infos, wo man was getroffen hat machen diesen Band einzigartig. Das Cover ist wie ich finde sehr gut gelungen mit dem Lila Ton und der goldenen Schrift in der Mitte die wie ein Kreis alles miteinander zu verbinden scheint und außen rum die Gnome, Drachen Zentauren u.v.mehr ist wunderschön mit den Ranken verbunden und für mich ein Eyecatcher. In diesem Werk findet man die Infos über die Wesen aus der Welt von Harry Potter und seinen Freunden. Sei es jetzt wie z.b. die Waldwesen die uns gerne mal im verbotenen Wald über den Weg laufen, wie auch die Zentauren. Die man hier bei der Gestaltung trifft, genauso wie die Steckbriefe und dem Herstellungsverfahren und dem Design, der Anmerkung und dem Kapitel. Oder den Einhörnern das einer meiner Lieblingstiere ist, oder der Acromantula wo es mich fröstelt Spinnen...AAAAAhhhhhhh.... wie Aragog...gruselig.... Selbst wenn ich mir nur die Herstellung anschaue, möchte ich die Spinnenbeine nicht angreifen. Aber mit dem Hippogreif würde ich sehr gerne mal fliegen. :D Tolle Zeichnungen des Entsehungsprozesses gibt es hier und die Seewesen sind toll gelungen und wie ich finde sehr gruselig mit den Grindelohs, denen möchte ich auch nicht begegnen. Drachen hingegen sind tolle Themen, wobei hier gibt es wie wir aus der Welt Harry Potters wissen viele Unterschiede. Zum Beispiel Hagrid der weiß dass man Drachen nicht unbedingt als Haustiere halten sollte, es aber manches mmal nicht lassen kannn. Aber auch der Troll der die arme Hermine auf dem Klo überrascht und bedroht. Hier erwartet uns aber auch noch die Welt der Riesen, Gnome Gestaltwandler Werwölfe  und vielem mehr, denn sie alle machen dieses Werk vollkommen. Fazit  Absolut empfehlenswert und für mich toll beschrieben und sehr gut gelungen!!!   5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Jody Revenson - Harry Potter: Die Welt der magischen Wesen

    Harry Potter

    ShellyArgeneau

    08. September 2015 um 14:45

    Inhalt: Lassen Sie sich entführen in die Welt der magischen Wesen und furchterregenden Monster des Zauberkosmos von J. K. Rowling. Erfahren Sie, was Sie schon immer über die faszinierenden Geschöpfe der Harry-Potter-Filme wissen wollten: Dementoren, Hippogreife, Animagi, Thestrale, Drachen, Riesen, Gnome, Werwölfe und, und, und. Reisen Sie mit uns hinter die Kulissen der Filmstudios. Lernen Sie die Tricks der Regisseure und die Entstehungsgeschichte aller Kreaturen kennen. Mit ausführlichen Beschreibungen und jeder Menge bisher unveröffentlichter Skizzen aus den Archiven von Warner Bros. Und als Highlight gibt's ein herausnehmbares Poster mit sämtlichen magischen Wesen und einen speziellen Eulen-Katalog obendrauf. Ein Muss für den wahren Harry-Potter-Fan! Meine Meinung: Ich finde das Buch total super. Ich finde es schön etwas mehr darüber zu erfahren wie sie manche Wesen lebendig werden lassen. Es ist erstaunlich wie viel Arbeit es alleine gemacht hat diese Wesen zu erschaffen. Ich kann nicht viel zu dem Buch sagen weil das muss man alles selber lesen und die Bilder sind einfach der Wahnsinn. Also das Buch ist echt etwas für totale Harry Potter Fans wie mich und jetzt hab ich auch noch gelesen das es auch ein Buch zu Harry Potter: Magische Orte aus den Filmen gibt und das werde ich mit sicher auch holen  Ich kann das Buch jedem Harry Potter Fan empfehlen, es lohnt sich.

    Mehr
  • Fantastische Eindrücke in die Welt von Harry Potter

    Harry Potter

    Philip

    19. August 2015 um 07:54

    Harry Potter: Magische Orte aus den Filmen von Jody Revenson, erschienen im Panini Verlag, ist ein fantastisches Begleitbuch zu den faszinierenden Harry Potter Filmen, die auf der gleichnamigen Romanvorlage Harry Potter von J. K. Rowling basieren. Dieser zweite Teil von aktuell drei Büchern (Band 3 erscheint im November 2015) befasst sich mit den Drehorten und Kulissen aus allen bisherigen Filmen, sprich von Harry Potter und der Stein der Weisen bis hin zu Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2. Dabei ist die Struktur dieses Begleitbuches von Anfang an sehr logisch aufgebaut. Die Autorin Jody Revensons Struktur des Buches orientiert sich dabei an dem Auftauchen der Orte in den jeweiligen Filmen. So beginnt man in diesem Buch im Ligusterweg Nr. 4, dem Haus der Dursley, also dort, wo Harry bis zu seinem 11. Geburtstag aufgewachsen ist. Dem folgt die Winkelgasse mit dem Tropfenden Kessel oder Olivanders, der Bahnhof King’s Cross über das Schloss Hogwarts mit seinen Lehrräumen bis hin zu Hogsmeade bis hin zum Zaubereiministerium und dem Fuchsbau. Kein wichtiger Ort fehlt in diesem Buch. Es wurde sehr viel Wert auf Details gelegt und die Orientierung am Auftauchen der Orte in den Filmen finde ich ausgesprochen gut gelungen. So kann man die magische Welt von Harry Potter Stück für Stück entdecken und wird nicht sofort ins kalte Wasser geschmissen. Man arbeitet sich Ort für Ort und Kapitel für Kapitel weiter voran bis man jeden Ort dieser Welt für sich (neu) entdeckt hat. Dabei geht die Autorin nicht nur sehr genau auf jeden einzelnen Ort ein sondern erklärt ausfühlich, wie viel Arbeit in der Gestaltung jedes einzelnen Ortes gesteckt worden ist, dass man viele reale Orte als Vorbild verwendet und sogar dort des öfteren gedreht hat (z.B. ganz oft in der Oxford University) und man möglichst viel Wert auf Requisiten gelegt hat und weniger auf Computereffekte. Also zumindest dort, wo es tatsächlich möglich gewesen ist. Deshalb war die Grafikabteilung beispielsweise stark darin involviert, dutzende wenn nicht sogar hunderte von Fläschen händisch zu beschriften. Zudem ist bei jeder Ortsbeschreibung aufgeführt, welche Personen dort anzutreffen sind, wo dieser Ort gefilmt worden ist und in welchen Filmen dieser Ort auftaucht. Darüber hinaus gibt es jeweils ein Filmzitat, welches unmittelbar mit diesem Ort in Verbindung gebracht werden kann und zahlreiche Skizzen oder Filmfotos zu diesem jeweiligen Ort runden die detaillierte Erläuterung zur Filmidee zum einzelnen Ort ganz hervorragend ab wodurch ein rundum stimmiges Bild zu jedem einzelnen Ort entsteht. Ein absolut gelungenes Filmbuch zu allen Harry Potter Filmen. Trotz des etwas hohen Preises kann ich dieses Buch aber definitiv jedem Fan der Harry Potter Filme wärmstens empfehlen, da man unfassbar viele und toll inszenierte Eindrücke in die Entstehung und Gestaltung der zahlreichen Filmorte erhält, die einem dazu verleiten, die Filmkulissen und tatsächlichen Drehorte einmal in England selbst zu besuchen. Großartig! Fazit zu Harry Potter: Magische Orte aus den Filmen Von der Winkelgasse bis hin zu den Ländereien von Hogwarts und dem Fuchsbau. Dieses Buch beinhaltet einfach jeden bezaubernden Ort dieser fantastischen Welt. Absolut magisch und für jeden Fan der Harry Potter Bücher und Filme ein echter Pflichtkauf!

    Mehr
  • Neue Einblicke in bekannte Welten

    Harry Potter

    TinaHagel

    17. August 2015 um 14:50

    Jeder, der die Bücher über Harry Potter gelesen hat, wünscht sich, er könnte wenigstens ein Mal in der Winkelgasse einkaufen, dürfte Gleis 9 ¾ benutzen und könnte die geheimsten Winkel von Hogwarts erkunden. Dieses Buch macht's möglich! Hier erfährt der Harry-Potter-Fan alles über die magischen Orte – denn in zahlreichen faszinierenden Fotos werden die Filmsets detailliert gezeigt und man erhält Hintergrundinformationen zum Entstehen der wunderbaren Filmwelt.     Zunächst möchte ich mich bei dem Panini Verlag für dieses wunderschöne Rezensionexemplar bedanken. Es ist ein absolutes Schmuckstück im Regal und zusammen mit dem Buch über magische Wesen ist der hingucker pur.   Bleiben wir doch gleich mal beim Design und der Aufmachung.   Das Cover ist, wie ihr seht, Rot mit goldener geprägter Schrift, es funkelt auch so richtig schön im Licht. Ich finde es sieht richtig nach Harry Potter aus die Verzierungen und auch das Schloss auf dem Cover lassen einen schon wieder ganz in die Geschichte eintauchen und träumen. Es könnte auch das Cover zum Buch die Geschichte von Hogwarts aus der Bibliothek sein, findet ihr nicht?         Wenn man das Buch aufschlägt fällt einem sofort auf, das die Seiten schön dick und hochwertig sind. Sie lassen sich gut greifen und umblättern. Die Bilder sind Hochglanz, dies verleiht dem Buch natürlich ein besonders schönes und edles aussehen. Hinten Drin befindet sich ein Umschlag mit einer kleinen Überraschung. Eine Karte von der Winkelgasse! Total super. Zuerst habe ich überlegt ob ich sie zu meiner Karte des Rumtreibers aufhänge, habe mich aber dagegen entschieden und sie wieder in den Umschlag zurück gelegt.     Doch wie füllt man 208 Seite nur mit Orten?     Zum Anfang wird erklärt wie die Drehorte zu Harry Potter ausgesucht wurden und wie liebevoll die vielen Mitarbeiter die Sets gestalteten. Wusstet ihr das die meisten Möbel aus Antiquariaten stammen? Gleich auf der ersten Seite mit Text findet man eine Abbildung einer handgemalten Skizze von J.K. Rowling wie sie sich Hogwarts vorstellt, also wo man was auf dem Gelände befindet. Es ist so irre das es in den Büchern so genau beschrieben ist, das ich sofort auf der Karte meine Ideen wieder gefunden habe.   Mit den nächsten Seiten geht es immer weiter in die Details. Vom Lingusterweg, der zunächst in einer echten Siedlung gedreht wurde, dann aber doch im Studio nachgebaut wurde, um die Anwohner nicht zu stören, bis hin zu den einzelnen Abteilungen im Ministerium.   Es wird immer in kurzen Fakten (in einem Infokasten) erklärt wo sich der Drehort befindet und in welchem Film die Orte auftreten. Dann gibt es zu jedem Ort natürlich auch einen ausführlichen Bericht. Wie wurde der Ort gewählt und wie und von wem wurde er Harry Potter mäßig ausgestattet.   Auch ganz toll fand ich, dass es ein extra Abschnitt über die Gemälde in Hogwarts gibt. Hierzu gibt es in der Mitte auch ein kleines extra Heftchen mit ein paar ausgewählten Portraits. Leider bewegen sie sich nicht. Zumindest nicht wenn ich hingucken *zwinker*     Ich kann dieses Buch nur jeden echten Harry Potter Fan empfehlen es ist einfach wunderbar. Ich liebe es all das Hintergrundwissen zu bekommen und neu in eine bekannte Welt einzutauchen. 5 von 5 Kronen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks